Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer: Age of Sigmar / Age of Sigmar - Hintergrund (locked)
- - By Astmeister Date 01.07.2015 - 22:43
Von der Twitter Lady Atia:









Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 02.07.2015 - 03:23
Hmm, ich kann sogar mit dem bisherigen Hintergrund leben, der auch viele Ansätze zur Weiterentwicklung bietet. Die Miniaturen gefallen mir, wie gesagt, ebenfalls. Warum hat man sich nur bei den Regeln scheinbar so wenig Mühe gegeben?
Parent - - By Da Menschänz Moscha Date 02.07.2015 - 10:14
Hätten die Formationen nicht in den Regelthread gehört?
Parent - By Astmeister Date 02.07.2015 - 10:38
War zu faul, sorry. ;-)
Parent - - By Sir William Date 08.07.2015 - 14:24
AUSGEPACKT

Wenn Ihr die Box habt, werdet ihr erstaunt sein. Das Regelwerk liegt tatsächlich als Pappfolder bei. Das große Buch ist reduziert auf ein Hochglanzwerbemagazin mit den bekannten Andeutungen zum Hintergrund. Mehr nicht...

Der neue Hochglanzstil setzt die Figuren gut in Szene. Die Figuren selber überzeugen.

Warsrolls für die alten Armeen liegen nicht bei. Wir müssen uns also die Scrolls aus dem Netz ausdrucken und binden lassen.

Auch gibt es von den neuen Einheiten keine HandOuts, eben die Warscrolls als Pappkarten. Ich finde solche hätte GW uns schon zumuten dürfen.
Parent - - By Astmeister Date 08.07.2015 - 14:30
Interessant. Du könntest ja mal die Warscrolls der noch nicht bekannten Einheiten fotografieren und hier posten. Würde mich schon interessieren.
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 08.07.2015 - 17:57
Die täten mich auch interessieren! :)
- - By Fjodor Karamasow Date 06.07.2015 - 12:26
Zusammenfassung des Hintergrundes aus dem WD, was man so ableiten kann:

* Der reinkarnierte Sigmar überlebt die Zerstörung der alten Welt am Ende der Endtimes. Die ehemalige Warhammerwelt wird im neuen Fluff jetzt als "Die-Welt-die-war" bezeichnet.
* Während Sigmar durch die Leere treibt, trifft er irgendwann auf einen großen Drachen. Diese zeigt ihm die 8 Reiche, die je auf einem der 8 Winde der Magie basieren. Sigmar wird erlaubt, über diese 8 Reiche zu herrschen.
* Sigmar trifft auf diesen, durch magische Portale untereinander verbundenen Reichen ein, schart Anhänger um sich und schmiedet Allianzen. Für einige tausend Jahre erleben die 8 Reiche ein goldenes Zeitalter.
* Irgendwann aber sind die Mächte des Chaos von ihrem Sieg auf der alten Warhammer Welt gelangweilt und finden Sigmar und seine 8 Reiche, die sie jetzt ebenfalls zerstören wollen. Archaon hat übrigens ebenfalls überlebt und führt die Streitkräfte des Chaos erneut an.
* Einige Zeit können Invasionsversuche des Chaos abgewehr werden, aber irgendwann zerbricht Sigmars Bündnis durch Verrat aus den eigenen Reihen und das Chaos beginnt, die Reiche zu überennen.
* Sigmar erkennt, dass momentan kein Sieg möglich zieht er sich in sein Reich zurück, welches auf dem Aspekt des Himmels basiert. Er versiegelt die magischen Portale von seiner Seite aus, damit ihm das Chaos nicht folgen kann. Die übrigen 7 Reiche werden letztlich vom Chaos überrannt, die diese diesmal aber nicht zerstören sondern beherrschen.
* Sigmar plant zusammen mit Gungni (Der Zwergengott? Wird im WD nicht geklärt) eine Gegenoffensive und erschafft die Stormcast Eternals, die aus den gefallenen Helden der 8 Reiche bestehen und deren Geister an neue, magisch erschaffene Körper gebunden werden. Das erklärt auch den Standartenträger, der ein reinkarnierter Held der Untoten ist, durch seine Widergeburt aber auf Sigmar eingeschworen wurde.
* Mit der Age of Sigmar Box beginnt dann einige Hundert Jahre nach dem Angriff des Chaos die Gegenoffensive Sigmars, zumächst in das Reich des Feuers. Damit das Portal zwischen beiden Reichen wieder geöffnet werden kann, muss es von beiden Seiten kontrolliert werden. Die Stormcasts aus der Box sind also ein Vorrauskommendo, dass das Portal einnehmen soll, damit die Hauptstreitmacht der Stormcasts das Reich des Feuers überhaupt erreichen kann.

Zumindest ich denke mir mal, dass die Stormcasts dieses Ziel auch erreichen werden und das die nächsten Age of Sigmar Publikation den weiteren Verlauf der Kampagne narrativ begleiten. Ein Scheitern ist erst einmal nicht drin, denke ich mir, denn sonst fällt jeder weitere erzählerische Grund weg. Auf diesem Weg werden sicher auch Stück für Stück die überarbeiteten Fraktionen vorgestellt, die wohl in kleinen Enklaven die Herrschaft des Chaos irgendwie überstanden haben.
Parent - - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 06.07.2015 - 14:49
Ist etwas mehr High Fantasy als früher... an sich finde ich nicht schlecht, was ich hintergrundtechnisch bisher sehe. Aber die alte Warhammerwelt gefiel mir noch deutlich besser. :-(
Parent - - By Fjodor Karamasow Date 06.07.2015 - 15:14
Der Hintergrund liest sich eigentlich sehr nett, finde ich. Man gewinnt zwar schon den Eindruck, dass hier Warhammer 40k mit dem Gottimperator ein wenig Pate gestanden hat (Stormcast Eternals, die mit Magie neu geschaffen werden im Vergleich zu Space Marines mit Technikgedöns und Sigmar, der die Geschicke der Reiche lenkt und dann verschwindet / zum Imperator, der dann tot auf dem goldenen Throne thront.

Aber insgesamt kein schlechter Eindruck - das machen dann die Warscrolls mit Munchkin-Regeleinlagen wieder wett...
Parent - - By enValya Date 06.07.2015 - 15:56

> das machen dann die Warscrolls mit Munchkin-Regeleinlagen wieder wett...


ich glaub sogar Munchkin is mehr gebalanced als Age of Sigmar :P
Parent - - By Havelock Date 06.07.2015 - 16:39
was habt ihr alle gegen Munchkin?
im gegensatz zu:
"entscheidet der Spieler dessen Spielzug gerade läuft"
ist doch:
"entscheidet der Spieler dem das Kartenspiel gehört"  bestechend präzise und eingängig!
Parent - - By enValya Date 06.07.2015 - 17:27

>was habt ihr alle gegen Munchkin?


Ganz im Gegenteil, das Spiel ist einfach überragend!
Parent - - By Fjodor Karamasow Date 06.07.2015 - 18:55
Da es hier um den Hintergrund geht und nicht um regeln nur kurz: wenn bestimmte namenhafte Charaktere in der armee sind, enthält die warscroll Beschreibung von Aktionen, die der spieler machen kann, um Boni zu kriegen. Settra sagt stoisch "War" und das gewährt WiederholungsWürfe, aber wenn der spieler sich hinkniet verliert er das Spiel - denn Settra kniet nie!

Munchkin überzogen lächerlich  (aber wahrscheinlich nicht mal so von GW intendiert).
Parent - - By Poliorketes Date 06.07.2015 - 23:09
Und wenn ich nie sage und Du mir kein Gebüsch bringst, habe ich dann auch gewonnen?
Parent - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 06.07.2015 - 23:54 Upvotes 1
Du kannst doch nicht zu einem alten Mann Nie sagen...
Parent - - By Astmeister Date 07.07.2015 - 09:35
"Fällt mir die gewaltigste Eiche in diesem Wald. Mittels.... dieses Herings!!!!"
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 08.07.2015 - 08:48
“Und der Herr sprach und sagte:

‘Zuerst ziehe die heilige Zündnadel aus dem Gehäuse. Sodann sollst du zählen bis 3, nicht mehr und nicht weniger. 3 allein soll die Nummer sein, die du zählest, und die Nummer, die du zählest, soll 3 und nur 3 sein. Weder sollst du bis 4 zählen, noch sollst du nur bis zur 2 zählen, es sei denn, dass du fortfährst zu zählen bis zur 3. Die 5 scheidet völlig aus. Wenn dann die Nummer 3, welches ist die 3. Nummer von vorne, erreicht ist, dann schleudere mit Kraft deine Heilige Handgranate von Antiochia gegen deinen Feind.”
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 06.07.2015 - 21:18
Finde ich - wie auch bei den bisher gefundenen Infos geschreben - gar nicht mal so schlecht. Da kann schon was draus werden!
Parent - - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 06.07.2015 - 22:14

>"Die-Welt-die-war"


Auch bekannt als "Earth-that-was", und alle Schlachten werden im Serenity Valley geschlagen, und eine kleine Crew Helden nimmt jeden Job an, um weiter fliegen zu können...
Parent - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 06.07.2015 - 22:48
Dafür! :-)
- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 09.07.2015 - 19:27
Hintergrundinfos zu den Modellen und Einheiten der Starterbox:

























Und noch die Organisation der Stormcast Eternals:

- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 09.07.2015 - 19:34
Und mehr Hintergrundinfos zur neuen Welt:









Parent - By Da Menschänz Moscha Date 09.07.2015 - 19:54
Irgendwie überwiegt mir der mythische/Fantasy Anteil mittlerweile zu stark, während die Sterblich Komponente immer mehr ins Hintertreffen gerät.
Parent - - By Winston Date 09.07.2015 - 22:57
Bei Warhammer mochte ich immer den eher gebremsten Fantasy Anteil. AoS bietet da für mich leider überhaupt keinen Bezugspunkt mehr.
Die Modelle bleiben einfach hässlich, egal wie sie bemalt werden. 40k (vor allem die Space Marines) fand ich noch nie gut. Die Fantasy Variante macht es nur noch schlimmer.
Irgendwie habe ich schon Angst vor den "neuen" Orks. Was da wohl bei raus kommt, wenn die schon Menschen so verhunzen....
Parent - By Da Menschänz Moscha Date 10.07.2015 - 01:07
Meine Rede!
Der Ordenspriester setzt dem Ganzen iwie die Krone auf, nach der sanguinischen Garde(Engel). Und gerade das grünliche Farbschema sieht hat nach SM's aus.(Wobei mich die Gold Blau Kombi auch an irgendwas erinnert).
Ich glaube im Minas Tirith Style(Metall mit Schwarzen Schilden) würden die Ganz Nice aussehen.
Parent - By enValya Date 10.07.2015 - 08:49
Das ist natürlich Geschmacksache. Ich finde die neuen Modelle (Khorne und Sigmar) ziemlich cool. Ich werde mich aber noch zurück halten weil das System mich bisher einfach nicht überzeugt.
- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 15.07.2015 - 22:15
Mehr Fluff-Schnipsel:



Parent - - By Da Menschänz Moscha Date 15.07.2015 - 23:42
Jaaa!!!! Die gehörnte Ratte ist die einzig wahre Gottheit der WHFB/AoS Welten.
Parent - By MKR Date 15.07.2015 - 23:48
Jaaaaa *dir hinterhältig in den Rücken stech und an einem Warpsteinbrocken knabber*
^w^
Parent - By MKR Date 15.07.2015 - 23:42 Edited 15.07.2015 - 23:45
Heißt dass, die gehörnte Ratte wird endlich als offizieller Chaosgott anerkannt o.o?
Ich dachte es gäbe jetzt 3 Rattengötter? Werden die etwa alle aufgenommen? Oder ist die gehörnte sozusagen der Chef und die anderen beiden sind auf der 2. Stufe in der Rangordnung der gehörnten? Ich bin gespannt... C:
- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 17.07.2015 - 15:34 Edited 17.07.2015 - 15:37
Mehr zum Hintergrund!

Khorne:






Orks:




Malerion:


Slaanesh:
- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 17.07.2015 - 15:39






- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 23.07.2015 - 13:36
Mehr Hintergrund aus dem White Dwarf:











- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 12.08.2015 - 20:00
Die Khorne-"Helden", die sich auch im Zeitalter Sigmars noch immer durch ihre Gegner schlachten:

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/khulkaf3vq62s7.png

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/skarr2zevy8t90r.png

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/skylanq0vid6fhj.png

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/valkiarm6eatf2bl.png
- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 13.08.2015 - 10:21
Spoiler aus Quest for Ghal Maraz:

>via Norrikan in the comment section of Faeit 212
>[...]


>Lore is neat so far, but I've only managed to skim it. Sigmar get's back Ghal Maraz at the end, realizes that weapons are made to take into battle and then goes to open the Chamber Extremis to awaken the 'Holy Beast' within (which probably isn't Drakothion, who got hurt hurt badly earlier in the book fighting the corrupted wyrm Argentine). So, chances are Stormcast get either Sigmar mounted on whatever the 'holy beast' is or a independent monster.

- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 20.08.2015 - 18:27
Mehr Infos zu den großen Allianzen des Zeitalters Sigmars:

http://i2.wp.com/www.tabledpodcast.com/wp-content/uploads/2015/08/IMG_3959.jpg
http://i0.wp.com/www.tabledpodcast.com/wp-content/uploads/2015/08/IMG_39611.jpg
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer: Age of Sigmar / Age of Sigmar - Hintergrund (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de