Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Sonstiges / DER REST / Der EM 2021 Thread (locked)
- - By enValya Date 15.06.2021 - 14:46
So, die ersten Spiele sind rum, heute ist der DFB dran.
Was gibt das heute? Ist wieder nach der Gruppenphase Schluss? Es soll angeblich der älteste DFB Kader seit 20 Jahren sein.

Ich bin auf jeden Fall gespannt. Frankreich ist auf dem Papier besser. Aber Deutschland hat noch nie nur von Einzelkünstlern gelebt. Wenn wir wieder „die Mannschaft“ werden, kann die EM ganz gut für uns verlaufen :)

Was sagt ihr? Oder guckt ihr euch die EM garnicht an?

Mein Tipp:  2:2
Parent - - By Winston Date 15.06.2021 - 15:20

>Oder guckt ihr euch die EM gar nicht an?


Genau das.
Bin eh kein großer Freund von EM/WM (für mich ist Fußball Clubsache) aber diese hier unter diesen Bedingungen versuche ich so gut wie möglich zu ignorieren.
Parent - By enValya Date 15.06.2021 - 16:41

>(für mich ist Fußball Clubsache)


Sehe ich ganz anders! Ich fieber solche Events immer entgegen. Das sind in der Regel 4 wunderbare, begeisternde Wochen voller Fußball.
Zudem kommt noch dazu, das man endlich wieder Fans im Stadion hat... Das macht es so viel sehenswerter!

Ich war im Vorfeld auch wirklich nicht zu begeistern für diese EM. Aber als ich das Eröffnungsspiel gesehen habe und man die Fans hören konnte, war ich voll und ganz begeistert (hab bisher alle Spiele außer 2 am Samstag) gesehen.
Parent - By Gauntherder Date 15.06.2021 - 18:41
Joa, Favorit sind andere. Belgien, England oder eben Frankreich. Sogar Italien nach dem Auftakt. Für die DFB elf wäre ein weiterkommen über Gruppen Dritter sogar okay mmn, aber dann geht es wohl über Holland, England, Spanien, Frankreich... Muss man nicht haben den Weg. Gegen Portugal hat aber bisher immer funktioniert... Warten wirs ab :D

Ich schätze der DFB geht in Führung und FRA dreht das Spiel - 2:1 :)
Parent - By Mythuor Date 16.06.2021 - 00:16
Naja, zumindest die deutschen Spiele werde ich mir alle gönnen :-)
(...und ziemlich sicher auch noch das Finale, wobei ich erst mal nach heute vermute, ohne Beteiligung der "Mannschaft")

Auf jeden Fall können Jogis Jungs jetzt sagen, alles mussten wir selber erledigen, sogar das Torschiessen für Frankreich :-p
(Hat sich halt sehr unglücklich entwickelt)

Mal sehen wie es am Samstag gegen Portugal läuft.
- - By enValya Date 19.06.2021 - 22:53
Na das war ja mal eine ordentliche Leistung der Deutschen. War echt begeistert wie die von Anfang an Druck gemacht und Chancen generiert hatten. Und auch echt klasse, dass die sich von dem Gegentreffer nicht haben beeindrucken lassen.
Jetzt muss Ungarn geschlagen werden und dann ist sogar der Gruppensieg drin.
Parent - - By Gauntherder Date 20.06.2021 - 10:11
Ja das ist verrückt bei dieser Euro, jeder kann jeden schlagen. Gegen Ungarn fürchte ich einen zähen Kick, wenn die sich mit zwei Fünfer ketten hintrn rein stellen. Da fehlen uns oft die Argumente.

Portugal Frankreich könnte das entscheidendere Spiel werden.
Wie verrückt ist bitte die Spanien Gruppe?
Parent - - By Astmeister Date 20.06.2021 - 14:18
Ungarn kann sich natürlich hinten reinstellen, aber wenn sie weiter kommen wollen, müssen die gewinnen.
Parent - - By Gauntherder Date 20.06.2021 - 17:04
Mitspielen wäre dumm. Ne standard situation findet man immer
Parent - - By Astmeister Date 20.06.2021 - 20:28
Ja und da Deutschland seit jeher Dominanz Fußball spielt, hast du vermutlich recht.
Parent - - By Gauntherder Date 20.06.2021 - 23:08
Wäre halt so klassisch 70 Minuten gut gespielt und dann ne Ecke fangen... Mal abwarten. Ich hoffe Goretzka wird fit und löw bringt vllt Neuhaus. Die haben beide Durchschlagskraft. Bezweifle es aber wenn ich mir seine wechsel bisher ansehe, davon habe ich noch nicht einen verstanden.
Parent - - By Astmeister Date 21.06.2021 - 09:08
Naja, man kann immer den Teufel an die Wand malen. Wer gegen Ungarn nicht gewinnt, hat auch ein Weiterkommen nicht verdient. Und im Zweifel ist das dann halt Pech.
Parent - By enValya Date 21.06.2021 - 13:08
Sehe ich auch so. Gegen Ungarn müssen 3 Punkte her. Allein um die Titelansprüche zu untermauern.
Das gute ist, Ungarn muss gewinnen um weiter zu kommen. Das sind gute Voraussetzungen für ein gutes Spiel.

Wenn Ungarn und Frankreich gewinnen, könnten Portugal und Deutschland ausscheiden... xD
Parent - - By enValya Date 20.06.2021 - 14:54
Kann mir vorstellen das Sane und/ oder Werner gegen Ungarn von Beginn an rann dürfen. Wäre schön wenn wir mal ein Spiel bestreiten könnten, in dem wir nicht zuerst in Rückstand geraten...
Parent - - By Gauntherder Date 20.06.2021 - 17:04
Ich hoffe nicht. Beides sind mE Konterspieler
Parent - - By enValya Date 21.06.2021 - 13:10
Die könnten dem deutschen Spiel aber mal ein bisschen Tempo verleihen. Dann kommt man vielleicht auch mal hinter die Abwehr Reihe...
Parent - By Gauntherder Date 21.06.2021 - 13:12
Ich fürchte halt dass Ungarn dafür zu tief stehen wird. Aber abwarten
Parent - By Astmeister Date 21.06.2021 - 15:25
Ich fürchte Gaunti hat Recht. Deswegen spielt auch Frankreich so einen Catenaccio. Die haben keinen tollen Spielmacher und auch eher schnelle Konterstürmer oder mit Griezman einen mitspielenden Stürmer. Da ist hinten drinstehen und schnell nach vorne eigentlich besser. Das gilt für Deutschland noch mehr (Werner, Sane, Havertz etc.), aber es ist halt Tradition, dass Deutschland auf Dominanz spielt also das Spiel macht. So wie das heilige 4:3:3 der Holländer (die das jetzt unter großem Protest nicht mehr spielen).
- - By enValya Date 30.06.2021 - 13:54
Tja das war dann wohl ein Satz mit X.

Man kann da lange diskutieren oder es einfach akzeptieren und hoffen das der neue Bundestrainer wieder was auf die Reihe kriegt. Bin allerdings wenig optimistisch. Der Flick ist auch nur Jogi 2.0.

Am meisten überzeugt haben mich die Italiener. Wobei England ja immer noch ohne Gegentor auskommt.
Parent - By Astmeister Date 30.06.2021 - 15:04
Ja, lag am Trainer meiner Meinung. Hab schon nach der EM 2016 gesagt, dass der ausgebrannt ist. An der Qualität des Kaders kann es eigentlich nicht gelegen haben, denn die können 80% des FC Bayern aufstellen und die waren immerhin Champions League Sieger 2020! Einziges Problem des Kaders ist, dass kein Lewandowski artiger Stürmer dabei ist, sondern nur schnelle Stoßstürmer. Mit denen hätte der Trainer aber genau wie Frankreich und England spielen müssen. Und zwar Beton anrühren (Cattenaccio) und dann schnelle Konter. Ist aber ja nie Jogis Ding gewesen und sieht nicht schön aus.

Hansi Flick finde ich auch nicht gut, aber solange er die Bayern Leute auf ihren angestammten Positionen im Verein spielen lässt, ist das egal. Dann kann er auch "Geht's raus, spielt's Fußball" in der Kabine sagen und Deutschland kloppt 95% der Gegner weg.
Parent - - By DeForestKelley Date 30.06.2021 - 15:46 Edited 30.06.2021 - 15:48
Von dieser EM habe ich nur wenige Spiele gesehen. England-Deutschland durfte ich mit Iren und Schotten in einem Pub verfolgen. Die waren selbstredend alle für Deutschland.^^

Das Spiel an sich war eine Katastrophe, in meinen Augen aber von beiden Mannschaften. Wenn mensch die englischen Medien verfolgt könnte der Eindruck entstehen, England ist nun Brasilien 2.0. Keine Ahnung, wo diese krasse Fehleinschätzung und Selbstüberschätzung herkommt. Selbst mit der „leichten“ Route ins Finale glaube ich nicht, dass England den Titel holt. Diesen hätte ich ihnen vor dem Spiel sogar gegönnt, aber das Ausbuhen der Deutschen war sportlich einfach unheimlich unfair. Dazu dieser biedere Fussball. Ich hoffe sehr, dass Belgien, Italien, die Schweiz, Tschechien oder Dänemark den Titel holen.

Insgesamt finde ich das Niveau des Internationalen Fussballs schon seit einigen Jahren sehr schlecht. Seit dem Ende der „spanischen Ära“, zu der ich auch den WM-Sieg Deutschlands bei der WM 2014 zähle, da sich Löw viel bei den Spaniern abgeschaut hat, spielen die meisten Mannschaften defensiven Konterfussball. Das ist oft nicht schön anzusehen und zudem fehlen flechendeckend und länderübergreifend die herausragenden Defensivspieler, sodass trotz des biederen Fussballs vergleichsweise viele Tore fallen. Das wäre alles okay, wenn die Ausbildung der Spieler im Vergleich zu den vorherigen 15-20 Jahren schlechter wäre, ich denke aber, dass die noch nie so gut war und dass es noch nie in der Quantität so viele qualitativ hochwertige Spieler gab. Das alles kumuliert in einer kruden Mengenlage, aus der ich nicht immer ganz schlau werde. Das ist schade, denn das Spielerpotential ist da.

Was Deutschland angeht, so hätte Jogi spätestens 2018 gehen müssen, aber da war ja allen ausser Jogi und dem DFB klar. Trotzdem darf nicht vergessen werden, dass er uns vielleicht den ansehnlichsten und dominantesten Fussball geschenkt hat, den eine Deutsche Mannschaft je gespielt hat. Mit Hansi Flick als Nachfolger kann ich leben. Ein Tuchel oder vielleicht auch ein Klopp wären vielleicht innovativer, aber die stehen eben nicht zur Verfügung. Und so düster sieht es meiner Meinung nach für die Zukunft nicht aus. Addiert mensch zwei starke zentrale Defensivspieler und ein-zwei Stossstürmer zu diesem Team, so können sie meiner Meinung nach wieder oben angreifen. Wäre die nächste WM nicht in Quatar, so würde ich mich wahrscheinlich sogar darauf freuen. ;-)
Parent - - By Astmeister Date 30.06.2021 - 16:24
Deine Einschätzung würde ich so teilen. Sehr gute Analyse!
Das Problem bei Nationalmannschaften war ja meist, wie sehr sie als Team eingespielt waren. Da war die spanische Truppe Barcelone + 3-4 Madrilenen natürlich unschlagbar. Tikitaka kann man aber auch nur dann spielen und der jetztige Defensivfussball von England oder Frankreich ist halt viel einfacher und man kann trotzdem mit qualitativ starken Einzelspielern gewinnen. Wie auch immer ist das eher als Ergänzung zu deinem Post gemeint.

Allerdings glaube ich durchaus, dass England den Titel holen könnte. Portugal hat bei der letzen WM auch nur ein gutes Spiel gemacht und zwar gegen Frankreich. Zumal die Engländer glaube ich nur noch Heimspiele haben und einen Lauf haben, was man im Fußball nicht vernachlässigen sollte. Ich würde es tatsächlich den Belgiern gönnen.
Parent - - By DeForestKelley Date 30.06.2021 - 16:54
Super Ergänzung, das unterschreibe ich sofort. Gerade auch weil Frankreich und England so gute Spieler haben, finde ich es eben total schade, dass sie diesen Sche*ss spielen. Aber ja, wie Du schreibst, die spielen halt auch nicht alle in einem Club zusammen.

Und ja, England kann auf jeden Fall gewinnen, mit der Taktik, der Euphorie, den Heimspielen und der „leichten“ Route. Ich bin einfach noch skeptisch. Und gönne es ihnen eben auch nicht… ;-D
Parent - - By Astmeister Date 30.06.2021 - 17:43
Frankreich fehlt aber auch der Spielmacher a la kevin de bruyne oder Özil. Das ist vermutlich der Grund für die Taktik von Deschamps. Und natürlich dass er selbst eiserner Verteidiger war.
Deutschland hat immerhin Goretzka, der hinter den spitzen Stark ist. Außerdem kommt es gar nicht in Frage, dass Deutschland eine seiner Tugenden nämlich Spielkontrolle aufgibt. ;-)

Kein deutscher gönnt England den Titel! :-P
Parent - - By DeForestKelley Date 30.06.2021 - 17:54
Auch uns fehlt ein Özil. Er wurde ja immer als Schönwetterspieler belächelt, dem Kampfgeist fehlt, dabei war er wahrscheinlich der beste 10er, den wir je hatten und so ein Spieler fehlt uns aktuell.
Goretzka ist ein super Spieler und ich bin froh, dass er erst 26 ist, aber ein 10er ist er ja auch nicht.

Bei Frankreich komme ich auch nicht hinterher. Die haben so viele potentielle Weltklassespieler, dass ich nicht nachvollziehen kann, wieso sie diese Position nicht besetzen können.

England hatte meiner Meinung nach zumindest zu meinen Lebzeiten nicht einen einzigen guten 10er, aber das sehen englische Fans anders bzw. sie haben wohl noch nicht den Nutzen eines 10ers erkannt… :-D

Und ja, es gibt ja schon auch die mega coolen englischen Fans, die, die nicht buhen und die Spielstärke ihres Teams gut einordnen können. Denen würde ich es schon gönnen… :-)
Parent - By Astmeister Date 30.06.2021 - 20:04
Özil war sicher gut, aber da gab es schon einige gute deutsche 10er in der DFB Geschichte.
Parent - - By Gauntherder Date 30.06.2021 - 21:52
Ein 10er ist so 2010 :D
Parent - - By DeForestKelley Date 30.06.2021 - 21:59
Ja sicher, aber der 8er wurde ja nur deshalb erfunden, weil heute niemand mehr richtig verteidigen kann... :-p
Parent - - By Astmeister Date 01.07.2021 - 13:17
Ich mag wie du denkst! :-D
Früher hätte da hinter Jürgen Kohler einfach alles umgekloppt und gut ist.
Parent - - By DeForestKelley Date 01.07.2021 - 13:21
Jau, oder auch ein Sammer. Ist Wahnsinn, Videos von ´96 zu schauen, wie die da reingekloppt haben... :-D
Parent - - By Astmeister Date 01.07.2021 - 16:56
Die haben halt noch mit dem Messer zwischen den Zähnen gespielt.
Parent - By DeForestKelley Date 01.07.2021 - 18:07
Aber sowas von... :-D ich denke dann immer, dass der Schiri pfeift und die rote Karte zieht... und wenn es dann einen Pfiff gibt, dann ist es immer ein Freistoss... ;-D
Parent - - By DeForestKelley Date 30.06.2021 - 17:05
Ich bin übrigens sehr gespannt, wer da alles weitermacht und wer zurücktritt. Und ich bin sehr zwiegespalten, wen ich mir weiterhin im Team wünsche würde und wen nicht.

Mit einem neuen Trainer kann theoretisch bei allen Spielern neue Impulse gesetzt werden. Und Neuer und Müller kennen Flick ja bereits vom FCB.

Skeptisch bin ich aber bei allen. Hummels und Kroos sind nicht mehr schnell genug, Müller ist eventuell nicht mehr der Spielertyp, den es in Zukunft braucht, und ich würde mich sehr für Ter Stegen freuen, wenn er mal den Vorzug für Neuer bekäme (den ich nach wie vor für seine Fähigkeiten schätze, der aber vielleicht nicht mehr „hungrig“ genug ist). Gündogan wird auch nicht jünger und wirkt so, als wäre er nie richtig im Nationalteam angekommen…
Parent - - By Gauntherder Date 30.06.2021 - 17:42
Geb dir mit ziemlich allem Recht. Verstehe nicht wieso Deutschland mit dem Kader kein 3-5-2 oder 4-3-3 spielt. Dieses 3-4-3 passt nicht zu den offensiven. Mal gucken was Flick so macht, einen Lewandowski hat er aber nicht

Einen 9er kann man sich leider nicht backen, mal sehen. Bisher glaube ich nicht dass ein Steffen Tigges o. Ä das potential haben international was zu reißen. Hoffe ein wenig auf ne gute Entwicklung von Nmecha.wo waren Leute wie Neuhaus während dem Turnier?

Jahrelang wurden jetzt Aussenverteidiger und ZM ausgebildet. Deutschland sollte einen Gesamtheitlichen Ansatz wählen wie bsp Frankreich mit seinen Camps oder die Holländer mit einem festen System.

Das Problem dabei ist aber dass, seit ich denken kann, das meta am kreisen ist. (343 hatten wir in den 90ern schon mal, 442, 4231,433 jetzt 532..). Ein zum Spielstil und zur Mannschaft passendes System wäre wichtiger. Bzw einfach Mut. Löw hat vorm Turnier angekündigt dass wir zwei Systeme spielen können. Hab ich nix von gesehen.
Parent - By Astmeister Date 30.06.2021 - 17:53
Ich kann nur wiederholen: da 80% des FCB auf dem Platz stehen einfach deren System kopieren und das wird schon. Klar fehlt Lewandowski aber das muss man dann halt mit etwas niedrig klassigen Stürmern kompensieren (Volland ka?)
Parent - - By DeForestKelley Date 30.06.2021 - 18:02
Das mit dem Gesamtheitlichen Ansatz sehe ich auch so. Jetzt hat Deutschland jahrelang Ball-Ästheten ausgebildet und dabei zum Teil die Grundtugenden vernachlässigt.

Wäre super, wenn Nmecha einschlägt, aber der braucht wohl noch Zeit, wenn er es überhaupt auf das Niveau schafft.

Beim System habe ich auch nicht verstanden, warum zur Halbzeit gegen England nicht auf ein 4-4-2 oder ein 4-2-3-1 umgestellt wurde. Den gelbbelasteten Ginter runter, Gosens und Kimmich fix hinten und dafür einen weiteren Spieler (Neuhaus, Musiala oder Gündogan) in die Mitte. So haben wir England in die Karten gespielt. Aber In-Game-Coaching war auch noch nie eine Stärke von Löw. Der hat sich immer vor dem Spiel festgelegt und das dann druchgezogen…

Im Nachhinein war es wohl auch ein Fehler, Kimmich auf rechts spielen zu lassen. Ich muss aber zugeben, dass ich das am Anfang auch für eine gute Idee gehalten habe. Das Löw die rechte Aussenverteidigerposition so schwach besetzt hat, obwohl er ja mehr Spieler nominieren konnte als sonst, verstehe ich überhaupt nicht. Baku hätte ja zum Beispiel trotz U21-EM nominiert werden können.
Parent - By Gauntherder Date 30.06.2021 - 19:32
Jupp. Baku seh ich auch vorne mit dabei. Finde aber auch ein Mittelfeld Can - Goretzka Neuhaus nicht so schlecht. Dann kann Kimmich RV in ner 4er Kette spielen. Oder halt Kimmich statt Can und dafür Baku rechts. Oder Ginter. Das wäre auch mein System gewesen.

Neuer - Can, Hummels, Rüdiger, Ginter - Kimmich - Goretzka, Neuhaus - Havertz, Gnabry, Müller
Parent - - By Astmeister Date 30.06.2021 - 17:51
Ich halte alle Spieler noch für gut genug für die DFB elf. Das Problem ist eher, ob sie zu den anderen Spielern passen.
Kross zb macht einen zu langsamen Spielaufbau für die schnellen deutschen Stürmer. Die müssten mit ihren derzeitigen Spielern eher wie 2010 bei der WM spielen. Extrem schnell nach vorne und nach 10 Sekunden abschließen.
Parent - By DeForestKelley Date 30.06.2021 - 18:07
Ja, das sehe ich auch so. Bei Real klappt Kroos‘s Spiel ja zumindest national immer noch recht gut, weil er präzise Pässe von hinten raus spielen kann. Aber das funktioniert in meinen Augen nur deshalb, weil in La Liga tendenziell schwach verteidigt und die Mitte nicht so zugestellt wird. In der Champions League sah Kroos dementsprechend schon schlechter aus.
Zu den schnellen deutschen Offensivspielern in Kombination mit der Tatsache, dass 75% der Gegner die Mitte komplett dicht machen, passt das einfach nicht. Den Ball von rechts nach links spielen kann heutzutage hingegen jeder Spieler, dafür braucht es keinen Kroos.
- - By DeForestKelley Date 12.07.2021 - 19:45
Zum Glück hat Italien gewonnen. Und das hochverdient. Den Mythos der fairen Engländer auf und neben dem Platz können wir wohl spätestens jetzt getrost begraben. Insgesamt hatte das Turnier in meinen Augen zu wenige gute Spiele. Insgesamt ist es echt schwer, sich auf Qatar zu freuen.
Parent - - By Gauntherder Date 12.07.2021 - 21:04
Ja, England war auf den Nebenschauplätzen ein K(r)ampf. Ekelhaftes Verhalten teilweise, seien es die Schmähungen oder jetzt der Rassismus. Insgesamt in weiten Teilen ein großer Schatten über dem Turnier, auch bzgl. dem, was die UEFA gemacht hat, hab gut Lust die WM zu boykottieren auch als Konsument aber ich will da gar nicht zu viel eingehen, ich glaube es gibt hier eine Regel von wegen Politik raushalten.
Parent - By DeForestKelley Date 12.07.2021 - 22:57
Ja, vou, bin ich ganz bei Dir. UEFA und FIFA treffen zunehmend schwer nachvollziehbare Entscheidungen. Gleichzeitig finde ich es gut, dass es ein verstärktes Bewusstsein über die politische Dimension des Sports gibt. Ich bin gespannt, wie es da weiter geht. Aber ja, die Forumsregeln… ;-)
Parent - - By enValya Date 13.07.2021 - 09:10
Ja, Italien hat verdient gewonnen. Bin da auch echt froh drum. Die Engländer hatten eine leichte Gruppe und den wesentlich leichteren Weg bis ins Finale. Guten Fußball hat man von den Engländern nur selten gehen. Und jetzt zeigen die englischen Fans ihr wahres Gesicht! Echt das letzte!!!
Die eine Wahrheit ist, dass die drei Elfmeter der Engländer schlecht geschossen waren. Die andere Wahrheit ist, dass Donnarumma aber auch überragend gehalten hat und fast jedes mal die richtige Ecke gewählt hatte! Hat mich direkt an Jens Lehmann erinnert!
Ich habe fast jedes Spiel (ich mein wirklich fast jedes Spiel) gesehen. Es gab schon gute Spiele, aber vor allem von den kleineren Nationen.

Ich habe für mich beschlossen, die nächste WM nicht zu gucken. Und wenn Deutschland wirklich mit dieser dubiosen Firma, deren Herkunftsland auch zufällig nächstes Jahr die WM austrägt, als neuen Sponsor kriegt, wars das dann auch gänzlich mit meinen Sympathien für die Nationalmannschaft.
Parent - By DeForestKelley Date 13.07.2021 - 11:17
Da bin ich ganz bei Dir. Es wird mir schwer fallen die WM nicht zu schauen, weil ich das eigentlich immer sehr gerne gemacht habe und immer voller Vorfreude war, aber irgendwann muss mensch da auch eine Grenze ziehen.
Up Topic Sonstiges / DER REST / Der EM 2021 Thread (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de