Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer: Age of Sigmar / Bretonnia Punktekosten (locked)
- - By Dorftrottel Date 22.05.2019 - 08:59
Hallo,
Gibt es irgendwo angepasste Punkte und Einheitengröße für die Bretonen? Bis jetzt spiele ich gegen Tiermenschen und Chaos und bekomme durchgängig nur auf die Nuss, weil ich bei 1000 Punkte quasi nichts aufstellen kann. Ansonsten finde ich leider immer nur Fanmade-Battletoms mit denen ich mich nicht anfreunden kann, da ich bis auf die Punkte am liebsten alles so lassen wollen würde.

Danke für eure Hilfe.
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 22.05.2019 - 13:17
Hast du das aktuellste General's Handbook? Da würde ich zuerst nachschauen. Bin aber selbst auch nicht genau im Bilde bezüglich der Bretonen.
Parent - By Dorftrottel Date 22.05.2019 - 15:37
Ich habe es mir noch nicht geholt, allerdings ist mein aktueller Stand, dass sie zumindest im GH keine Anpassung bekommen haben. Auch der warscroll-builder und ähnliche Tools benutzen die „alten“ Punkte, wenn ich das richtig gesehen habe.
Parent - By Astmeister Date 22.05.2019 - 13:37
In der AoS App für Android kannst du dir auch eine Armee zusammenstellen und dann oben auf Show Profile klicken. Dann werden die Punktkosten angezeigt.
Parent - - By Master_Death (Sieger 2. Fan-Fiction-Wettbewerb) Date 22.05.2019 - 13:40
Für Bretonen gibt es nichts offiziell neues, die Fraktion ist für AoS schlicht tot. Vielleicht eine der offiziellen Fraktionen mit Battletome nehmen und "counts as" spielen?
Parent - - By Dorftrottel Date 22.05.2019 - 15:40
Schade, welche Fraktion würde sich da denn anbieten? Free People haben sehr wenig warscrolls und nur eine mögliche Kavallerie und eine fliegende Kavallerie. Ansonsten würde mir auch keine kavallerielastige Armee einfallen.
Parent - By Master_Death (Sieger 2. Fan-Fiction-Wettbewerb) Date 22.05.2019 - 18:22
Ich spiele AoS nur am Rande, daher fehlt mir die Übersicht, aber versuch mal um die Ecke zu denken. Chaos hat verschiedene Kavallerie, ich meine auch was fliegendes was gehen könnte. Die Atlantis-Elfen denke ich auch?
Parent - By Master_Death (Sieger 2. Fan-Fiction-Wettbewerb) Date 22.05.2019 - 18:39
Gerade noch aufgefallen: Denk dran, dass auch einfach einer "Order" Armee spielen könntest. Das würde dir zumindest viel mehr Flexibilität bei der Auswahl der Warscrolls geben. (Einige deiner Ritter als Bretonen, andere als Free People Kavallerie usw.)
Parent - - By Astmeister Date 22.05.2019 - 13:48
Sind die wirklich so schlecht? Hab mir gerade mal ein paar Warscrolls angeschaut und die sehen doch ganz gut aus. 220 Punkte für 8 Ritter scheint mir auch gut zu sein.
Parent - - By Dorftrottel Date 22.05.2019 - 15:34
Kann natürlich sich sein, dass ich einfach ein miserabler Spieler bin. Bislang sah es für mich so aus, als ob sie nicht wirklich mithalten können.
Ich habe dran gedacht, die jeweilige Einheit aufzustocken, also 10 (statt 8) Ritter und 20 (statt 16) Bogenschützen.
Parent - - By Astmeister Date 22.05.2019 - 17:04
Gerade auf 10 aufzustocken (oder 20) lohnt sich ja nicht. Für Punktkostenoptimierung müsstest du dann ja immer ganze vielfache von 8 bei Rittern aufstellen etc.

Ich muss aber auch zugeben, dass ich keine Ahnung von AoS habe.
Parent - By Dorftrottel Date 22.05.2019 - 18:21
Ich meine Aufstockung der Einheit bei gleichen Punktekosten. Also 10 Ritter für den Preis von 8 und 20 Bogenschützen für die Punkte von 16. Könnte mir vorstellen, dass es dadurch etwas ausgeglichener wird. Werde evtl heute noch ein Spiel schaffen und mal sehen, ob das etwas hilft.
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer: Age of Sigmar / Bretonnia Punktekosten (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de