Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer Fantasy: Armeelisten (8. Edition) / Khemrie Anfängerliste (locked)
- - By Tee Date 23.07.2015 - 23:11 Edited 23.07.2015 - 23:16 Upvotes 1
Hallo allesammt :)
Ich binn neu hier und ebenso mit den Gruftkönigen. Habe bisher ein (1) Spiel mit denen geschlagen und zwar 1500 Punkte.
Habe inzwischen einpaar Miniaturen mehr und wollte gerne ein paar verbesserungstipps einheimsen ;)

Hier nal was mir überhaubt zur verfügung steht bisher:
[spoiler]
1 Gruftkönig/prinz
3 Priester
1 Herold
1 Nekrotekt
20 Gruftwächter
65 Skelettkrieger
6 Streitwaagen
20 Schützen
1 Lade [/spoiler]

Und hier meine damalige 1500 Liste.
Als info ich spiele nicht Tunier und eher freundschaftlich gegen spaß Listen (oft Imps oder mal Chaos/ dark Elfen)

2Kommandanten:
- Gruftkönig, Silberstrahlrüstung( 45P), Duellklingen( 40p): 255P
- H.priester, stufe 3, Kanalisirungstaab( 15p): 190p

2Helden:
-Priester, stufe 2, Bannende Rolle( 25p): 130p
-Herold, Ast, Standarte der ewigen legion( 50p): 135p

3Kerneinheiten:
-29Skelettkrieger, Kommando, Leichterüstung: 175p
-29Skelettkrieger, Kommando, Leichterüstung: 175p
- 10 Skelettschützen, Meister der Bögen: 70p
- 10Skelettschützen, Meister der Bögen: 70p

1Eliteeinheit:
- 20Gruftwachen, Kommando, Hellebarden: 290p

Insgesammt: 1490 Punkte

Hab gegen Schützenlastige Imps ein Unentschieden erreicht damit. Die Lade soll als Magie bonus gut sein und die Kriegsphinx für die Zukunft auch, hab ich mir sagen lassen.
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 23.07.2015 - 23:22
Deine Spielergruppe hat sich also erst einmal gegen Age of Sigmar entschieden und spielt weiter nach den Warhammer Fantasy-Regeln? Auch ganz cool :)

Khemris sind aber leider nicht mein Steckenpferd ^^"
Parent - - By Tee Date 24.07.2015 - 07:58
Ja richtig bisher gibts bei mir einige die mit Age of Sigmar eher weniger anfangen können/wollen und noch kann man sich ja auch noch die "klassischen" sachen kaufen und spielen.
Ja khemrie is wenig verbreitet kommts mir vor...wieso?? ;)
Parent - By Sir William Date 18.09.2015 - 10:55
Khemri gilt vielen als weniger starke Armee.

Ich würde empfehlen die Bogenschützen so groß zu machen, dass die als Infanterieblock (hilfsweise) im Nahkampf mithalten können. Also rauf auf 24 vielleicht 30 Mann. Da wird auch die Anrufung für den zweiten Schuss recht effektiv. Dafür einen Infanterieblock Skelette raus. Die Skelette taugen nur mit Gruftprinzen etc, die den WS  hoch treiben. der ASt muss zum König in den Infanterieblock.

Dir fehlt Geschwindigkeit in der Armee. Du solltest eine größere Gruppe Streitwagen auf den Flanken losrollen lassen. Da gehört aber auch ein Prinz für die Durchschlagkraft (Hohe Stärke) rein.
Ansonsten sieht deine Liste recht klassisch aus. Ist also OK.

Werde auch weiter die 8. Edition spielen.
Parent - By Kaugumi Date 22.09.2015 - 14:28
Hallo also ich finde deine Liste auch ganz gut spielbar.
Das mit den Bogenschützen ist eine gute Idee hab ich auch immer so gemacht.  Bei den Grabwächtern würde ich die Helerbaden rauslassen, mit Schild halten sie länger durch vor allem da es nur 20 sind.
Ich Persönlich finde den Herold zu schwach die Punkt würde ich lieber in einen Prinzen stecken, der dann entweder in Streitwagen oder in einem Block Kriegern steht. Wenn deine Spielgruppe es erlaubt kannst du den Prinzen ja mit dem Herod Progxen. 
Was halt noch I-wie Fehlt sind Todesgeier, Gruftskorpion oder Schädelkatapult um etwas Abwechslung in die Armee zubekommen.
Gruß Kagumi
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer Fantasy: Armeelisten (8. Edition) / Khemrie Anfängerliste (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de