Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Lufttrocknenende Modelliermasse (locked)
- - By Nightstalker (FT-Lowgamer 2006/07) Date 05.09.2019 - 21:47
Moin,
Hab mir für ein paar Umbauprojekte Modelliermasse gekauft, die an der Luft trocknet.
Da ich damit bisher noch nicht gearbeitet habe, wollte ich mal fragen, wie schnell trocknet das Zeug?
Kann man das Trocknen irgendwie verlangsamen, oder muss man gleich alles verbrauchen?
Parent - By Mythuor Date 05.09.2019 - 23:22 Edited 05.09.2019 - 23:31
Hi:-)

Ich verwende auch gelegentlich lufttrocknende Modelliermasse. Hersteller ist die Firma Prandel und das Material ist tonähnlich.
Wenn das auch auf deine Masse zutrifft, dann hast du bis zur vollständigen Durchtrocknung normal mehrere Sunden bis zu mehrere Tage Zeit ( abhängig von Temperatur und Materialdicke). Für feinere Details kann es manchmal sogar nützlich sein, die Masse nach der Grobmodellage leicht antrocknen zu lassen.

Was das bremsen der Trocknung des nicht verbrauchten Restes betrifft, da habe ich gute Erfahrungen gemacht, die Masse im ursprünglichen Beutel wieder zu verschließen und dann eine Plastiktüte mit ein paar Milliliter Wasser sehr dicht darum zu wickeln (Ideal wäre es natürlich wenn du einen Verschweißapparat für Tüten hättest) Anschließend ist die Modelliermasse im entstandene Päckchen im Gemüsefach des Kühlschrankes bis zu enem halben Jahr verwendbar, wenn man das Wasser ergänzt sogar länger.

Ach ja, die Abstimmung zur Silbernen Schreibfeder wartet im AoS - Bereich auf Stimmen;-)
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Lufttrocknenende Modelliermasse (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de