Nicht angemeldet"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Hilfe Suche Registrieren Anmelden
Hoch Thema Tabletop Spiele / Warhammer 40K: Armeelisten / 1250 Spaßmarines gegen Dämonen (gesperrt)
- - Von Gauntherder Datum 28.10.2018 - 16:48
Werde am Donnerstag nächste Woche gegen Dämonen spielen. Ich weiß nur, dass er Nurgle spielt. Innerhalb der Beschränkungen wollen wir relativ hart aufstellen. Die Beschränkungen sind:
1 Detachment, jede nicht-Standard nur 1x
min 400 Punkte Standards
max 100 Modelle, max. 20 Modelle / Einheit.

Grundgedanke: Allgemein gilt ja momentan, dass AP-1 meistens genügend ist. Gegen Dämonen sollte ich viele Schuss mitnehmen, wobei ich mich auch nicht allzu speziell auf einen Gegner vorbereiten möchte. Habe an so etwas gedacht:

HQ:

Captain 74
Zähne Terras, Boltpistole

Scriptor 98
E-Axt, Boltpistole, Nullzone, Macht der Helden, 2++ Rüstung (1x/Spiel)

>Einmal der Klassiker mit dem Captain und den SCriptor nehme ich momentan fast lieber mit als den Leutnant.


Elite:

4 Veteranen 96
3 Flamer, Sarge mit Axt

>mit dem Flamertrupp und dem Scriptor im Rhino starten.


Standard:

5 Scouts 73
Schwerer Bolter, 2 Scharfschützengewehre

5 Scouts 73
Schwerer Bolter, 2 Scharfschützengewehre

5 Scouts 67
3 Scharfschützengewehre

>Sollen etwas Platz schaffen


5 Taktische Marines 90
Flammenwerfer, Sergeant mit Kombiflammenwerfer und Energieaxt

5 Taktische Marines 98
Plasmawerfer, Sergeant mit Kombiplasmawerfer und Energieaxt

>Standards. Vllt tun sie ja etwas, wieso auch nicht. Starten in den Transportern mit den Chars.


Sturm:


Bikeschwadron 186
5 Biker:Sergeant mit Energiekolben
Trike mit Schwebo

>Marker holen und Sachenmachen. Bin mal gespannt, was genau die tun.


Unterstützung:


Vindicator 125

5 Devastoren 111
2 Schwere Bolter, Raketenwerfer, Plasmakanone Cherub

>Ein bisschen Feuersupport. Sollte ja so passen. 3 Aggressors wären mir lieber, aber sind nicht bemalt.


Transport:

Razorback 89
Schwere Bolter, StuBo

Rhino 72
2 Sturmbolter

>Die sollen den Kleinkram beharken und dann Chargen. Damit kann ich ggf. eine Einheit Dämonen 2 Runden binden.


Ist die Liste zu weich? Denke er wird nen Great Unclean One, 2x20 Plaguebearers, zig Nurglings und nen Dämonenprinz stellen. Vielleicht noch 3 Flügeldrohnen dazu.
Basis - - Von Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Datum 28.10.2018 - 17:30
Was hast du dieses mal als Ordenstaktik geplant?
Basis - - Von Gauntherder Datum 28.10.2018 - 20:16
Ich sollte Ultramarine Infanterie Listen spielen, komme aber von Salas nicht weg.. ka ^^“
Basis - Von Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Datum 28.10.2018 - 22:09
Es ist wie eine Sucht... :D

Finde die Liste grundsätzlich aber nicht verkehrt. Aber wie auch von Master_Death geschrieben fehlen mir da noch ein paar mehr Waffen mit multiplem Schaden. Für deine Listen sehe ich hier ungewöhnlich viele SchweBos.
Basis - - Von Master_Death (Sieger 2. Fan-Fiction-Wettbewerb) Datum 28.10.2018 - 17:57
Vorsicht, ungeordneter Gedankenfluss:
Bei harten Dämonen erwarte ich eher weniger Kleinkram mehr D-Prinzen, Große Dämonen und ähnliches. Du hast einen Raketenwerfer und eine Plasmakanone, der Rest macht keine Multiwunden. Halte ich für gewagt. Was machst du gegen einen (per Stratagem) schockenden Großen Verpester? Oder gegen 2 D-Prinzen? Ich sehe da nicht mal E-Fäuste. Scharfschützengewehre sollen gegen die dicken helfen nehme ich an? Vindicator ok, der hilft da, aber wurde der irgendwie verändert? Galt am Anfang der 8ten als Punktegrab. Predator mit Autokanone und Laserkanonen vielleicht? Nullzone ist super, habe ich immer gehasst.

In seiner Liste sehe ich nur den Verpester und den Prinzen als ein Problem, was deine Liste nur schwerlich handeln kann. Die Nurglings könnten ärgerlich sein, wenn sie Einheiten binden.

Ideen:
1. Vindicator gegen einen Predator tauschen
2. Mehr Raketenwerfer und E-Fäuste. Multiwunden können auch gegen Kleinkram helfen, da der FnP gegen jede Wunde greifen muss und Nurglings verlieren ihren FnP sogar.
3. Der Sinn der Scharfschützengewehre erschließt sich mir nicht, tödliche Wunden sind gerade für Nurgle nicht so gruselig
4. Bei den Taktischen Marines würde ich Plasma und Flamer über Kreuz in die Trupps packen, so dass immer was für Overwatch da ist.
Basis - Von Gauntherder Datum 28.10.2018 - 20:15
Also er spielt 20, 10 pb; 3x3 Nurglings, 8 flydrones, großer Onkel mit Glocke/Schwert und n Prinzen.

Bin am überlegen auf Vulkan zu gehen und mit dem Veteranentrupp Plague Bearer zu schnetzeln.

Ist halt schwierig, der Vindicator.ist günstig, der pred kostet 182...
Basis - - Von Ikarus der Verdammte Datum 29.10.2018 - 12:54 Editiert 29.10.2018 - 12:59
Ihr spielt WYSIWYG?
Denn wenn nicht, dann pack anstatt der Bikes lieber Scoutbikes ein.  (Ich gehe mal davon aus, dass du keine besitzt).  Die sind deutlich besser, da günstiger, schneller und mehr Output. Und es gibt ein Stratagem, nochmal D3 mortal wounds da zu lassen, wenn du dich aus einem Nahkampf zurückziehst.

Falls du gegen dickere Dämonen aufläufst, fehlt dir mMn ein wenig der Multiwound Output. Laserkanonen funktionieren gegen Dämonen recht gut, weil deren Rettungswurf ja nur 5+ ist.

Da Smite bei mehreren Dämonenprinzen sicherlich ein Thema werden könnte .. es gibt dagegen noch eine Möglichkeit als Marine dagegen was zu machen. Einer der existierenden Space Marine Sprüche gibt einen 4er Retter gegen Mortal wounds. Wenn du das auf die vorderste deiner Einheit sprichst, könnte die u.U. ein paar Mortal Wounds tanken. Möglicherweise eine sinnvolle Alternative .

Dämonen schiessen nicht gut bis auf wenige Ausnahmen. Deshalb kann man sich gerne mal mit den fragileren Einheiten ins Match wagen, die normalerweise easy in turn 1 zerstört werden. Beispiel: Predator, Dreadnoughts.

Letzter Gedankengang, der mir spontan kommt. Dämonen könnte Masse kommen, könnten aber auch nur ein paar wenige, grosse Dinger sein. Um dem entgegenzuwirken empfielt es sich auf flexiblere schwere Waffen zu gehen. Raketenwerfer spammen wäre ideal. -2DS (anstatt -3 bei LasCan) sollte gegen Dämonen kein Thema sein. Spielt er Masse kannste aus dem Backfield mit den 48" Reichweite Fragraketen einsetzen. Und wenn er mit den Dicken kommt, hast wenigstens genug Multi-Dmg-Waffen.
Basis - - Von Gauntherder Datum 29.10.2018 - 16:36
Hi, ich denke solche Sachen gehen schon iO. An die Scoutbiker hatte ich tatsächlich auch schon gedacht. Im Prinzip muss ich wohl wirklich umdenken und va gegen die Flieger und die dicken planen. Mein Plan die Bearer im CC dann mit dem Vindicator zu chargen bleibt erstmal bestehen. Evtl spiele ich auch einen Bot mit Nahkampfwaffe und einen Ltn mit Zähne Terras die Kombi dand ich ganz cool.
Basis - - Von Ikarus der Verdammte Datum 30.10.2018 - 08:01
Ich bin mittlerweile mehr Fan davon, dem Lieutenant eine ordentliche Waffe mitzugeben und die Armor Indomitus. Dann überlebt er auch mal eine Runde.
Aber wahrscheinlich setze ich meine HQ generell offensiver ein als du ?
Basis - - Von Gauntherder Datum 30.10.2018 - 13:03
Vermutlich. Habe auch nur beschränkt Modelle mit der Ausrüstung. Muss dringend einen Lt mit Hammer basteln
Basis - Von Ikarus der Verdammte Datum 30.10.2018 - 13:07
Hammer ist halt schon wieder 21 Pkt für den. Faust oder Axt sind noch sinnvolle Alternativen
Hoch Thema Tabletop Spiele / Warhammer 40K: Armeelisten / 1250 Spaßmarines gegen Dämonen (gesperrt)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de