Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Clubs und Co. / Tabletop Crew Saarbrücken / Lord_Ihramood: Crimson Fists - Die Befreier von Vi (locked)
- By Lord_Ihramood Date 26.12.2018 - 22:48
Gauvian schnaubte als er auf die Landeplattform trat. Hinter ragte majestätisch das Thunderhawk Landungsschiff auf, die unzähligen Arbeiter, die ihre Ausrüstung abluden, erinnerten ihn an Bienen. "Egal wo wir landen, die ganze Welt stinkt nach Orks. Und ich habe noch nicht mal einen von weitem gesehen!" beschwerte sich Garren. Seine Rüstung wirkte schwarz wie die Nacht in der Dämmerung, die rote Faust auf der Schulter wie ein flammendes Versprechen vom Tot. " Beruhige dich, mein Freund. Unsere Zeit wird kommen." " Jawohl Captain! Eine Schweinerei ist es trotzdem" antwortete Garren.
Brother Primaris Captain Gauvian lachte. Dies war der Grund warum Garren sein Lieutnant war. Diese fast schon kindliche Unbekümmertheit, die seine stattliche, genveränderte Statur Lügen strafen würde, hätte er ihn niemals auf denn Schlachtfeld gesehen. Auch er war nicht begeistert von der Situation. Kantor hatte sie endlich in die Schlacht geworfen. Nun konnten seine Primaris Brüder und er dem Rest des Ordens beweisen, dass sie mittlerweile wahre Crimson Fists waren. Oh, niemand zweifelte daran. Am allerwenigsten seine Ordensbrüder. Und doch sah man immer den Funken Unsicherheit in den Augen der anderen, konservativeren Orden. Gerne hätte er seine Kompanie gegen die Orks auf dieser Welt geführt, aber Dirkden war zu wichtig gewesen. Und doch haben sie es nicht halten können! Gauvian knirschte vor Wut mit den Zähnen als er an das Rückzugsgefecht zurück dachte. Hätten diese Wichte vom imperialen Oberkommando nicht ... !

Er zwang sich zur Ruhe. Es lag nicht an ihm, die Entscheidung von Marneus Calgar und seinem eigenen Ordensmeister infrage zu stellen. Trotzdem schaute er in die untergehende Sonne Vigilus' und schwor bei sich Rache an diesen dreckigen Genesteeler Cultists zu üben. Und wenn Ihnen dabei ein Orkvor die Nase lief... umso besser. Gerüchte besagten jedoch, dass bald etwas viel schlimmeres als Orks oder Genesteeler Cultists aus den Schlund der Hölle, der dieser Planet geworden war, kriechen würde.


So soll es also sein. Crimson Fists. Die Entscheidung dazu traf ich schon, bevor wir die Kampagne oder des 500p Aufbausystem überhaupt geplant hatten. Die neue Battleforce hatte es mir angetan und eine fluffige Primaris Only Armee wollte gebaut werden. Nun weiß ich : Primaris Marines mit E-Fäusten sind schon cool ;) nichts gegen meine Salamanders aber da konnten sich die neuen Modelle, bis auf Hellblaster, nie richtig durchsetzten.

Momentan befinde ich mich noch in der Bauphase. Eine endgültige Entscheidung bezüglich der ersten 500p ist noch nicht gefallen, da ich noch zw dem limitierten E-faust cpt oder einem Scriptor schwanke.

Warum nun Crimson Fists? Nun, mir ist kein fluffigerer Orden eingefallen. Der neue Upgrade Gussrahmen ist super und die Story des Ordens gibt mehr als genug Spielraum für ne Primaris only kompanie... Und gelb zu malen ist scheise xD

Die Ebtscheidung spiegelt sich auch in der Basegestaltung wieder. Ich entschied mich für eine felsige Landschaft wie ich sie aus dem Roman "Rynns World " in Erinnerung hätte. Leicht highlandmäßig, gestaltet mit Kork. Dazu so viele Ork Schädel wie ich auftreiben kann, etwas Sand und Tuft. Meine World Eaters schreien zwar, dass ich mich an ihrer Schädelbox vergreife aber da sind noch genug Menschenschädel.

Ich werde demnächst  an einige Bilder der Bases posten und wie sich die neuen Bits für die Primaris machen.
- - By Lord_Ihramood Date 30.12.2018 - 13:27 Edited 30.12.2018 - 13:34
So meine ersten 500p sind zumindest in Baugruppen gebaut und gebased.



Die Armee ist teils aus Etb Modellen, bei denen ich die Schulterpanzer ersetzt und einen kleinen Headswap vorgenommen habe. Dadurch ist teilweise eine recht ansehnliche neue Dynamik entstanden:





Insgesamt bin ich sehr froh mit dem Ergebnis. Fehlt zur noch grundieren und bemalen.

Meine ersten 500p sind wie folgt aufgebaut :

++ Patrol Detachment (Imperium - Space Marines) [28 PL, 496pts] ++

+ No Force Org Slot +

**Chapter Selection**: Crimson Fists
Befreier-Einsatzverband (-1cp)
+ HQ +

Primaris Lieutenants [5 PL, 74pts]
Primaris Lieutenant: Power sword, Warlord,
Trait: herausragender Lehrmeister,

+ Troops +

Intercessor Squad [5 PL, 94pts]: Auxiliary Grenade Launcher, Bolt rifle
. 4x Intercessor
. Intercessor Sergeant: Power fist

Intercessor Squad [5 PL, 94pts]: Auxiliary Grenade Launcher, Bolt rifle
. 4x Intercessor
. Intercessor Sergeant: Power fist

+ Elites +

Primaris Ancient [5 PL, 69pts]: Standard of the Emperor Ascendant

+ Heavy Support +

Hellblaster Squad [8 PL, 165pts]: Plasma incinerator
. 4x Hellblaster
. Hellblaster Sergeant: Bolt pistol

++ Total: [28 PL, 496pts] ++

Ich habe versucht eine möglichst vielseitige Truppe für 500p auf die Beine zu stellen ohne dabei Fluff oder Spielbarkeit sonderlich mit Füßen zu treten. Sicherlich geht da mehr zb anstatt ner zweiten Einheit Intercessor ein Agressorsquad. Aber ich denke die Liste ist fair und auch der Gegner hat Spaß gegen sie zu spielen.

Ich würde mich über generell über Feedback freuen, grade was die Bases angeht. Trotz knapp 17 Jahren im Hobby sind es meine ersten Korkbases
Parent - - By Gauntherder Date 30.12.2018 - 15:08
Das graue ist Sand? Wieviel Zeit hast du zum Basen benötigt? Hatte mir schon mal überlegt Lava bases zu machen, war dann aber bisher immer zu faul den kork zu bearbeiten und hätte derzeit auch keine Armee, für die die option noch offen wäre, vllt. die AoS spezifische Truppe dann (Nachtgobbos? ;)) mal sehen.
Parent - By Lord_Ihramood Date 30.12.2018 - 15:54
Im Verhältnis? Nicht lange.
Kork gerissen und mit Allzweckkleber auf die Base geklebt. Dann den Boden mithilfe von Bastelleim mit Vogelsand bestreut und an ausgewählten Stellen mit Modelleisenbahnkies ergänzt. Nach Bemalung etwas Tuft da, oder ein paar Orkschädel hier und fertig. Zeit pro 5 Bases knapp 30 min wenn's hochkommt.
- By Lord_Ihramood Date 02.01.2019 - 18:26 Edited 02.01.2019 - 18:29
Trotz 2 Baustellen ( Hobbyzimmer wird gestrichen und neuer Boden) bin ich heute mal dazu gekommen des Farbschema auszuprobieren. Ich habe mit vorgenommen wie folgt vorzugehen:

Rüstung : Kantor Blue, Nuln oil, Alaitoc blue, hoeth blue.
Rot: khorne red, agrax earthshade, wazdaka Red, wild Rider Red,
Silber: leadbelcher, nuln gloss, stormhost silver
Gold: retributor, agrax Gloss, Aurich, liberator,
Schwarz: Abbadon, eshin, dawnstone
Pergament: rakhart, agrax,pallid wych, white scar
Leder: dryad Bark, agrax,gothor,  baneblade
Haut: bugmans, reikland,  cadian, kislev
Die Base wird größtenteils grau mit etwas braun drinne,

Bisher kamen nur Grundfarben auf 2 testmodelle aber es kommt relativ gut. Ich habe mich dabei an die Tutorials aus dem gw hauseigenen YouTube channel gehalten. Ursprünglich wollt ich auf den neuen WD warten aber ich denke nicht, dass die Farben großartig abweichen werden.



Etwas überbelichtet damit man überhaupt einen Unterschied zu schwarz sieht. Hier nochmal ohne Blitz :

- - By Lord_Ihramood Date 05.01.2019 - 13:13
So. Nächste Farbschichten ^^
Ich komme weiterhin nur langsam voran und bin noch etwas am experimentieren was die Farben angeht. Ich habe jetzt auch den neuen WD vor mir liegen und muss sagen dass meine Grundideen korrekt waren. Bis auf ein paar andere Akzentfarben deckt sich das.

Nun haben meine 2 Einzelmodelle schon mal Grundfarben bekommen und man kann sehen wohin die Reise geht ^^



Parent - - By Gauntherder Date 05.01.2019 - 14:26
Sieht aber gut aus. Ist das die Maccrage Grundfarbe? Hab die mit Altdorf Blue akzentuiert das sieht ganz gut aus finde ich
Parent - - By Lord_Ihramood Date 06.01.2019 - 09:02
So liest du meinen Post :p
Nein ist es nicht. Das ist ( den wundert's) Kantor Blue. Aktzente werden mit alaitoc blue gesetzt
Parent - - By Gauntherder Date 06.01.2019 - 09:29
Ahja. Weil es auch so lila aussieht.
Parent - - By Lord_Ihramood Date 06.01.2019 - 21:20
Jo das ist halt die Farbe.
Ich spreche die Qualität aber auch ned meiner handy Kamera ab. So Blitz und so. Schau sie dir einfach mal live an
Parent - By Gauntherder Date 06.01.2019 - 21:51
Kommst du am Di?
- By Lord_Ihramood Date 13.01.2019 - 18:20
Garren blickte über die weite Einöde, welche sich vor ihm erstreckte. Helbrecht, der stolze Ancient ihrer Kompanie, stand neben ihm. " Nicht wirklich ein ehrwürdiger Anblick oder ?" fragte er. Vor den beiden erschufen die brennenden Wracks des Konvois ein Bild von Grausamkeit und Tot. " Nein, hätten wir den Funkspruch bloß früher erhalten." knirschte Lieutnant Garren mit den Zähnen und setze seinen Helm wieder auf als plötzlich das Kom aktiv wurde. " Brother lieutnant, mehrere unbestätigte Auspexsignale aus dem Westen und Osten. Schnell anrückend". Helbrecht schaute Garren an. Sein Helm verdeckte seine Gesichtzüge aber sein Tonfall spuckte die Abscheu, welche in seinen Worten lagen, förmlich heraus. " Eine Falle!"
"Ay, Helbrecht. An alle Crimson Fists : Zu den Waffen, Brüder. ES GIBT NUR DEN IMPERATOR!"
"ER IST UNSER SCHILD UND SCHUTZ"

Der Kampf war kurz und heftig. Die verdammten Genestealer aus Dirken waren ihnen gefolgt. Der Sturm machte eine koordinierte Kampfhandlung fast unmöglich, trotzdem schafften sie es mit nur minimalen Verlusten den Feind zu zerschlagen. Allerdings hatte sie das Gefecht weitab vom Kurs gebracht.
"Lieutnant Garren an Thunderhawk " Kantor's Duty". Erbitte Abholung an folgenden Koordinaten"
" krzz krzz Lieutnant Garren ? Hier die "Kantor's Duty". Anforderung abgelehnt. Wiederhole: Anforderung zur Extraktion abgelehnt. Da kommt ein riesiger Schneesturm auf euch zu Brüder. Wir können euch erst aufsammeln wenn er vorbei gezogen ist. Mit Verlaub Lieutnant Garren, ich empfehle dringend Schutz zu suchen. Westlich von euch befinden sich verlassene Makropolruinen. Möger der Imperator und Dorn mit euch sein!"
- - By Lord_Ihramood Date 13.01.2019 - 20:32
Malupdate Woche 3:

Nach dem ersten Spiel ( welches zu meinen Gunsten ausging) hab ich gemerkt, dass die Crimson Fist nicht nur farblich gut daher kommen sondern auch die neuen Regeln aus dem Januar WD ziemlich böse sein können. Fast 70% der Zeit +1 to hit gegen Massearmeen zu haben ist schon böse. Gerade so Sachen wie zb der Ancient können so im Fernkampf oder Nahkampf fast immer auf 2+ treffen. Das auf ne komplette Armee übertragen ist ziemlich gut. Für Phase 2 wird also ein weiterer Cpt mit Relic Fist, ein 3ter Intercessor Trupp ( wahrscheinlich mit Stalker Bolter aber da bin ich mir noch nicht siche. Meinungen gerne gesehen) und ein Repulsor mit lasertalons/ lascanons für die Hellblaster hinzugefügt.

Ich bin am Samstag etwas zum malen gekommen und konnte meine 2 Chars fertig stellen. Insgesamt bin ich zufrieden wie sie rausgekommen sind. Die Highlights könnten zugegeben etwas dünner sein aber durch den Blitz sieht es schlimmer aus als es ist. Gleichzeitig sieht man so auf dem Feld auch was ;)
Mit den Freehands bin ich nicht so zufrieden. Da muss nochmal nachgebessert werden.

Vorher:



Nachher:





Des weiteren haben alle Sergeant's und die Hellblaster ihre blaue Basecoat bekommen. Es läuft.
Parent - - By Lord_Ihramood Date 13.01.2019 - 20:46
Hier nochmal beide Modelle mit Grün auf der Base ^^



Parent - By Ferrum Date 13.01.2019 - 21:12
"bloody" cool!
Parent - - By Gauntherder Date 13.01.2019 - 21:39
Ja sehr hübsch! Finde die Basegestaltung cool!
Parent - - By Lord_Ihramood Date 13.01.2019 - 21:49
Des war ja das Ziel. Zu der dunklen Rüstung ne relativ helle Base zu gestalten. Ich finde sie könnten ruhig etwas Hochland mäßiger sein, aber sonst bin ich zufrieden.
Parent - - By Gauntherder Date 13.01.2019 - 22:09
Dann grünes gras dazu? So flaches?
Parent - - By Lord_Ihramood Date 14.01.2019 - 21:14
Hab sowas mal für meine Bloodbowl bases gemacht. Muss mal sehen ob dann auf der Base selber ned zu viel abgeht.
Parent - - By Gauntherder Date 14.01.2019 - 22:04
Wie meinst du das? Ich hab einfach Leim aufgetragen und dann das Gras mit so ner Dose draufgetan, das hat ziemlich gut gehalten.
Parent - - By Lord_Ihramood Date 15.01.2019 - 09:04
Ei das vll dann zu viel auf der Base passiert. Nicht die Menge des Grasstreus sondern insgesamt. Da haben wir Felsen, Schädel, Sand, kies, Tuft... und dann noch Grasstreu... am Ende lenkt die Base zu sehr vom Model ab. Das ist meine Befürchtung.
Parent - By Gauntherder Date 15.01.2019 - 09:42
Das kann natürlich sein. Vllt nur so kleine Flecken? Kennst du mein DElfen Auto? Das hat auch aufwendige Bases aber es geht eigentlich. Das Base ist ja Teil des Modells.
Parent - By Lalle Date 14.01.2019 - 07:33
Sehr cool. Gefällt mir gut. Weiter so. Bin gespannt wie auf dem Feld zu sehen
- - By Lord_Ihramood Date 07.03.2019 - 22:09
So. Nachdem es sehr lange hier ruhig war ,aufgrund diverser Umstände, konnte ich heute endlich meine p1 fertig stellen.



Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Ergebnis.  Allerdings entdecke werde ich einige Sachen nochmal überarbeiten. Durch mangelnden Licht zb. Sind mir einige Fehler zu spät aufgefallen.

Für meine nächsten 500p möchte ich meiner Armee folgende Einheiten hinzufügen:

Primaris Cpt mit E-Faust
Repulsor
Intercessor Squad

Durch einige Ereignisse und das Teamturnier hab ich gesehen was genug cp mit der Armee machen können. Die Banner
/Vigilus hellblaster Combo is ziemlich nervig. Bolter drill gegen massen Armeen genauso. Die Crimson Fists profitieren sehr stark von der neuen Bolterregel.

Allerdings denke ich nicht, dass die Armee final ist. Dank der neuen Shadowspear Box wird sich sicherlich etwas ändern.
Parent - By Gauntherder Date 08.03.2019 - 07:11
Jo sehr coole Truppe! Ein Foto mit neutraler Auslichtung auf dunklem Hintergrund fänd eich noch toll!

Je nachdem was kommt würde ich ggf den Repulsor rauswerfen und all-infantry gehen.
Up Topic Clubs und Co. / Tabletop Crew Saarbrücken / Lord_Ihramood: Crimson Fists - Die Befreier von Vi (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de