Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer Fantasy: Armeelisten (8. Edition) / WH CE Die Rückkehr... (locked)
1 2 Previous Next  
- - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 26.03.2019 - 22:03
... der Goldenen Garde!

Kythlath Arlathan schaute aus dem Fenster seiner Gemächer auf die versammelten Krieger des Hauses und wurde von dem Gefühl übermannt, so vieles verloren zu haben, was einst selbstverständlich war. Seit den letzten Schlachten seines Hauses war viel Zeit vergangen, und die nächste Generation Krieger war noch nicht im Blut seiner Feinde getauft. Sie würden hart arbeiten müssen, um an die alten Erfolge auf Raubzügen und Überfällen anknüpfen zu können.
Und dass der Kult der Sinnesfreuden ohne jegliche Vorwarnung das Haus verlassen – nein, im Stich gelassen hatte – hatten sie immer noch nicht verwunden. Und Mutter, die mächtige Herrscherin über das Haus war seit diesem Tag nicht mehr gesehen worden. Während Khavehk, der Erstgeborene des Hauses und Wahrer der Ehre zu alle dem schwieg.
Glücklicherweise hatte Kythlath den letzten Gefährten seiner Mutter vergiften können, bevor dieser irgendwelche lächerlichen Ansprüche anmelden konnte. Eine blutige Vergiftung, gewiß, aber wie sonst sollte das Gift von der Klinge in den Körper gelangen? Glücklicherweise hatten die Sklabven alle Flecken auf Boden und Wänden entfernen können. Der Boden war uralt und mit seltenen Hölzern aus Tiranoc belegt, die durch die Jahrhunderte glatt getreten waren. Er würde die Armee schon wieder zu den Höhen vergangener Tage führen wenn...

„Du weißt schon, das Mutter mir den Befehl übertragen hat?“ hörte er eine weiche Stimme hinter sich. Innerlich aufstöhnend wand er sich um und begrüßte seine Zwillingsschwester mit einer Grimasse und einem zwischen den Zähnen hervorgestoßenen: „Du hast die Männer noch nie in die Schlacht geführt, warum also sollte Mutter das getan haben?“ „Liebster Bruder, ich maße mir nicht an, die Gedanken unserer Frau Mutter erraten zu können. Aber es stimmt. Frag Khavek wenn Du mir nicht glaubst.“ Und sie lächelte ihn auf die Art an, die er, seit er sich erinnern konnte, so haßte – ein Lächeln im Wissen ihrer völligen Überlegenheit über ihren Bruder.

Nysiria wand sich von Kythlath ab, der schon keine Rolle mehr in ihren Gedanken spielte und eilte die Treppe hinunter zum Großen Balkon, von dem aus sie die Ansprache an ihre Krieger halten würde. Endlich war es soweit. Nach Jahrhunderten des Studierens, des Lernens und der Qual, die Winde der Magie zu meistern war es an ihr, zu beweisen was sie gelernt hatte und das Ansehen des Hauses in den Augen der Welt wieder herzustellen.


Nach dem FT hatte ich  große Lust auf Warhammer CE (wie viele andere auf dem FT auch), aber keine passende Armee. Meine Zwerge waren mir zu stumpf, aber andere Püppchen hatte ich nicht für Warhammer. Was tun? Ebay eilte zur Rettung, und ich konnte mir dort für einen manierlichen Preis eine Dunkelelfenarmee schießen.

Aber!

Die Modelle waren nicht deckungsgleich mit dem was ich vorher gespielt hatte – viel mehr Korsaren und Echsenritter, viel weniger Armbrustschützen und Hexenkriegerinnen, und viel, viel mehr Zauberinnen. Also habe ich mich dran gemacht, und aus dem Püppchen (die voraussichtlich Donnerstag bei mir eintreffen werden) mal eine Armeeliste für Warhammer CE zu schreiben.


Army: Dark Elves

#1 (lord) Supreme Sorceress @ 410.0
Dark Pegasus;General;PM Dark Fury 3/5+;PM Shroud of Darkness 3/5+;BM Word of Pain;BM Dominion;Heart Stone of Darkness;Soulstone;

#1 (hero) Sorceress @ 105.0
PM Shroud of Darkness 2/5+;BM Chill Wind;

#1 (hero) Sorceress @ 145.0
Dispel Scroll;PM Dark Fury 2/5+;BM Chill Wind;

#1 (hero) Master @ 170.0
Cold One;Shield;Heavy armour;Sea Dragon Cloak;Lance;Crown of Black Iron;

#25 (core) Warriors @ 260.0
Standard;Musician;Champion;War Banner;

#25 (core) Corsair @ 320.0
Standard;Musician;Champion;Dread Banner;

#5 (core) Harpy @ 70.0

#5 (core) Harpy @ 70.0

#5 (core) Dark Rider @ 145.0
Repeater Crossbow;Musician;

#5 (core) Dark Rider @ 145.0
Repeater Crossbow;Musician;

#10 (core) Repeater Crossbowmen @ 120.0

#9 (special) Cold One Knight @ 331.0
Standard;Musician;Champion;Banner of Murder;

#1 (special) Cold One Chariot @ 110.0

#1 (rare) Repeater Bolt Thrower @ 90.0

[u]Costs:[/u]
Lord: 410.0
Hero: 420.0
Lord + Hero: 830.0
Core: 1130.0
Special: 441.0
Rare: 90.0

Complete: 2491.0

Deployment slots: 11
Parent - - By Gauntherder Date 26.03.2019 - 22:08
So.was in.der Richtung hab ich ja auch gespielt bzw habe icz jetzt wieder vor. Will statt 2x5 SR einmal SR und einmal doomfire warlocks spielen. Angst auf den.Korsaren fand.ich nicht so prall, dann lieber das Rasereibanner.

Packst du die zauberinnen alle in die schützen?
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 26.03.2019 - 22:15

>Packst du die zauberinnen alle in die schützen?


Je nach Gegner. Da gibt es keinen festen Masterplan. Dummerweise hat der Army Creator die Schildoption bei den Schützen nicht drinne...
Parent - - By Archon Cthulhu Date 26.03.2019 - 22:14
Ich glaube es ist ein Projekt nötig, bei dem sich Warhammer CE Kundige mal einige spielbare Listen für Nicht-Elfen Völker ausdenken. ;)
Vielleicht weiß sogar irgendwer preiswerte Modellquellen um relativ arbeitsunintensiv mal ne Araby- oder Kislev-Armee oder sowas anzugehen.
Parent - - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 26.03.2019 - 22:19

>Ich glaube es ist ein Projekt nötig, bei dem sich Warhammer CE Kundige mal einige spielbare Listen für Nicht-Elfen Völker ausdenken. ;)


Mit Sicherheit. Das Problem bei mir ist nur, das ich a) weniger Geld für Püppchen zur Verfügung habe als vor 10 Jahren (habe nicht wirklich bedacht dass meine Zwillinge was essen wollen :-)), b) weniger Zeit für Püppchen zur Verfügung habe und ich somit eine Armee haben will, die ich zumindest Ansatzweise kenne. Und für eine neue Armee einen neuen Hintergrund zu schreiben - rat mal, da fehlt mir auch die Zeit zu. Komisch, was Zwillinge so alles anrichten können.
Parent - - By Archon Cthulhu Date 26.03.2019 - 22:34
War kein Vorwurf. ;)
Ich überlege gerade ob ich evtl. meine teilweise vorhandenen, ungebauten echten Chaos-Minis (also nicht der Slaanesh-Kram) zu einer 2500p Armee ausbaue.
Oder ne neue Armee baue (am besten in Kings Of War-kompatiblen Format).

In Sachen Preis und Aufwand könnte es ja sein dass es gerade für Menschenvölker wie Araby oder Kislev preiswerte Minis z.B. aus den historischen Bereich gibt, die jetzt auch nicht übermäßig detailliert sind. ^^
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 26.03.2019 - 23:57

>War kein Vorwurf. ;)


Hab ich auch nicht so aufgefasst. :-) Mir ist die Elfenschwemme auf dem FT auch aufgefallen, was ein echter Grund war über dei Dunkelelfen nachzudenken und sie nicht direkt und blind als erste Option zu sehen.
Parent - - By Master_Death (Sieger 2. Fan-Fiction-Wettbewerb) Date 26.03.2019 - 22:33
Oh Mann, das nötigt mich mal was aus meinen Chaoten zusammen zu tackern.
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 26.03.2019 - 23:57
Mach das, wir sehen uns dann am FT!
Parent - - By Ikarus der Verdammte Date 26.03.2019 - 22:54
Ich glaube kaum, dass du genug Energiewürfel generierst um alle BM´s damit zu füttern.
Eine Magierin weniger wäre mein Rat.
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 26.03.2019 - 23:55

>Ich glaube kaum, dass du genug Energiewürfel generierst um alle BM´s damit zu füttern.


Stimmt. Ich muß aber nicht jede Runde jeden Spell raushauen. Ich kann entweder 2* Chillwind auf 6+ und einen Spruch von der Dicken Tante raushauen oder ich lass nur die Dicke Tante ran und die Kleinen nutzen ihre PM Sprüche...
Parent - - By Gauntherder Date 27.03.2019 - 05:30
Hab jetzt mal nochmal geschaut, ich würde ebenfalls den 3 Zapper Plan gehen, dann aber mit Sternenlichtmantel auf der dicken für mehr output. Gefühlt habe ich nie defensive auf den Chars gebraucht und wenn doch wars zu spät. Spart dir 20 pts.
Mein Zauber setup ist
ChillWind, WoP, Fury, +1 PD
ChillWind, Shroud, bannrolle
ChillWind, Shroud, +1 bannen
ich habe noch 70 pts frei, die ich hier wohl in einen spell investiere, ich weiß aber noch nicht wie. Schade dass es keinen Stab des Kharaidon mehr gibt. Vermutlich investiere ich in PM.

Den Adligen würde ich rauswerfen und davon lieber die Echsen 2x6 aufstellen, damit bist du flexibler und sparst 50 Punkte. Dank S6 im Charge und KG 5 haben die richtig wumms bekommen.

Hast du dir die Fluchfeuerhexer mal angesehen? Die verleihen dir nochmal PM, was mit 3 zappern denke ich wichtig ist wenn man die magieabwehr des gegners überfordern will. 5 kosten 150, da deine reiter billiger werden könntest du tauschen. Ich werde mir 5 aus SR bauen.

Abgesehen von o.g. Punkten spiele ich dann 1:1 deine Liste, spare mir im Prinzip den Adligen und einmal.Harps (70 pts gespart)und quetsche davon ne Hydra rein (billigere Banner, kein Pegasus)
Parent - - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 27.03.2019 - 10:27
Doomfire Warlocks sind im Moment nicht drin - habe mein  Taschengeld für die nächsten Monate aufgebraucht (Frau war so nett und hat mir Kredit gegeben. :-D ), da muß ich ersteinmal damit auskommen was ich habe. Habe die Liste gestern schnell zusammengestellt, da wird sich vermutlich noch das ein oder andere ändern.

Ich hätte als Alternative zu Zappern (was ich noch nie gespielt habe) noch Drache, Manticor, Hydra und Blutkessel, dazu ein paar Henker und das wars im Grunde schon. Kann mir natürlich in der Heldenauswahl noch was anderes überlegen, aber was Truppen angeht bin ich für die nächsten Monate festgelegt.

Und die Echsen dürften mit Noble in den Rängen dank Angst und Überzahl (auf die ich nach dem NK einfach mal baue) es leichter haben Regimenter zu brechen (auch mal frontal und ohne Unterstützung wenn es denn sein muß) als zwei kleine Truppen. Dafür aber Beschußmagnet No Eins... Mal sehen. Habe aber in CE nur bedingt Lust auf MSU.
Parent - By Gauntherder Date 27.03.2019 - 12:08
Msu macht durch die Punkte auch keinen Sinn. Ich packe überall einen sechsten hoschi dazu, weil er do günstig ist.

Meinte auch warlocks umbauen, nicht kaufen. Hydra will ich auch möglichst bald testen. Vllt hast du ja demnächst mal zeit und Lust auf ein mirrormatch
Parent - - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 27.03.2019 - 07:48
Oh, das Haus Arlathan... es galt als ausgestorben seit der ruhmreichen Vertreibung aus Nuln und Liechtenau... (Der Altdorfer Adler berichtete) ;-)
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 27.03.2019 - 10:28
Auferstanden aus Ruinen! Mal sehen wie lange es braucht um die Kollegen fit zu machen, aber dann! Rache für fiese Dampfpanzer!!!
Parent - - By Astmeister Date 27.03.2019 - 13:12
Yeah, sehr cool!
Gegen DE habe ich in Warhammer CE schon 3 Spiele gemacht. Der Mantikorreiter mit Panzerhandschuh der Macht und verzaubertem Schild, Seedrachenumhang etc ist auch eine Bank.
Parent - - By Archon Cthulhu Date 27.03.2019 - 13:28 Upvotes 1
8 Magiestufen oder doch lieber Manticor mit Panzerhandschuh.
Zu früheren FT-Zeiten hätts alleine für die Fragestellung Peitschenhiebe gegeben. :O
Parent - - By Astmeister Date 27.03.2019 - 14:08
Das stimmt. Sebastian hat aber einen Punkt damit, dass wir vielleicht nicht nur Blöcke aufeinander schieben wollen, wenn wir vtl einmal im Jahr auf dem FT zu Warhammer kommen.
Parent - - By Gauntherder Date 27.03.2019 - 15:02
Ich finde Blöcke auch einfach gut. Keine einheit macht so richtig absurden schaden um blöcke einfach aufzumachwn. Oder anders: block+auto knackt alle non block units? So mal bisher die Erfahrung. Bin gerade mit Nachtgoblinblocks am rechnen das ist verrückt :D
Parent - - By Archon Cthulhu Date 27.03.2019 - 15:44
Naja. Kavallerie mit Standarte rennt rein und haut die erste Reihe um, keiner schlägt zurück.. ^^

Nicht untote Blöcke gehen schon sehr schnell flöten.
Is aber jetzt nicht zwingend schlimm, es sollte jetzt keine pflicht werden 4x25 Speetheinis aufzustellen oder so.

Bei Armeen die stark in eine bestimmte Richtung gehen entstehen halt schnell witzlose Matchups.
Bei Massen an mag. Geschossen kann das passieren.
Parent - - By Ikarus der Verdammte Date 27.03.2019 - 15:49
Also man muss jetzt schon unterscheiden FT heute zu FT früher. Früher hat man übers Jahr 20-100 Partien so gespielt. Da war es etwas besonderes auf dem FT verrücktes Zeug zu spielen. Jetzt, wo man übers Jahr <5 Spiele macht, finde ich es okay, wenn man auf dem FT "normal" spielt. Eure Meinung ?
Parent - - By Gauntherder Date 27.03.2019 - 15:59
Was heißt "normal"? Also sobald Individualität völlig der Effizienz untergeordnet wird, habe ich selten noch Bock auf ein System. Umgekehrt will ich aber selbst starke Listenideen entwickeln, und nicht nur gulasch spielen, damit sich keiner überfahren fühlt ;)
Parent - By Ikarus der Verdammte Date 27.03.2019 - 16:09
Normal bedeutet, wie man halt sonst so früher im Freundeskreis gespielt hat. Das ist nochmal ne gute Kante von turnieroptimierten Listen. Wobei ich aus sonst glaube, dass die CE Regelschreiber schon vieles entschärft haben und es gar nicht zu zu harten Listen kommen kann.
FT waren immer ausgefallene Konzepte, etwas man sonst nie auf der Platte sehen würde.
Parent - By Archon Cthulhu Date 27.03.2019 - 16:12
Naja, ich würd beim nächsten mal evtl. mit mehreren Listen auflaufen um Mismatches zu verhindern.
Selbst meine nicht hyper-optimierte Chaos Slaanesh-Armee war z.B. so sehr im Vorteil gegen Winstons Orks, so viele Spielfehler hab auch ich nicht hingekriegt um das auszugleichen. ;)

Beim alten FT gabs halt vier Partien mit fester Liste und es sollte möglichst wenige Mismatches geben, daher hat es sich halt auf ein gemeinsames Stärke- bzw. Schwäche-Niveau eingependelt. Und das war ziemlich "low". ;)
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 27.03.2019 - 21:58
Wir haben nicht wirklich verrücktes Zeug gespielt. Wir haben Infantrieblöcke gespielt in einer Edition in der Kavalleriebreaker und fliegende Monster und Klopper-Superhelden und/oder heftigste Magiephasen das Maß aller Dinge waren.
Parent - - By Gauntherder Date 27.03.2019 - 15:49
Hab mal ggn kava gerechnet die machen ggn speere 3-4 um und verlieren dann um 1 wg überzahl. Nächste runde sind die lanzen weg.
Parent - - By Astmeister Date 27.03.2019 - 16:01
Das war früher bei der richtigen Kombination aus Reiter vs Infanterie aber auch so. Ich hab halt auch 15 DE Henker mit 3 Khemri Streitwagen (wohlgemerkt leichte Streitwagen) in einer Runde überfahren.
Also fast kein Regiment überlebt den Angriff eines Mantikor mit Panzerhandschuh-Reiter auf Dauer. Der macht im Schnitt 5,2 Schaden gegen W3 Infanterie.
Parent - - By Gauntherder Date 27.03.2019 - 16:01
Gegen Überzahl, Standarte und 3 Glieder hast du dann ein Unentschieden, das du gegen den Musiker verlierst. In der Front zumindest. NAtürlich rennt man nicht frontal mit dem in einen Block, aber natürlich hat der Blockspieler auch mehr als eine Einheit auf dem Tisch
Parent - - By Astmeister Date 27.03.2019 - 17:21
Ersteres haben meine Grabwachen anders erlebt. Und selbst wenn der Manti verliert, testet er halt auf die 9 (wiederholbar). Danach sind dann immer weniger Glieder da.
Zweitens hat nicht jeder Blockspieler per se mehr Blöcke. Skelette oder Chaoskrieger zum Beispiel kosten schon ordentlich.
Parent - By Gauntherder Date 27.03.2019 - 17:36
Deshalb probiere ich es jetzt mal mit Punkteeffizienz. Einheiten die N-Faktor haben, prinzipiell nur 1x, Einheiten die günstiger werden, groß spielen..
Parent - - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 27.03.2019 - 22:01
Deshalb 10 Echsenritter. Die machen knapp 5 Verluste. Damit hat ein Zwanziger Block schon keine Überzahl mehr und einen Rang weniger - und Dank Angst+meiner Überzahl müssen sie den Breaktest mit doppeltem CR ablegen. Da ist es deutlich leichter, auch mal was solo und frontal zu brechen.
Parent - - By Gauntherder Date 27.03.2019 - 22:05
Ranks zählen zu beginn der Nahkampf runde, ggn 25er wirds kritisch. Wären dann 5 Kills, Standarte, ggf glied vs 3 glieder, standarte, einen Kill (speere) und ggf überzahl.

Mit General sieht es anders aus aber dann kostet die Einheit 500
Parent - - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 27.03.2019 - 22:14

>Ranks zählen zu beginn der Nahkampf runde


Okay, irgendwie überlesen. Nicht gerade Intuitiv, aber okay, stärkt Blöcke.

>ggn 25er wirds kritisch


Stimmt.

5 Kills, Standarte und ein Rangbonus sowie Überzahl, gegen die statische +5 und evtl einen Kill (der muß erstmal kommen - die ER haben WS5 und werden von den meisten Blöcken nur auf 5 getroffen. Und wenn dann einer umfällt ist das eher ungewöhnlich, vor allem weil der Killing Blow ja auch nur bei einer 6 beim Wunden kommt). Also gewinne ich um +2 oder +3, der Gegner testet mit -4/-6. Das kann man mal riskieren. Ich darf halt niemanden angehen der Imun gegen Psychologie ist oder selbst Angst verursacht.

>Mit General sieht es anders aus aber dann kostet die Einheit 500


Aber dafür ist der General drinne. :-D Oder ein kleiner Adliger. Haben auch noch den Zusatzeffekt das sie im Notfall mal aus dem Regiment rauschargen um Umlenker/Skirmisher oder so was wegzuklopfen.
Parent - - By Astmeister Date 27.03.2019 - 23:17 Edited 28.03.2019 - 09:43
KG 5 wird zumindest von KG3 noch auf 4 getroffen. Das war auch früher schon so. Genauso wie rangbonus vor dem Nahkampf zählt.
Parent - - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 28.03.2019 - 21:40
Da kannst du mal sehen wie lange ich schon nicht mehr gespielt habe... Alles vergessen.
Parent - - By Astmeister Date 29.03.2019 - 10:51
Du brauchst glaube ich mal wieder Prügel von einem Imperialen. Otto, mustere deine Armee! :-D
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 29.03.2019 - 13:12
Gerne!
Parent - - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 02.04.2019 - 21:01
Oha, ob ich die noch im Keller finde... ^^ Was machen Deine Liechtenauer?
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 02.04.2019 - 21:03
Such, du imperialer Hund und warte auf den Tag der Versklavung!

Wäre echt cool wenn du die noch mal findest!
Parent - By Astmeister Date 02.04.2019 - 21:15
Die sind gemustert und wurden schon bei Kings of War eingesetzt.
Parent - - By Gauntherder Date 28.03.2019 - 06:35
S. Ast. Dem 10er block versuche ich immer einen wegzuballern, dann sind nämlich 4 für die katz. Da der Block einfach günstiger und irgendwo unwichtiger fürs Spiel ist, sehe ich die “soften“ Vorteile.eher bei dem. Und ja, der Kill kommt 50/50.

ER haben durch Hass und S6 u S4 Tiere aber unbestritten mehr bumms als andere ritter
Parent - - By Astmeister Date 28.03.2019 - 09:45
Wenn du meinem 10er Block Ritter einen wegschiessen würdest, wäre erstmal eine Neuformierung auf 7er Breite notwendig. Viele Infanterieblöcke stehen ja nicht 5 breit und kriegen dann richtig Lack von den Echsenrittern.
Parent - - By Gauntherder Date 28.03.2019 - 10:31
Dann chargest du ggf aber noch ne runde später oder?

Bringt ja alles nix, muss meine Nacht gobbos von jorek verhauen lassen.
Parent - - By Archon Cthulhu Date 28.03.2019 - 11:03
Ich hab früher meine 10er Echsenritter von Anfang an immer 7 breit aufgestellt, ein paar gehen auf dem Weg eh flöten.

Dass man mit Echsenrittern gegen Nachtgoblins aufgeschmissen war, lag aber an den Fanatics, erst in zweiter Linie an deren Rangbonus ^^
Parent - By Gauntherder Date 28.03.2019 - 12:20
Eigentlich keine schlechte Idee
Parent - - By Astmeister Date 28.03.2019 - 11:27
Weiss nicht. Die Echsenritter haben ja eh nur B7 und dürfen nicht marschieren. Von daher macht 3.5 Zoll oder 7 Zoll jetzt auch nicht so den Wahnsinnsunterschied.
Parent - - By Gauntherder Date 28.03.2019 - 12:20
Ui wieso dürfen die nicht marschieren? Das hab ich dann falsch gespielt
Parent - - By Archon Cthulhu Date 28.03.2019 - 12:23
Schwere Kavallerie.
Hab ich auf dem FT mit meinen Chaosrittern auch falsch gemacht.
Stärkt Beschussarmeen nochmal deutlich.
Parent - - By Gauntherder Date 28.03.2019 - 12:25
Joa und nimmt breaker nochmal bumms...
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer Fantasy: Armeelisten (8. Edition) / WH CE Die Rückkehr... (locked)
1 2 Previous Next  

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de