Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Clubs und Co. / GTBZ-Kampagnen / 40K Kreuzzugsarmee Erstellen & Verwalten
- - By Makyron Date 27.03.2021 - 21:24 Edited 27.03.2021 - 21:39
Dieser Thread dient dazu einen Einblick in die Kreuzzugsarmee zu geben und wie man diese Erstellt & Verwaltet.

Genaueres könnt ihr im Regelbuch ab Seite 306-329 Nachlesen.
Gespielt wird nach den Kompletten Regeln wie im Regelbuch beschrieben.

Sonderregeln der neuen Codexe müssen mit in die Kreuzzugsarmee integriert werden. Sofern es Updates der Machtwerte der Einheiten gibt, muss die Entsprechende Streitmacht aktualisiert werden.

Deshalb werde ich hier Ein paar Punkte erläutern.

*Voraussetzungen*

-Jede Armee beginnt mit 50 Machtpunkte +5 Materialanforderungspunkte. Dies wird auf der Schlachtzugs Liste Festgehalten.
-Jede Einheit bekommt ein Einheitendatenblatt wo alle Daten Niedergeschrieben sind (Kampfnarben Besonderheiten usw.).
-Hierfür empfehle ich die APP Crossrade40K dort kann man alles recht gut niederschreiben und Festhalten.

*Materialanforderungspunkte*

-Jeder Mitspieler startet mit 5 Materialanforderungspunkte.
-Man kann nie mehr als 5 Materialanforderungspunkte bekommen.
-Jedes Spiel bring 1 Materialanforderungspunkt.
-Mit Materialanforderungspunkten könnt ihr z.B. Einheiten die Waffentauschen / Die Macht der Armee erweitern / Kriegsherrenfähigkeit Vergeben / Relikt vergeben
-Jede Ausgabe der Materialanforderungen sorgt für eine Erhöhung von Kreuzzugspunkten. (Zu den Kreuzzugspunkten später mehr)

*Beispiel-Kreuzzugsarmee*

WICHTIG: zusätzliche Fähigkeiten / Relikte können in den Spielen nicht durch CP gekauft werden nur durch MAP Punkte. Auswahlen sind somit bindend und können nur wie im Regelbuch beschrieben getauscht werden.

Armee: Death Guard
Name: Mortharion´s Seuchenengel

Versorgungsgrenze: 50 Macht (Größer kann die Armee aktuell nicht sein außer sie wird durch Materialanforderungen erweitert)
Versorgungsbedarf:  48 Macht (Summe der eigenen Einheiten)
Materialanforderungsp. 5
Kreuzzugspunkte der Armee: 0

Einheiten:
Fürst der Infektion:            6 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Bösartiger Seuchenhexer:   5 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Seuchenmarines:               6 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Seuchenmarines:               6 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Seuchenwandler:               6 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Pestgarden-Terminatoren: 11 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Seuchenmörserraupe:        8 Macht / 0 Kreuzzugspunkte

Durch meiner Start Armee darf ich nun für die ersten 5 Materialanforderungen z.B. Meinen Characktermodellen eine Kriegsherrenfähigkeit und ein Relikt geben.
Dies würde Jeweils 1 MAP kosten und dadurch würde diese Einheit jeweils 1 Kreuzzugspunkt bekommen

Somit würde der Fürst der Infektion die Fähigkeit Inspirierender Anführer und das Relikt: Schnitter der gloreichen Entropie.

Hierdurch aktualisiert sich dann die Kreuzzugsstreitmacht.

Versorgungsgrenze: 50 Macht (Größer kann die Armee aktuell nicht sein außer sie wird durch Materialanforderungen erweitert)
Versorgungsbedarf:  48 Macht (Summe der eigenen Einheiten)
Materialanforderungsp. 3
Kreuzzugspunkte der Armee: 2 (Summe aller Kreuzzugspunkte der Modelle)

Einheiten:
Fürst der Infektion:            6 Macht / 2 Kreuzzugspunkte
Bösartiger Seuchenhexer:   5 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Seuchenmarines:               6 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Seuchenmarines:               6 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Seuchenwandler:               6 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Pestgarden-Terminatoren: 11 Macht / 0 Kreuzzugspunkte
Seuchenmörserraupe:        8 Macht / 0 Kreuzzugspunkte

*Kreuzzugspunkte*

-Kreuzzugspunkte werden durch verschiedene Verbesserungen herbeigeführt. Wie im Beispiel dargestellt.
-Kreuzzugspunkte können auch durch Verbesserungen von Einheiten passieren z.B. durch einen Rang Aufstieg.

Kommen wir nun dazu was Kreuzzugspunkte für eine Auswirkung auf das Spiel hat.

Spieler A und Spieler B einigen sich darauf ein Spiel mit 50 Machtpunkten Auszutragen. Im nächsten Schritt werden die gesammelten Kreuzzugspunkte gegenüber gestellt.

Spieler A: 8 Kreuzzugspunkte
Spieler B: 2 Kreuzzugspunkte

Nun wird die Differenz ermittelt und die hälfte dieser Differenz bekommt der Spieler der weniger Kreuzzugspunkte hat an zusätzlichen Befehlspunkten.

In unserem Beispiel wären dies dann 3 CP

*Aktualisierung von Einheiten*

Alle Verbesserungen/Verschlechterung müssen immer Gewürfelt werden. Dies sollte immer nach dem Spiel gemacht werden.
Wenn es Auswahlen gibt die nicht doppelt vorkommen dürfen darf der Wurf wiederholt werden.

Für weitere Fragen zum Aufbau der Armee meldet euch einfach bei mir.
Parent - By Makyron Date 27.03.2021 - 23:25
*Ergänzung*

Sofern Einheiten der Armee hinzugefügt werden ist die Ausrüstung/Psikraft bindend und kann nur durch MAP`s geändert werden.
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 28.03.2021 - 00:52 Upvotes 1
Anmerkung von außen: bei uns funktioniert ein geteiltes Google-Doc super, um alle Crusade-Listen an einer Stelle aktuell zu halten. Ist auch leichter zu editieren als Forums-Posts :-)
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 28.03.2021 - 09:10
Google-Spread Sheet, meinte ich :-)
Parent - - By Makyron Date 28.03.2021 - 11:16
Danke für die Info.

Wäre dann auch eine Super Idee :D
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 28.03.2021 - 20:39 Upvotes 1
Gerne :)

Hier unsere Liste:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Ut_XHDqxJkEKThs3y6pX0on0JlF98m5AETe2XmPNCII/edit?usp=sharing

Könnte da auch gerne die Formatierungen kopieren, falls euch das hilft :)
- By Makyron Date 28.03.2021 - 12:49
Ich habe nun hierzu euch einmal eine Vorlage vorbereitet.

Zur Ansicht in Google Spreedsheet

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1IG8ben10YxuIvCeGswgFzlEnMO762MwNG22GH2FWZrM/edit?usp=sharing
Up Topic Clubs und Co. / GTBZ-Kampagnen / 40K Kreuzzugsarmee Erstellen & Verwalten

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de