Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Armee des Monats - September '15 (locked)
- - By Sven Date 01.09.2015 - 23:28 Edited 01.09.2015 - 23:40 Upvotes 1
User: Sven
Armee: Sword Angels (Dark Angels)
Spielsystem: WH40k



Allgemeines:
Die ersten Modelle habe ich seit Anfang 2013. Die ersten Modelle bemalt habe ich aber erst Ende 2013. 2014 mit unserer Liga bin ich dann mit der  Bemalung richtig durchgestartet. 1500 Punkte in 3 Monaten. Seit dem kommt stetig was dazu. (An Modellen habe ich wahrscheinlich wie die meisten bereits viele Modelle im Keller, die irgendwann bemalt eingereiht werden).

Ich stelle mir immer vor, das mein Nachfolgeorden sich aus einem Splitter der Großen Kreuzzüge ergibt. Der ursprüngliche Einsatzverband war so weit vorgestoßen, dass mit Nachricht über die HH bereits die großen Schlachten geschlagen waren. In dem letzten umkämpften System und in den Systemen in direkter Nachbarschaft wurden jedoch so viele Rohstoffe und angeblich auch eine STK gefunden, dass der Kommandant vor Ort sich für eine Sicherung des Systems und der dort neue gegründeten Schmiede entschied.
Kontakt zu den Dark Angels findet oft nur nach Jahren der Stille statt. In den Archiven ist kaum etwas zu den Sword Angels zu finden, da sich mit diesem Orden auch ein Geheimnis der Dark Angels verbirgt.
Wenige Außenstehende wissen, dass es auch innerhalb der Orden politische Rangeleien und Maßnahmen zur Besänftigung örtlicher Befehlshaber.
Da jedoch ein toter Space Marine Verschwendung gegen den Imperator wäre, gibt es Situationen die es erforder, dass gewisse Personen aus dem Orden verschwinden.
Diese werden dann in ein Exil zu diesem Orden geschickt. So weit weg, dass Sie den Interessen des Ordens nicht mehr entgegen stehen.
(Ich denke dabei immer gerne an meinen Absolutionspriester, der bei der Suche nach Hinweisen auf einen Gefangenen die gesamte Familie eines Gouverneurs befragt hat. Leider waren die Körper der befragten zu schwach und es gab viele Opfer. Leider war ein Opfer eine Nichte eines Inquisitors. Somit musste um keine Probleme mit der Inquisition zu bekommen mein Absolutionspriester verschwinden. Also Exil zu den Sword Angels)

Mein Farbschema ist eigentlich recht einfallslos. Ich hatte mit Deathwing Terminatoren angefangen und fand diese Farbgebung interessanter als das Grün der normalen Dark Angels. Somit bin ich bei dem Bleached Bone Look geblieben.

An Modellen nehme ich alles auf, was mir gefällt und leider sind das oft die nicht so effektiven Modelle. Ich habe zum Beispiel kaum Biker weil die mich nicht unbedingt packen.

Bemalt sind im Moment knapp 3000 Punkte und fast fertig sind noch mal 200 Punkte an Fahrzeugen.







Bemalung und Umbauten:

Bemalung:
Rüstung

Codex Grey mit einem Schuss Snakebit Leather Grundschicht
Dann mit Bleachbone Schichten oder Bürsten
letzte Highlights mit Bleached bone + White
Schwarze Teile
Chaos Black 1zu1 Black ink und einem Schuss Graveyard Earth
Bürsten bzw mit ganz viel Wasser verdünnt schichten Codex Grey und Bleached Bone
letzte Highlights mit Bleached Bone (sehr wenig Farbe)
Weiß
Weiß dann Grey ink dann Weiß schichten
Rot
Merchide Red
Inken mit Merchide Red 1 zu 1 mit Black ink
Schichten mit Blood Red
Silber
Grundfarbe drauf inken Higlights mit Silber



Anfangs habe ich alle Farben mit dem Pinsel aufgetragen, jetzt arbeite ich die Rüstungen bis auf Highlights mit der Airbrush auf. Das macht das Malen deutlich schneller.
Leider gehen mir Stück für Stück die alten Farben aus und ich versuche Sie durch Vallejo zu ersetzen. Leider sind die Farben nicht 1 zu 1 zu ersetzen. Dennoch glaube ich das ganz gut kompensieren zu können.
Für Umbauten bin ich nicht wirklich begabt aber ich versuche es.
hier mein neuer Ordenspriester
Momentan male ich an einem Cybot und an einem Predator. Es fehlen vor allem noch die Decals, GW hat die aber leider im Moment nicht mehr verfügbar.







Ausblick:
Restbestände bemalen. Ich habe momentan 4 Kampftrupps, die werden auf 6 Aufgestockt und nach Möglichkeit auf volle TT ergänzt.
Parent - - By uargh Date 01.09.2015 - 23:56
Dein einfallsloses Farbshema gefällt mir =)
Parent - By Sven Date 02.09.2015 - 00:10
Vielen Dank.
Parent - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 02.09.2015 - 09:44
Schöne Armee, hübsche Plasma-Effekte an der Turmkanone des Panzers und interessante Hintergrund-Idee - die Auffangorganisation für die Außenseiter, Exilanten und die Verlierer politischer Rangeleien, das hat etwas Schwarzhumoriges, das an die frühen Warhammer-Zeiten erinnert. :-)
- - By Sven Date 01.09.2015 - 23:34
Leider habe ich es nciht gebacken bekommen die Bielder in den Text einzufügen. Ich würde da gerne einen Mod Bitten das nachzuholen wenn möglich und vielleicht jemanden mit Ahnung bitten ein Tutorial für mich als dümmsten User zu erstellen.
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 01.09.2015 - 23:44
Die Bilder sind eingefügt - schau am besten einmal, ob die Stellen im Post in Ordnung sind. Zum Einbetten von Bildern gibt es hier im Workshop-Board schon einen erläuternden Thread: http://forum.warhammerportal.de/topic_show.pl?tid=18927. Einfach mal reinschauen. Wenn es dann noch Fragen gibt helfen wir Mods gerne weiter :-)
Parent - By Sven Date 02.09.2015 - 00:10
Super so danke
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Armee des Monats - September '15 (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de