Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Das Forum und die Mitgliederseiten / Allgemein / Anleitung fürs Posten mit Struktur!!! (locked)
- - By Blackhawk (Admin) Date 06.05.2003 - 22:32 Edited 19.05.2008 - 22:51
Hier eine hoffentlich idiotensichere Anleitung für das Posten in diesem Forum:

Aaalso das System ist eigentlich ganz einfach. Jeder neue Thread besteht aus einem Ursprungsposting und den darauf folgenden Antworten. Je nachdem worauf man antwortet, verzweigt das Ganze in einer Baumstruktur (wenn man es um 90° gekippt betrachtet). Die alphabetische Reihenfolge der Posts entspricht auch gleichzeitig der chronologischen Reihenfolge:

Schema I:
Post A von User 1
+Post B von User 2
+Post C von User 3

Bis jetzt haben 2 User auf Post A von User 1 geantwortet, dazu haben sie jeweils bei Post A auf anworten geklickt und somit werden ihre Posts in der ersten Antwortebene (ein '+') chronologisch(!) angeordnet.

Nun kommt ein weiterer User (4) und User 3 möchte zu Post B von User 2 etwas schreiben...

Schema II:
Post A von User 1
+Post B von User 2
++Post D von User 3
+Post C von User 3
+Post E von User 4

Nun hat User 3 auf Post B geantwortet (dort auf Antworten geklickt) und User 4 hat etwas zur Grundaussage von User 1 gesagt. Daraufhin geht die Diskussion weiter:

Schema III:
Post A von User 1
+Post B von User 2
++Post D von User 3
+++Post F von User 2
+++Post G von User 1
+Post C von User 3
+Post E von User 4
++Post H von User 3

Nun haben sowohl Nr. 2 als auch 1 auf Post D geantwortet, dort wurde inzw. die dritte Ebene erreicht und Nr. 3 hat noch auf die Aussage von User 4 geantwortet (die Antwort befindet sich somit wieder in Ebene 2).

Weiter gehts:

Schema IV:
Post A von User 1
+Post B von User 2
++Post D von User 3
+++Post F von User 2
++++Post I von User 3
++++Post J von User 4
+++Post G von User 1
+Post C von User 3
++Post K von User 5
+Post E von User 4
++Post H von User 3
+Post L von User 5

Diesmal haben User 3 und 4 auf Post F geantwortet und der neue User 5 gab seinen Senf zu Post C und Post A dazu...

Schema V:
Post A von User 1
+Post B von User 2
++Post D von User 3
+++Post F von User 2
++++Post I von User 3
++++Post J von User 4
+++Post G von User 1
++Post M von User 5
+Post C von User 3
++Post K von User 5
+++Post N von User 5
+Post E von User 4
++Post H von User 3
+Post L von User 5

Jetzt kamen eine Antwort von Nr. 5 auf Post B hinzu und ein Zusatz zu seinem eigenen Post K, weil er die Editieren-Funktion noch nicht gesehen hat.

Ich denke, dass das erstmal reichen sollte und ich hoffe, dass nun einige mehr das System verstehen. Es beruht nur auf 2 Grundlagen... Antworten werden immer unten dem zu beantwortenden Post eingeordnet und zwar eine Ebene tiefer. Dabei zählen schon existierende Zweige als "zugeklappt" (siehe z.B. Post M). Des Weiteren werde Posts in einer Antwortebene chronoligisch untereinandergereiht (neuer = weiter unten).

mfg
Blackhawk

PS: Es gibt noch die netten kleinen weißen und gelben Pfeile. Mit den gelben geht's zum nächsten ungelesenen Post und mit den weißen zum jeweiligen Post auf das geantwortet wurde. Und mit den +/- kann man Zweige auf und zu klappen... siehe aber auch die Hilfe (http://forum.warhammerportal.de/forum_help.pl).
Parent - By Blackhawk (Admin) Date 19.05.2008 - 22:57
Kurzversion:

Jedes Post hat einen eigenen Antworten-Button. Zum Schreiben eines Post in einem Topic muss man nun immer genau bei dem Post auf "Antworten" klicken, auf welches man sich auch wirklich inhaltlich beziehen möchte. Also nicht einfach bei einem x-beliebigen Post auf "Antworten" klicken, wie es in den ganzen BulletinBoards üblich ist. Wenn man mehreren Personen antworten möchte, dann bitte auch mehrere Posts schreiben. Wenn man allgemein zu einem Topic was sagen möchte, einfach auf das Wurzelposting antworten.

Die Vorteile dieses Systems sind, dass man sich das Zitieren ewig langer Textpassagen sparen kann. Zudem bilden sich so immer seperate Diskussionszweige, die bei Bedarf ausgelagert und/oder zu eigenständigen Topics umgewandelt werden können. Außerdem erhält jeder Nutzer eine automatische Benachrichtigung, dass ihm jemand geantwortet hat. Wenn man nun an falscher Stelle schreibt, dann erhält auch die falsche Person die Benachrichtigung, da ihm ja niemand geantwortet hat.

Also einfach immer genau bei dem Post auf "Antworten" klicken, auf das man sich auch wirklich beziehen möchte.
Up Topic Das Forum und die Mitgliederseiten / Allgemein / Anleitung fürs Posten mit Struktur!!! (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de