Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer 40K / 9te Edition keine Ebooks mehr?
- - By Astmeister Date 23.07.2020 - 12:17
Ich habe irgendwie keine Ebooks zu den Regeln der neunten Edition gefunden. Kann man die nicht mehr kaufen, sondern alles nur noch über die 40k App? Wenn man dann nur die Regeln über das Abo kriegt, würde ich tatsächlich mal wieder zu den echten Büchern greifen. :-(
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 23.07.2020 - 20:44
Noch ist ja Vorbestellungsphase. Da das mit eBooks wenig Sinn ergibt, würde ich mit deren Release am Samstag rechnen.
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 26.07.2020 - 20:07
Tatsächlich sind die eBooks weiter nicht online. Keiner weiß aktuell warum oder was der Plan ist...
Parent - - By Astmeister Date 26.07.2020 - 22:16
Interessant. Ich denke daher, dass die einfach auf die App komplett umsatteln. Bei der AoS App kann man die Bücher auch kaufen und die sind deutlich günstiger.
Habe mir jetzt übrigens das GT Booklet gekauft. Irgendwie scheint man damit das dicke Regelwerk gar nicht mehr zu brauchen. Das ist echt ein feiner Zug von GW.
Parent - By Gauntherder Date 26.07.2020 - 22:45
Wir spielen auch  nach dem GT Booklet. Das ist echt gut. Werden die Missionen 1:1 übernehmen. Mmn gibt es in der Edition keinen Bedarf für Rumbastlerei mehr.
Parent - - By Master_Death (Sieger 2. Fan-Fiction-Wettbewerb) Date 26.07.2020 - 22:52
Das Große ist für Narrativ und Lore, alles andere ist im Kleinen. Hätte ich das vorher gewusst... hätte ich mir das Große trotzdem geholt :D Armeebauregeln sind noch im Großen.
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 26.07.2020 - 23:42
Ich brauche auch das große Buch für Crusade. Hätte mir gewünscht, dass die Regeln dafür in deren Crusade Journal drin sind, aber das sind echt nur die Datenblätter zum Ausfüllen...
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 26.07.2020 - 23:40
Wenn die wirklich komplett auf die App umsatteln wollen halte ich das für gewagt. Ich denke schon, dass ein nicht unbetrachtliches Kundensegment digitale Publikationen nicht auf dem Handy oder Tablet liest. Die würde GW so ausschließen.
Parent - - By Gauntherder Date 27.07.2020 - 08:27
Glaub ich nicht. Sehr viele, vor allem junge, Haushalte verzichten inzwischen auf PC odrt Laptop
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 27.07.2020 - 10:40
Also ich kenne keinen solchen Haushalt. Aber das lässt sich eh nur über größere Datenmengen sinnvoll bewerten.
Parent - - By Gauntherder Date 27.07.2020 - 10:51
Schulen haben momentan Probleme deshalb online Unterricht durchzuführen :D daher hab ich das aufgeschnappt.

Aber die Tendenz geht mit sinkendem Alter immer mehr zu apps etc
Parent - - By Poliorketes Date 30.07.2020 - 19:08
Apps sind nett, doof ist nur, wenn sie ausschließlich in einer Cloud arbeiten. Ein Tablet mit Sim haben doch wohl recht wenige, und in der Technikwüste D-Land gibt es nicht überall Zugriff auf offenes WLAN

Wo verwahrt denn die GW-App die Daten? Lokal oder Cloud?
Parent - By Gauntherder Date 30.07.2020 - 19:11
Keine Ahnung... Hab es nicht, hab Battlescribe plus Leaks, das reicht...
Parent - By Astmeister Date 30.07.2020 - 19:45
Das ist ein sehr guter Punkt, Poli. Für mich vor allem relevant, da das auf dem Handy immer beim Öffnen der Datasheets abstürzt.
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer 40K / 9te Edition keine Ebooks mehr?

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de