Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Tabletop Spiele / Nicht-GW Tabletops / SAGA Missionen
- - By Gauntherder Date 20.05.2020 - 08:53
Hallo Zusammen,

welche Missionen spielt ihr am liebsten?
welche Missionen findet ihr balanciert zwischen Startspieler und zweitem Spieler?
Bei welchen Missionen habt ihr das Gefühl entwickelt sich ein interessantes Spiel und kein Bunkern?

Das System schlägt bei uns ein wie ne Bombe und wir sind am prüfen wie wir eine Auswahl von schönen und spannenden Missionen zusammenbekommen, am besten insgesamt vier Stück.

Habt ihr außerdem feste Regeln bzgl. Geländeaufbau, Armeeaufbau, Startspieler oder haltet ihr euch da an die vorgegebenen Missionen?

Würde mich über euer Input sehr freuen, auch bzw. vor allem Turnier erfahrungen wären interessant!
Parent - By Winston Date 20.05.2020 - 18:56

> Das System schlägt bei uns ein wie ne Bombe


Sehr schön, kann ich gut nachvollziehen ;).

>welche Missionen spielt ihr am liebsten?


Ich habe bislang noch kein schlechtes Szenario im BdS entdecke. Mein Persönlicher Favorit ist "Herausforderungen" (S.22/23)

>welche Missionen findet ihr balanciert zwischen Startspieler und zweitem Spieler?


Da habe ich bislang noch keine wirklichen Unterschiede festgestellt.

>Bei welchen Missionen habt ihr das Gefühl entwickelt sich ein interessantes Spiel und kein Bunkern?


"Herausforderungen" z.B. ;) und generell alles was Bewegung fordert (z.B. "Plündern und Brandschatzen" oder "Wertvolle Besitztümer")
Sehr flexibel ist "Kampf der Helden" die ständig wechselnde Auswahl der Spielparameter lässt imo kaum Langeweile aufkommen. Die "Chaotische Auswahl" Variante kann aber schon mal zu Frust führen. Gerade zu Anfang würde ich hier die "Wohlüberlegte Auswahl empfehlen.

>oder haltet ihr euch da an die vorgegebenen Missionen?


Genau so. Einzig Ausnahme sind die Szenarien mit "Fluss". Die zufällige Festlegung der Flusseigenschaften halte ich für nicht gut durchdacht. Das sollte zu Beginn festgelegt werden.

>Turniererfahrungen


Bei mir eher selten. Regelmäßig gehe ich nur zur Klingencon (hier z.B.). Die verwendeten Szenarien und die Kommentare der Teilnehmer dazu sind ja auf t3 noch zu sehen.

Alles in allem ahlte ich das "Buch der Schlachten" für ein sehr gutes Szenariobuch.

PS:
Meine Erfahrungen beruhen auf Spielen mit dem "klassischen" Saga. Große Erfahrungen mit "Ära der Magie" habe ich nicht (werd mit der Variante nicht richtig warm). Die Magie, Monster und KMs könnten Einfluss auf die Szenarien haben, den ich nicht beurteilen kann.
Up Topic Tabletop Spiele / Nicht-GW Tabletops / SAGA Missionen

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de