Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Armee des Monats - November '15 (locked)
- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 09.11.2015 - 13:23 Edited 09.11.2015 - 16:50 Upvotes 1
User: Kythnos
Armee: Chaos Space Marines (Iron Warriors) & Alliierte
Spielsystem: Warhammer 40k

Moin Moin zusammen!
Nachdem ich im letzten Monat leider nicht dazu gekommen bin, wie versprochen meine Kriegerschar der Steinbrecher hier zu präsentieren, hole ich das nun im November endlich nach. Die meisten kennen sicherlich schon ein paar Bilder von einzelnen Einheiten der Armee aus meinem Blog, aber ein Gesamtbild der Truppe gab es schon lange nicht mehr (ich erinnere mich, mal eines gemacht zu haben, als ich noch bei meinen Eltern wohnte - dürfte also über 10 Jahre her sein... ;-D) und auf jeden Fall noch nie hier im Forum. Also viel Spaß beim Schauen, würde ich mal sagen!



So, jetzt dürften alle Anhänger des Leichenimperators und alle Xenos schon einmal weiche Knie bekommen haben - gut so! Über den Daumen gepeilt kommt die Armee recht locker über 10.000 Punkte und hat dabei um die 300 Modelle, darunter 20 Fahrzeuge und ein superschwerer Baneblade. Damit dürfte man so einiges dem Boden gleichmachen können, würde ich behaupten. Den Überblick gibt es direkt auch noch einmal aus zwei anderen Perspektiven, damit auch kein Modell unsichtbar bleibt.





Allgemeines:
Angefangen habe ich mit den Iron Warriors als Armee ca. 2001/2002, als ich mit etwas übrig gebliebenem Feriengeld in einem GW-Shop in LeHavre, Frankreich eine Box der damals noch recht neuen Iron Warriors erstand (die Alternative wäre ein Crisis-Kampfanzug gewesen - da hätte ich weniger Sorgen mit schlechten Codices gehabt... ^^"). Mir gefiel das Aussehen der Modelle und nachdem ich mir auch bald einen Codex und Farben besorgt hatte, stand dem Ausbau der Armee nichts mehr im Weg. Auch der Hintergrund des Chaos und der Chaos Astartes im Allgemeinen und der der Iron Warriors im Speziellen hat mich schon seit den ersten gelesenen Geschichten interessiert und so bin ich immer am Ball geblieben. Inzwischen ist die Armee so weit angewachsen, dass ich aus dem Codex der Chaos Space Marines nahezu jede Auswahl spielen kann, so dass ich den Astartes-Teil der Armee nur noch gezielt um sinnvolle Ergänzungen erweitere. Ich habe allerdings angefangen, der Armee Dämonen und seit kurzem auch Renegaten der imperialen Armee hinzuzufügen, um mehr spielerische Möglichkeiten aufzubauen. Auch Imperial Armour 13 hat hier noch neue interessante Ausbauoptionen hinzugefügt.


Dämonenprinz Kythnos Thargelion, Meister der Steinbrecher, leitet einen Angriff der Kriegerschar persönlich, um eine besonders widerspenstige Feindstellung dem Erdboden gleichzumachen.


Der Erste Kriegsschmied Argos Tvarr, Zweiter in der Befehlskette, stürmt umgeben von seiner Leibgarde aus einem Land Raider auf den Feind zu.


Die von dämonischen Truppen unterstützte Jagdkompanie der Steinbrecher stößt in Schwachstellen der gegnerischen Formation hinein.


Die Steinbrecher produzieren in der Schmiede der Seelenpein ihre eigenen Dämonenmaschinen, wie die vielbeinigen Geißeln, die mit schweren Geschützen Festungsmauern einreißen.


Zu den Steinbrechern übergelaufene Noise Marines und ein Höllenschlächter geben den vorrückenden Truppen Feuerschutz.


Die Absorption der Truppen des enigmatischen Fabrikators hat der Kriegerschar neues Kriegsgerät und zahllose sterbliche Hilfstruppen verschafft.


Der Baneblade Fluch von Theseus kann ganze Feindverbände alleine in Schach halten.

Bemalung und Umbauten:
Die Bemalung der Armee läuft eigentlich recht simpel ab:
1. Trockenbürsten der Modelle mit Leadbelcher
2. Bemalen der hervorgehobenen Rüstungselemente mit Gold
3. Schulterpanzer und Waffenummantelung in Schwarz (zum Teil mit gelben Warnstreifen)
4.a-xyz Details mit Bronze, Silber, Rot, etc. nach Bedarf hervorheben
5. evtl. nötige Korrekturen
6. Gold- und Silberstellen mit Nuln Oil tuschen

Dieses Bemalschema benutze ich schon seit Jahren in leicht abgeänderten Varianten. Schritt 1 habe ich ganz am Anfang noch nicht getuscht sondern normal aufgetragen. Das Tuschen ist auch etwas, dass cih erst seit zwei Jahren betreibe - hat meine Modelle aber deutlich verbessert und ich nehme mir ab und zu auch ältere Einheiten vor, um sie an den neuen Standard anzupassen. Zusätzlich arbeite ich bei Fahrzeugen auch mit Schmutzeffekten und bei Nahkämpfern verteile ich auch sehr gerne Bluteffekte an den Modellen.
Umbauten versuche ich inzwischen auch sehr gerne einzubauen, was sich auch in meinem WIP-Thread ganz gut verfolgen lässt, denke ich. Mal sind es simple Auswechslungen von Schulterpanzern, mal aber auch größere Projekte, bei der sehr unterschiedliche Bits kombiniert werden. Da sind einem bei den Armeen des Chos kaum Grenzen gesetzt, was ich gerne ausnutze, um interessante neue Modelle zu erschaffen.

Als Inspiration schaue ich mir gerne die Armeelogs von Krautscientist und Insane Psychopath auf Bolter&Chainsword an, da gibt es viel Tolles zu sehen:
http://www.bolterandchainsword.com/topic/284419-khornes-eternal-hunt-krautscientists-chaotic-wip-thread/
http://www.bolterandchainsword.com/topic/242006-iron-warriors-5th-grand-company-re-born-army-log/

Ausblick:
Die nächsten Schritte für die Armee werden sich um die Fertigstellung der verbleibenden unbemalten Modelle drehen. Da ich dieses Jahr ziemlich produktiv war, sind aber auch nicht mehr viele übrig: 1 Basilisk, 1 Chimäre/Höllenhund, 1 Einheit Gefallener Dark Angels und dann habe ich noch 10 Chaos Marines herumliegen. Letztere wollte ich zumindest zum Teil verwenden, um als Besatzung für eine Einheit Chaos Rapiers zu dienen - nur muss ich diese erst einmal erwerben. Vor Weihnachten ist so etwas finanziell ja immer etwas schwierig mit all den anderen Ausgaben, die man zu dieser Zeit hat. Das neue Horus Heresy-Set sieht auch schick aus. Brauche zwar nicht unbedingt noch mehr Marines, aber schaden tun sie andererseits auch nicht...
Ansonsten gibt es in Imperial Armour 13 noch ein paar schöne Sachen, die mich interessieren würden: Sicaran, Fire Raptor, Storm Eagle, Hell Blade... warten wir's mal ab ;-)


Der Großteil der noch zu bemalenden Einheiten - nicht so wirklich viel... :-D

Najo, so viel jedenfalls erst einmal von mir. Ich hoffe, das war spannend zu lesen und vor allem anzuschauen. Lasst gerne nene Kommentar da oder haut Fragen raus, falls welche offen geblieben sind. Ich nehme auch Empfehlungen für Erweiterungen der Armee an, immerhin ist ja fast alles bemalt. Im Sinne der Iron Warriors aber erst einmal:

Eisern im Innern! Eisern nach Außen!
Parent - - By Astmeister Date 09.11.2015 - 13:39
Sehr cool!
Du brauchst aber definitiv noch einen Knight.
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 09.11.2015 - 14:54
Das wäre definitiv auch eine Option. Da wollte ich aber noch warten, ob FW noch extra Waffenoptionen für den Chaos-Knight rausbringt, bevor ich mich entscheide, welche Variante es wird.
Parent - - By Astmeister Date 09.11.2015 - 15:07
Okay. Ich würde bei IW sowieso den normalen bevorzugen. Die Mechanikus-Knights sehen doch mit den Totenschädelgesichtern schon sehr chaotisch aus und haben auch noch deine tolle Barrage Waffe.
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 09.11.2015 - 16:13

>Die Mechanikus-Knights sehen doch mit den Totenschädelgesichtern schon sehr chaotisch aus


Auf jeden Fall! Ist sogar noch besser, da das IW-Symbol ja auch ein metallener Totenschädel ist.

>und haben auch noch deine tolle Barrage Waffe.


Die wäre auf jeden Fall dabei, wenn es ein normaler Knight wird. Aber vielleicht kommen beim FW-Knight ja auch noch Rückenwaffen - ein wenig Zeit gebe ich denen noch.
Parent - - By Tyler Date 09.11.2015 - 16:01
FETT! Das ist mal ein imposanter Haufen! Sehr geil!

Hast du schon spieltechnische Erfahrung mit den Renegaten? Hab mich vor kurzem auch etwas mit dem Thema beschäftigt und überlege da ebenfalls ein paar Dinge einzubauen, bzw. eventuell eine autarke Renegaten-Liste zu dengeln, die auch nicht unbedingt in mein Schwerpunktthema Nurgle eingegliedert wird. Irgendwann ist auch mal gut mit grün. Ein paar Einheiten der IG fand ich nämlich schon immer schick, wie die "AT-ST" Läufer z.B. Die Möglichkeit der Integration finde ich dann jetzt sehr interessant.
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 09.11.2015 - 16:18
Danke für das Kompliment!

Die Renegaten habe ich bisher nur in Minimalgröße gespielt, aber es zeichnet sich schon ab, dass sie vor allem eine Kombo sehr gut können: endlose Horden von Abschaum unterstützt von viel günstiger Artillerie. Die elitäreren Truppen der Armeeliste sind alle eher mau, aber im Standard-Bereich und bei den dicken Kanonen können die Renegaten richtig auftrumpfen. Und der Arch-Demagogue auch je nach Ausrüstung auch noch einmal ganz neue Optionen für die Armee.
Parent - - By Tyler Date 09.11.2015 - 16:20
Das hört sich ja schon mal gut an. Dann werde ich doch mal etwas tiefer in das Thema einsteigen.
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 09.11.2015 - 16:52
Mach das. Hast du IA 13 selbst schon? Sonst schreib mir bei konkreten Fragen oder stell die ins 40k-Board. Dann helfe ich gerne.
Parent - By Tyler Date 09.11.2015 - 17:10
Nein. Bei Bedarf morse ich dich an. Danke für das Angebot!
Parent - - By Sven Date 09.11.2015 - 16:41
Einfach nur WOW.

Wunderbarer Haufen mit einem wirklich stimmigen Gesamtbild.

Tolle Bemalung und super umbauten!!!
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 09.11.2015 - 16:51
Dankeschön! Freut mich, dass die Armee zu gefallen weiß :-)
Parent - - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 09.11.2015 - 17:31
Hammer, das ist doch mal ein schicker Haufen Renegaten! Da beeindruckt schon allein die Masse, aber es sind auch jede Menge coole Einzelstücke. Besonders gefällt mir, wie Du fremde Einheiten wie die Noise Marines integriert und dabei ihre Besonderheiten erhalten hast, ohne dass sie den Gesamteindruck stören. Ansonsten stechen für mich hervor die Geißeln, die Landungskapsel und der Höllenschlächter, letzterer echt cool mit dem Warnstreifen-Schema. Ist der einzige Cybot, den ich sehe, oder? Und ich sehe auch lediglich einen Predator? Nicht, dass die Armee nicht genug andere Einheiten hätten um Befestigungsmauern einzureißen und feindliche Fahrzeuge zu vernichten. :-) Cool sind auch die Truppen des Fabrikators, die sich angeschlossen haben.
Gibt es übrigens eine Armeestandarte?
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 09.11.2015 - 17:49
Danke erst einmal! :-)

> Ist der einzige Cybot, den ich sehe, oder?


Drei weitere stehen noch vorne links bei den Terminatoren, wenn du auf die Übersichtsbilder schaust.

>Und ich sehe auch lediglich einen Predator?


Sind insgesamt zwei und stehen nebeneinander ;-)

>Gibt es übrigens eine Armeestandarte?


Ein paar Ikonen gibt es verstreut in dem Haufen, aber keine Armeestandarte an sich. Dafür haben die Iron Warriors imho auch keine wirkliche Verwendung.
Parent - - By Squirrel Date 10.11.2015 - 19:45
Ähh.. ähh... oh scheiße ich brauche mehr Fists.

Ne, aber schon krass was du da aufgestellst hast, leider ein wenig unübersichtlich.
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 10.11.2015 - 20:16

>Ähh.. ähh... oh scheiße ich brauche mehr Fists.


Sehr gut, mehr Artilleriefutter ;-)

>Ne, aber schon krass was du da aufgestellst hast, leider ein wenig unübersichtlich.


Mehr ging nicht aufs Bild :-D

Aber ich versuche mich aus dem Kopf mal an einer Auflistung:
3 Dämonenprinzen
12 Chaosgeneräle
2 Dunkle Apostel
3 Hexer
1 Warpschmied
1 Cypher
1 Dark Heretek
1 Renegade Enforcer
2 Rogue Psykers
ca. 85 Marines/Auserkorene/Havocs in verschiedenen Bewaffnungen
ca. 45 Kultisten/Renegade Infantry in verschiedenen Bewaffnungen
10 Besessene
17 Terminatoren
4 Höllenschlächter
3 Mutilatoren
8 Berserker
7 Seuchenmarines
14 Noise Marines
4 Rhinos
2 Chaosbruten
10 Raptoren
1 Höllendrache
4 Kyborgs
3 Geißeln
1 Klauenmonstrum
1 Land Raider
1 Vindicator
2 Predators
10 Seuchenhüter
10 Dämonetten
10 Nurgling-Bases
15 Bluthunde
3 Molochreiter
2 Basilisken
1 Baneblade
1 Dreadclaw

So über den Daumen gepeilt :-)
Parent - By black_dragon Date 11.11.2015 - 01:12
uff ... einfach geil!!!
Parent - - By Mythuor Date 19.11.2015 - 13:54
Boahhh....*Bauklötze staun*

Das ist gleich was anderes als wenn die Figuren über den ganzen Blog verteilt sind.

Um da an Anzahl gleichzuziehen müßte ich wohl alles an Minis zusammenkratzen, was ich zu Hause habe
(Inklusive der HeroQuest und Masters - Figuren :-) )

Ach ja ... Links sehen auch interessant aus ...muß man mal ein Auge drauf werfen;-)
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 19.11.2015 - 14:53
Dankeschön! :-)

>Das ist gleich was anderes als wenn die Figuren über den ganzen Blog verteilt sind.


Auf jeden Fall. Das Ausmaß der Truppe hat sogar mich erstaunt. Man weiß ja, was man so in letzter Zeit bemalt hat, aber das alles mal zusammen zu sehen ist nochmal was ganz anderes :-)
Parent - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 19.11.2015 - 18:20

> Um da an Anzahl gleichzuziehen müßte ich wohl alles an Minis zusammenkratzen, was ich zu Hause habe


(Inklusive der HeroQuest und Masters - Figuren :-) )

Ich könnte da mit Eldar + Imperiale Armee vermutlich ungefähr gleichziehen, aber nur Anzahl- und nicht punktemäßig... kein Wunder bei 50 Rekruten zu 3 Punkten, die einen Teil der Sammlung ausmachen... :-D
- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 10.11.2015 - 20:18
Danke noch einmal für all das tolle Feedback, Leute! Ihr könnt euch ja auch schon einmal überlegen, wer denn im Dezember die Armee des Monats stellen möchte :-)
- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 05.12.2015 - 14:00
Ich suche noch immer Freiwillige für die Armee des Monats Dezember - wäre schön, wenn sich jemand fände :-)
Parent - - By Squirrel Date 05.12.2015 - 14:05
Nimmste auch X-Wing?
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 05.12.2015 - 14:17
Wenn du die alle nochmal selbst übergemalt hast schon. Ansonsten aber nicht, da die ja aus der Box raus schon zusammengebaut und bemalt sind.
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Armee des Monats - November '15 (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de