Nicht angemeldet"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Hilfe Suche Registrieren Anmelden
Hoch Thema Tabletop Spiele / Warhammer 40K / Deutsche Meisterschaft (??) 2019
- Von Fjodor Karamasow Datum 31.01.2019 - 14:47
https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=23751
Chapeu, sich deutsche Meisterschaft zu nennen ;-) Aber ist ja GW supported, sei´s drum.
2 Tage, 7 Spiele, 2 Stunden Brutto-Spielzeit pro Spiel auf 1.250 Punkte. Hossa, sportliches Ansinnen. Missionen sind noch nicht raus, wird aber komplett nach den CA 2018 gehen. Die muss ich nun doch mal studieren. Gibt ja sowohl Eternal War als auch Mahlstrom mit Karten.
Die knappe Spielzeit wird die ohnehin recht starken Knightlisten vermutlich nicht schwächer machen.

Teilnahme meinerseits noch offen, vielleicht wollen wir das aber aus dem Kreise des Forums nutzen, sich wieder über den Weg zu laufen. Hat in Bonn mit Ikarus ja ganz gut geklappt :-)
- - Von Fjodor Karamasow Datum 31.01.2019 - 14:48
Allg. Diskussion:
Basis - - Von Ikarus der Verdammte Datum 31.01.2019 - 15:22
Ja, lange Strecken schrecken mich in der Regel nicht ab. Aber Mitte April ist für mich sehr ungünstig, da Jahresabschluss und Vorbereitung für die Publikation für die Börse. Meh.

Ausserdem scheint mir 2h für 1.250 echt ein wenig knapp. Das ist vielleicht gut für Konzepte, die früh stark punkten bzw schnelle, straigtforward Dran-Drauf-Drüber Armeen/Konzepte.   Also nichts, mit was ich dienen kann.
Und beim genaueren Betrachten sieht es sehr Astra Militarum lastig aus bislang.

Und btw: der Turniertitel ist frech.
Basis - - Von Fjodor Karamasow Datum 31.01.2019 - 15:56
Ich habe da mal gefragt, wie man zum Thema Schachuhr steht bzw. Aufteilung der Spielzeit. Die einzige Regelung zur Zeit ist aktuell dass nach Ablauf der Zeit die aktuelle Runde noch zu Ende gespielt wird.
Gegen die 250/300 Conscripts oder Guardsmen oder Kultisten braucht man so gar nicht spielen. Das Spiel endet nach Turn 1 oder 2 nach Ablauf von 2 Stunden mit immer noch 200/250 Modellen auf der Platte an den Markern.

Mit Chapeu meinte ich auch mehr Chupze (frech, dreist, unerhört).
Basis - Von Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Datum 31.01.2019 - 16:55
Keine Sorge, werden eher 200 Kultisten, du brauchst auch noch Chars für das Detachment :D
Basis - Von Ikarus der Verdammte Datum 04.02.2019 - 10:43

>Mit Chapeu meinte ich auch mehr Chupze (frech, dreist, unerhört).


Das weiss ich doch mein Guter ;)
Basis - Von Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Datum 31.01.2019 - 16:53
Dillenburg scheint mir auch der Ort zu sein um eine deutsche Meisterschaft zu veranstalten :D
Basis - - Von Lalle Datum 01.02.2019 - 11:03
Find es komisch es 1. Dm zu nennen und dann auch noch ohne wirkliche Regelung der Probleme die einfach doch in der Turnierumgebung bekannt sind.
Gewinnen wird das turnier eine schnelle massenliste.
Sagen wir orks oder astra militarum. Selbst wenn jemand normal schnell spielt wird er ja bei der geringen und dann auch noch fur beide spieler gemeinsamen zeit bestraft.
Klar gibt es fair play usw. Aber sehen wir es realistisch. Es kommen 5-10 spieler mit so listen und keiner hat mehr spaß.
Ritter sehe ich hier ganz ehrlich nicht so schlimm. Wie wollen die denn in 1 - max 2 zügen die marker halten?!
Basis - - Von Fjodor Karamasow Datum 01.02.2019 - 11:10
Die Analyse starke Knights fußte auf der Annahme, dass Schachuhr/Zeitaufteilung oder ähnliches kommen wird. Die derzeitige Regelung zum Ablauf der Zeit sieht da ja keine Sanktionen vor. Das bringt die schnelle Massenliste halt nach vorne.

Ich hab mal geguckt, das eine andere 40k-Turnier, was von dort organisiert wurde, hatte 4 (! - vier !) Teilnehmer.

Ich hatte zu den typischen Problemen mal ne Mail geschrieben und nach deren vorgesehenen Umgang gefragt (insb. Zeit). Bin mal auf die Antwort gespannt. Aktuell weiß ich schon, dass mir so der Tag zu schade ist um da hinzufahren ^^
Basis - Von Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Datum 01.02.2019 - 11:58
Berichte auf jeden Fall mal was da an Rückmeldung kommt ^^
Basis - Von Lalle Datum 01.02.2019 - 12:03
Ich bin gespannt auf die antwort. Sie wirken leider nicht so als hätten sie Erfahrung mit dem organisieren von turnieren. Und muss leider sagen das ich glaube das es sehr chaotisch wird.
Basis - - Von Lalle Datum 07.02.2019 - 10:51
Gibt es schon was neues?
Basis - Von Gauntherder Datum 07.02.2019 - 20:26
Würde mich auch interessieren :D
Basis - Von Fjodor Karamasow Datum 07.02.2019 - 22:48
Absolut silentio.
Basis - - Von Fjodor Karamasow Datum 10.02.2019 - 11:40
Noch mal angeschrieben:

Moin moin,

ich hatte vor einiger Zeit gefragt, wie ihr euch zu Zeitspiel/Einsatz von Schachuhren positioniert. Bisher gibt es nur Aussagen, wie lange das Spiel dauert und das nach Zeitablauf die aktuelle Runde noch zu Ende gespielt wird. Ich persönlich würde bei der knappen Zeit immer auf eine Schachuhr und Aufteilung halbe/halbe bestehen. Wird das von euch unterstützt und was wäre die Konsequenz bei Ablauf der Zeit eines Spielers?

"Das Turnier besteht aus sieben Spielen. Die für das Szenario vorgegebene Zeit von 120 Minuten ist einzuhalten. Die Spielrunde, in der die Zeit abläuft, darf zu Ende gespielt werden."

Ich freue mich auf eine zeitnahe Antwort.

MfG Matthias
Basis - - Von Fjodor Karamasow Datum 14.02.2019 - 15:00

>Hallo Matthias,


>der Zeitplan wird vermutlich noch einmal geringfügig überarbeitet werden. Die Idee mit einer Schachuhr ist soweit sehr gut. Ich denke darüber nach. Aufgrund meiner langen Zeit als Organisator, werden wir bei 40K nicht so hart durchgreifen. Es wird Durchsagen geben, bei >Turnieren von bis zu 50 Spielern hab ich bisher eigentlich nie Probleme mit Zeitspiel bzw. mit der Zeit generell gehabt. Sollte im Zweifelsfall wirklich mal Zeitspiel erfolgen, dann greife ich entsprechend durch.


>lg Ronny


Larifari-Antwort, einer "deutschen Meisterschaft" wird das Problembewusstsein für so ein unbeschränktes Format nicht gerecht.

:-( Naja, ich bin da höchstwahrscheinlich eh raus, beobachte das aber weiter. Hart durchgreifen wäre nämlich dann besser: Zeit runter gelaufen/nur noch 5 Minuten auf der Uhr -> okay, passiv nimmst du noch teil (Schutzwürfe/Battleschock, aber kein Bewegen/Schießen/Nahkampf/Pilen pp.). Spiel verloren finde ich nämlich auch zu hart, weil dann findige Menschen sagen, dass man ja lt. Regelwerk nicht auf Phasen verzichten darf und spätestens im Nahkampf würde ich als Gegenüber eine Aktivierung und den Zeitablauf auf Null provozieren können. In meiner Variante wäre Ende, wenn bei beiden nur noch 5 Minuten drauf sind. Die Horde kann immer noch alle Marker oder whatever besetzten, Missionen sind ja noch offen, und das alte aushalten-Spiel spielen. Ich überlege noch, ob ich was antworte.

Auf der GW-Fanworld wird das Ding konsequent ignoriert btw ^^
Basis - Von Astmeister Datum 14.02.2019 - 15:17
Man kann solche Zeitbeschränkungen ja eh kritisch sehen, weil es Hordenarmeen enorm benachteiligt. Und das ist ja eigentlich nicht im Prinzip Sinn der Sache. Eine 200+ Modelle Tyranidenliste ist ja sogar fluffig.
Ich verstehe aber natürlich, dass sowas auf Turnieren nicht einfach praktiziert werden kann. Eventuell sollte man Hordenspieler eher dazu zwingen, dass sie Movement Trays benutzen?
Basis - - Von Ikarus der Verdammte Datum 17.02.2019 - 23:06
https://4wwmjs.podcaster.de/download/E006_Target_Priority_Podcast.mp3?fbclid=IwAR3lBIb-bnM396W5WocT5DeHQRmTCXtFWfKXx0IhfK4E2_JGR6ih7lHKW34

Interview mit dem Veranstalter im Target Priority Podcast.

Ab 18:05 gehts mit dem Intverview los.
Basis - - Von Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Datum 18.02.2019 - 00:26
Hast du eine kurze Zusammenfassung? :)
Basis - - Von Fjodor Karamasow Datum 18.02.2019 - 02:49
Zum Modus wird nix gesagt.

Wo ist das, was gibt's drumherum, erwartete Leute, warum DM, aber zum setting wenig. Ende Februar wolle er weiter festzurren was Missionen pp angeht.

Turniere mache er schon lange und hat orga-Erfahrung. Neue Info für mich: pennen im Saal möglich und es gibt iwie GW-goodies für alle.
Basis - - Von Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Datum 18.02.2019 - 07:45
Danke dafür. Klang es plausibel warum das die DM sein soll?
Basis - - Von Ikarus der Verdammte Datum 18.02.2019 - 08:15
Darauf ist er nicht wirklich eingegangen. Irgendwie hat er drum herum geredet
Basis - Von Gauntherder Datum 18.02.2019 - 11:50
Ist ja auch nonsens. Den GW support kann jedet haben, der ein 100 spieler Turnier anmeldet
- - Von Fjodor Karamasow Datum 31.01.2019 - 14:48
Listenbäumchen
Basis - - Von Fjodor Karamasow Datum 31.01.2019 - 14:48
Fjodor´s furiose Finessen- und Ideensammlung
Basis - Von Fjodor Karamasow Datum 31.01.2019 - 14:51
Joar, selber Knights spielen:
Crusader
Canis Rex / Paladin
1 Helverin mit loyalen 32 AM oder
2 Helverin

Vermutlich wird jede 2. Liste so aussehen und jede andere 2. Liste stellt sich darauf ein.

Easy, langweilig und vermutlich die Spam-Liste to come.
Neben Problemen bei Markern, wenn die 32er nicht mitkommen und der enorme CP-Hunger. 3 große Jungs kriegt man nur mit mit mindestens einem Nahkampfhoschi rein.

Vorteil: Bis auf Helverin kann ich das stellen.
Basis - Von Fjodor Karamasow Datum 31.01.2019 - 15:00
Andere Idee: Go Sisters!

Wegen Zeit aber ein Konzept im Kern mit Autos und 4er Retter Bubble.

Spearhead Detachment I:

Canoness, E-Keule: 49

Exorzist: 125
Exorzist: 125
Exorzist: 125
Exorzist: 125
Exorzist: 125
Exorzist: 125

Spearhead Detachment II:

Celestine

Retributorsquad mit 6 Mädchen, 4 davon schwere Bolter: 94
Retributorsquad mit 6 Mädchen, 4 davon schwere Bolter: 94
Retributorsquad mit 7 Mädchen, 4 davon schwere Bolter: 103

6W6 Raketen mit Stärke 8 AP 4, treffen auf 3+, 1er Rerolls
36 schwere Bolter, 1er Rerolls

1 großer Knight stirbt in einer normalen Schussphase.
2 Große wenn die Exorzisten sehr performen
3 Große, wenn die Orgeln richtig ausrasten in einer Schussphase.

Gegen etwaige Horde a bissl schwere Bolter Dakka.

Stabiles Zentrum bei mir mit W8, 4er Retter, Principalis und Celestine als kleine Nahkampfputzer. Mit Anti-Psi-Relikt dazu bin ich gegen Smites pp. gut gewappnet.

Massenkonzepte finde ich bei der knappen Zeit - 2 Stunden Brutto, also vielleicht 45 - 50 Minuten Spielzeit Netto pro Nase, nicht für ein normales Spiel umsetzbar.

Oder man spielt sie extra um nach Runde 1, vielleicht 2, wenn die Zeit rum ist, gewonnen zu haben weil die Marke alle vollstehen von Kultisten und Conscripts. Spiel verweigern sollte gehen, aber finde ich nicht toll.
Basis - - Von MKR Datum 31.01.2019 - 15:41
MKRs Listenquark
Basis - Von MKR Datum 31.01.2019 - 15:43
Entweder Clowns (geil gegen Knights)

++ Battalion Detachment +5CP (Aeldari - Harlequins) [59 PL, -1CP, 1250pts] ++

+ No Force Org Slot +

Enigmas of the Black Library (1 Relic) [-1CP]

Gametype: Matched

Masque Form: The Soaring Spite: Serpent's Blood

+ HQ +

Shadowseer [7 PL, 125pts]: Mirror of Minds, Player of the Twilight, Shuriken Pistol, Twilight Pathways, Warlord

Troupe Master [4 PL, 84pts]: Faolchu's Talon, Fusion Pistol, Great Harlequin, Harlequin's Caress

+ Troops +

Troupe [5 PL, 128pts]
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Blade

Troupe [5 PL, 128pts]
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Blade
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress

Troupe [5 PL, 135pts]
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress
. Player: Fusion Pistol, Harlequin's Caress

+ Elites +

Solitaire [5 PL, 98pts]: Harlequin's Caress, Harlequin's Kiss, The Starmist Raiment

+ Fast Attack +

Skyweavers [13 PL, 255pts]
. Skyweaver: Haywire Cannon, Zephyrglaive
. Skyweaver: Haywire Cannon, Zephyrglaive
. Skyweaver: Haywire Cannon, Zephyrglaive
. Skyweaver: Haywire Cannon, Zephyrglaive
. Skyweaver: Haywire Cannon, Zephyrglaive

+ Dedicated Transport +

Starweaver [5 PL, 99pts]: 2x Shuriken Cannon

Starweaver [5 PL, 99pts]: 2x Shuriken Cannon

Starweaver [5 PL, 99pts]: 2x Shuriken Cannon

++ Total: [59 PL, -1CP, 1250pts] ++

Created with BattleScribe
Basis - - Von MKR Datum 31.01.2019 - 15:55
Alternative 1... a Thousand Bolts... und Smites. nicht ideal gegen Knights aber dafür wohl besser gerüstet gegen die anti Knight Liste da so garnicht Knightich. und die Ritter kann man mit Psi ja auch ganz gut bearbeiten... oder? ^^"

++ Battalion Detachment +5CP (Chaos - Thousand Sons) [83 PL, 1248pts] ++

+ No Force Org Slot +

Gametype: Matched

Use Beta Rules

+ HQ +

Ahriman on Disc of Tzeentch [9 PL, 166pts]

Daemon Prince of Tzeentch [9 PL, 180pts]: 6. High Magister, Helm of the Third Eye, Malefic talon, Warlord, Wings

Sorcerer [7 PL, 122pts]: Force stave, Inferno Bolt Pistol, Jump Pack

+ Troops +

Rubric Marines [14 PL, 168pts]
. Aspiring Sorcerer: Force stave, Inferno Bolt Pistol
. 8x Rubric Marine w/ Inferno Boltgun: 8x Inferno boltgun

Rubric Marines [7 PL, 96pts]
. Aspiring Sorcerer: Force stave, Inferno Bolt Pistol
. 4x Rubric Marine w/ Inferno Boltgun: 4x Inferno boltgun

Rubric Marines [7 PL, 96pts]
. Aspiring Sorcerer: Force stave, Inferno Bolt Pistol
. 4x Rubric Marine w/ Inferno Boltgun: 4x Inferno boltgun

Rubric Marines [7 PL, 96pts]
. Aspiring Sorcerer: Force stave, Inferno Bolt Pistol
. 4x Rubric Marine w/ Inferno Boltgun: 4x Inferno boltgun

Rubric Marines [7 PL, 96pts]
. Aspiring Sorcerer: Force stave, Inferno Bolt Pistol
. 4x Rubric Marine w/ Inferno Boltgun: 4x Inferno boltgun

Rubric Marines [7 PL, 96pts]
. Aspiring Sorcerer: Force stave, Inferno Bolt Pistol
. 4x Rubric Marine w/ Inferno Boltgun: 4x Inferno boltgun

+ Heavy Support +

Maulerfiend [9 PL, 132pts]: Lasher tendrils

++ Total: [83 PL, 1248pts] ++

Created with BattleScribe
Basis - Von Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Datum 31.01.2019 - 16:51
Der Maulerfiend ist in der Liste doch das einzige richtig anzuvisierende große Ziel - das macht der nicht über Runde 1 mit, oder? Dann lieber noch mehr Rubrics xD
Basis - Von Ikarus der Verdammte Datum 04.02.2019 - 10:47
Ich finde die Liste hat nicht nur Schwachstellen gegen reine Fahrzeug oder Knightlisten, ebenso wirst du Probleme gegen Spam an Billigzeug haben. Gardistenspam, Tyraniden Massenspam, Orks und Death Guard Spam könnte auch schwierig sein.

Gegen elitäre Armeen wie z.B. Space Marines rockst du aber das Haus, dank deiner AP und den hässlichen Smites
Basis - Von Gauntherder Datum 31.01.2019 - 17:41 Editiert 31.01.2019 - 17:46
Gauntis Liste

Straken
Cc

2 ministorum priests
3 wyrdvanes

6x10 soldaten

CC
CC
3x10 Soldaten

Krast Crusader mit Maske und gekrams (+2 dmg/waffeggn titanisch) oder aber yarrick, psiker und nochmal 6x10 mann + 3x3 mörser - sind dann 150 catachaner ins Gesicht.

Oder aber den Standard kram

Flyrant
Flyrant
Flyrant

30 devilgaunts
3 ripper
20 stealer

Alphatrygon

--

2 punisher tank commander
3x10 soldaten

Sw held
5 blood claws
5 long fangs

Knight

--

Broodlord
20 Symbs

GSC 32

Shadowsword

--

Loyal 32
3 bikercaptains
Shadowsword/knight

--

Celestine
Canoness
3x10 celestias
3x5 soros
Priest
Loyal catachan 62

Das Format ist so dumm. Keine Zeitkontrolle, d.h. kein tablen und nix. 150 imps move move move auf den ganzen Tisch ganz gemütlich spielen und ich kann rein physikalisch kein Spiel verlieren.aha
- - Von Rhamiel Datum 08.02.2019 - 09:42
Hatte GW nicht auch Datenblattbeschränkungen in Ihren regeln für 1250 Punkte?
Basis - Von Fjodor Karamasow Datum 18.02.2019 - 03:00
Es gibt ne Empfehlung für 1.000bis 2000 Punkte. 3 Kontingente, jedes Datenblatt dann 3 mal. Es ist aber nur eine Empfehlung für organisierte Events, kein Automatismus.
Hoch Thema Tabletop Spiele / Warhammer 40K / Deutsche Meisterschaft (??) 2019

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de