Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Geländebau (locked)
- - By kane Date 11.12.2018 - 19:56
Was man so aus Styrodur alles machen kann! Ich bin eigentlich ganz zufrieden.
Parent - - By Poliorketes Date 11.12.2018 - 20:06
Schick. mir gefällt vor allem das Haus
Parent - - By kane Date 11.12.2018 - 20:16
Ehrlich? Gerade das sieht mir am "einfachsten" aus. (Und war es auch.)
Parent - By Poliorketes Date 11.12.2018 - 20:42
Ruinen sind halt Ruinen, aber das Haus hat mal einen anderen Stil als man es gewohnt ist. Auch wenn es einfach ist.
Parent - - By Gauntherder Date 11.12.2018 - 20:33
Nice, wie gemacht?
Parent - - By kane Date 11.12.2018 - 22:59
Eigentlich ganz einfach. Die Grundformen werden mit dem Proxon Thermocut geschnitten, die Mauerstruktur wird mit einer Strukturrolle von green-stuff-world eingeprägt (vor dem Zusammenkleben).Am Frimmeligsten sind noch die ganzten kleinen Verzierungen (Leisten und Fensterrahmen).
Parent - - By Gauntherder Date 12.12.2018 - 06:58
Wie hast du die Fliesen gemacht?

Das proxxon gerät habe ich, bräuchte dann wohl ne strukturrolle.
Parent - - By kane Date 12.12.2018 - 16:01
Wie alles andere auch sind die Fliesen kein Hexenwerk. Die Flächen bestehen aus einer dünnen (max. 2 mm dicken) Styrodurplatte, in die mit Lineal und Kugelschreiber die Linien eingedrückt werden. Später habe ich mir übrigens ein Hilfsmittel (= Holzklotz mit 5 Zahnstochern) gebastelt, mit dem 5 Linie auf einen Streich gemacht werden. Das hilft bei den ganz großen Flächen enorm. Nach den Linien wird die Oberfläche noch mit einem Stück zusammengeknüllten Alufolie bearbeitet, um die rauhe Struktur zu erzeugen. Geht ganz schnell.

Hinweis: Beim Arbeiten mit der Strukturrolle musst du darauf achten, dass die Struktur nur in eine Dünne Deckplatte eingeprägt wird (ca. 3 mm dick). Diese Platte wird dann auf einen Grundkörper geklebt. Andernfalls wird die Wand (oder was auch immer) durch das Rollen krumm.
Parent - By Gauntherder Date 12.12.2018 - 19:01
Danke für den tipp und die Erklärung!
Parent - By Ikarus der Verdammte Date 12.12.2018 - 16:49 Edited 12.12.2018 - 16:52
Falls nicht bekannt. Ich kann nur den Terrain Tutor empfehlen. Der Kerl selbst ist schon ein seltsamer Kauz (is halt n Tommy ^^), aber seine Arbeit ist top, er erklärt sehr ausführlich und sogar Dummies wie ich könnten seine Werke mit seinen Anleitungen rekonstruieren.

Sein YT Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCx_aro8CTHw7ZD5H661hC6Q
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 11.12.2018 - 21:09
Sieht schick aus! Erinnert mich etwas an GWs HdR-Studiogelände.
Parent - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 11.12.2018 - 21:47
Sehr schick, Respekt! *daumen hoch*
Parent - By Sven Date 12.12.2018 - 08:04
Sehr schön geworden.

Der nächste Zeugwart für den Club ist gefunden :-)
Parent - By Ikarus der Verdammte Date 12.12.2018 - 16:46
Genial. Sieht klasse aus. Jedes einzelne davon.
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Geländebau (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de