Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Armee des Monats - März `15 (locked)
- - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 01.03.2015 - 15:50
User:  Jorek
System: Warmachine
Armee: Retribution of Scyrah

Allgemeines
Warmachine spiele ich seit ungefähr 10 Jahren -also lange vor Remix oder gar MKII. Die Retribution of Scyrah ist meine zweite Warmachine-Armee - die Umstellung auf MKII führte bei mir immer zu einem "aber früher konnten die das aber" bei meiner ersten Armee. Also begann ich in MKII mit einem Neustart, der in seinen Anfängen auch hier im Forum festgehalten wurde.

Und wie das so bei mir ist - ich mache keine halben Sachen, und so haben sich knapp 300 Punkte an Elfen bei mir angesammelt, und es gibt nur drei Einheiten, die ich nicht besitze, da sie mir dann doch zu "eingeschränkt" einsetzbar sind, um für sie Geld auszugeben.

Armeehintergrund:
Die Elfen der Iron Kingdoms sind ganz klassisch ein sterbendes Volk. Aber im Gegensatz zu anderen Hintergrundwelten gehen sie nicht mit Würde und Anstand und in großer Weisheit der langen Nacht entgegen. Im Gegenteil - die radikale Sekte der "Retribution of Scyrah" macht menschliche Magieanwender für das Leiden ihrer Götter und somit das Aussterben der Elfen verantwortlich. Und entsprechend machen sie aktiv Jagd auf diese, um das Leiden der Götter zu lindern und evtl. einen Umschwung im Schicksal der Elfen zu bewirken.
Bis vor kurzem war diese Sekte innerhalb der Elfennation von Ios eine kleine Splittergruppe, hat aber seit einiger Zeit massiven Zuwachs erfahren - unter anderem da sie von zwei der großen Häuser zum Politik machen genutzt werden.
Seit diesem Zeitpunkt haben sie Zugriff auf Warjacks, echte militärisch gedrillte Einheiten und Warcaster mit einem Hintergrund im Militär. Darüber hinaus gibt es noch die Magehuntereinheiten und -Warcaster, die aus einer Guerillatradition kommen.  Gemeinsam stellen sie die "moderne" Retribution of Scyrah, die sogar in der Lage ist größere Militäraktionen außerhalb Ios zu realisieren.
Wie lange die menschlichen Königreiche sich das noch angucken werden sei mal dahin gestellt...

Bemalung:
Als Zweitarmee und mit gehörig Frust über  den Armeeliste entschied ich mich für den Bemalstil "schnell und tödlich" - also minimaler Aufwand, um eine vollständig bemalte Armee zu haben, die auf dem Spieltisch was her macht. Umbauten gibt es auch entsprechend keine, bis ich später anfing, mir meine 6 Greifen für meine eVyrosliste zusammenzustellen.
Also: Mit hellgrau grundieren. Details malen - oder auch nicht. (Eher nicht ;-)), Waffen anmalen, Stoffe grün malen, Gesichter&Hände in Elf Skin bemalen. Und danach mit einem Badab Black Wash großzügig behandeln. Also im Grunde eine Dipptechnik mit Wash. Und danach sind die Modelle im Grunde fertig.
Wie euch auffallen wird: ich kann keine Augen malen, und lasse es somit einfach sein. 20+ Jahre Minis bemalen und ich kanns immer noch nicht. Muß aber auch dazu sagen, das ich nicht gerne bemale. Ich mag es nur noch weniger mit unbemalten Modellen zu spielen - also bemale ich alles soweit, das es auf dem Tisch halbwegs nach was aussieht.

Ausblick und Projekte
Warmachine veröffentlicht immer neue Modelle für bestehende Armeen, so dass die Elfen niemals wirklich abgeschloßen werden - zumindest so lange, wie ich Spaß an ihnen habe.
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 01.03.2015 - 16:01 Edited 01.03.2015 - 16:06
Warcaster

von links nach rechts:
Ravyn,Eternal Light - Lord Arcanist Ossyan - Adeptis Rahn - Vyros, Incissar of the Dawnguard - Garryth, Blade of the Retribution - Issyria,Sibyl of Dawn - Kaelyssa, Night´s Whisper - Dawnlord Vyros
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 01.03.2015 - 16:10
Myrmidons (so heißen bei den Elfen die WarJacks)

hinten von links nach rechts:

Phoenix - Basnhee - Discordia - Imperatus - Hypnos - Hyperion (der ganz Dicke Kracher) - Manticore - Manticore

vorne von links nach rechts:

Aspis - Chimera - sechs verschidene Griffons. man beachte das Caster-Kill-Abzeichen auf der linken Schulter. Die müssen im Spiel verdient werden und werden dann jeweils angebracht. Das Ziel ist es, das jeder Griffon mindestens eines hat. :-)
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 01.03.2015 - 16:19
Solos:

vorderste Reihe von links nach rechts:

2* Ghost Sniper - Dawnguard Scyir - Nayl - Elara, Tyro of the Third Chamber - Eiryss, Mage Hunter of Ios (das No-Quarter-Exklusivmodell) - 2* Magehunter Assasins

obere Reihen von links nach Rechts:
Lanyssa Ryssyl, Nyss Sorceress - Madeleine Corbeau, Ordic Courtesan - Sylys Wyshnalyrr, the Seeker - Dawnguard Destor - Houseguard Thane - Fane Knight Skeryth Issyen (zu Fuß und auf Pferd) -  House Shyeel Magister - House Shyeel Artificer - House Shyeel Magister - Dawnguard Destor - 2* Arcanist - Eiryss, Angel of the Retribution - Narn, Mage Hunter of Ios
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 01.03.2015 - 16:28
Einheiten der Dawnguard, Houseguard und Mage Hunter

Erstes Bild Dawnguard:
Links Dawnguard Sentinels, rechts Danwguard Invictors

Zweites Bild:
Close-Up der Sentinels

Drittes Bild Houseguard:
Vorne Houseguard Halberdiers
auf dem Hügel von links nach rechts:
Starfall Archer - Houseguard Riflemen - House Syheel Battle Mages

Viertes Bild Magehunter:
links: Mage Hinter Infiltrators mit Eiryss3 als Unit Attachment, rechts Mage Hunter Strikeforce mit Unit Attachment

Fünftes Bild:
Close-Up der Infiltrators
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 01.03.2015 - 16:35 Edited 01.03.2015 - 16:42
Faction: epic Vyros - Guardians of the Gate
Points: 50/50
Tiers: 1

Vyros, Incissar of the Dawnguard (*5pts)
* Aspis (4pts)
* Griffon (4pts)
* Griffon (4pts)
* Griffon (4pts)
* Griffon (4pts)
* Griffon (4pts)
* Griffon (4pts)
* Imperatus (12pts)
Dawnguard Invictors (Leader and 9 Grunts) (10pts)
* Dawnguard Invictor Officer & Standard (2pts)
* Soulless Escort (1pts)
Arcanist (1pts)
Arcanist (1pts)

Und meine Lieblingsliste der Retribution - EVyross mit einer Menge Warjacks. Und die sind für den Casterkill zuständig. :-) Und da Casterkills mit leichten Jacks nicht eben leicht sind gibtes eben Abzeichen für erfolgreiche Griffons. Drei von ihnen waren schon erfolgreich und sind entsprechend ausgezeichnet worden.
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 01.03.2015 - 16:38
Und eine zweite Liste, diesmal mit dem dicken Brummer. Und ja, ich spiele gerne Jacks. :-)

Faction: Retribution of Scyrah
Points: 50/50

Issyria, Sibyl of Dawn (*6pts)
* Banshee (10pts)
* Hyperion (18pts)
* Phoenix (10pts)
Houseguard Halberdiers (Leader and 9 Grunts) (7pts)
* Houseguard Halberdiers Officer & Standard (2pts)
Stormfall Archers (Leader and 3 Grunts) (5pts)
Arcanist (1pts)
Arcanist (1pts)
Mage Hunter Assassin (2pts)
Parent - - By Poliorketes Date 01.03.2015 - 17:17
Die Bilder sind teils sehr unscharf.
Parent - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 03.03.2015 - 15:56
Kann ich jetzt leider nix mehr dran ändern. :-(
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 03.03.2015 - 14:02
Schicke Truppe, habe die gleich mal im Sammelthread verlinkt! :)

Was ist denn so die Spezialität der Elfen im Vergleich mit anderen WM/Hordes-Armeen? So für mich als Laien.
Parent - - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 03.03.2015 - 15:56
Cool, danke.

Die Spezialität der Elfen ist - wie bei ihrem Armeehintergurnd nur passend ein irre hohes Casterkillpotential - vor allem ihre Solos gehören mit zum gefährlichsten für Warcaster was es im Spiel gibt (außer natürlich andere Warcaster). Dazu kommt dass ihre heavy WarJacks unheimlich vielseitig sind - jeder Heavy WarJack hat eine gute Kanone, die mit Sonderregeln versehen sind, und sie sie gehören zu den schnellsten Jacks im Spiel. Und im NK ist auch viel möglich. Ihre Truppen sind sehr gut bis überragend, dei Magehunter Strikeforce gilt als einer der Allerbesten Trupps im ganzen Spiel. Und die Houseguard Halberdiers sind eine der schnellsten Infantrieeinheiten im Spiel, wenn sie von einem Houseguard Thane befehligt werden.

Die Kehrseite der Medaille ist, dass die Fraktion nur leicht gepanzert ist, es macht also keine Mühe, selbst ihre Jacks auszuschalten. Und ihre Warcaster haben für gewöhnlich keine globale Spielpräsenz wie es z.B. eine Harbinger, Deneghra oder Haley haben. Bis auf einige Ausnahmen sind die Warcaster eher passiv. Sie verfügen über wenig Buffzauber, sondern über viele situative Sprüche, so das man ein Auge aufs Spiel haben muß. Khaelyssas "Rift" Zauber z.B. bringt fast gar nichts gegen geländegängige Armee, ist aber Gold wert gegen Armeen die mit Terrain Schwierigkeiten haben. Auch die Feats der Elfencaster sind weit weg von den "Autowin" Feats der Top-Caster, sie sind eher dazu da, um den Schwung der Elfen zu verstärken als das Spiel zu dominieren. Ein gutes Beispiel dafür ist Vyros feat "Perfect Execution". Für jedes getöte feindliche Modell darf einer seiner WarJacks einen Focuspunkt bekommen. Stehen die Jacks falsch um vom Fokus zu profitieren oder steht die Armee falsch um viel Fokus zu generieren dann verpufft die Wirkung des Feats sehr schnell. Hat man bis zum feat gut gespielt, wird die Featrunde ein Massaker. :-) Und so sehen im Grunde alle Elfenfeats aus - man muß arbeiten um das Maximum aus ihnen herauszuholen.
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 12.03.2015 - 15:07
Hört sich für mich sehr interessant an - eine Armee, die eine gewisse Befähigung voraussetzt, um mit ihr erfolgreich zu sein. So wie sich Elfen spielen sollten :)

Nur die Optik sagt mir bei den Skyrah-Figuren echt nicht so zu...
Parent - - By Jorek (FT-"Low"gamer, ehrenhalber) Date 12.03.2015 - 15:54

>Nur die Optik sagt mir bei den Skyrah-Figuren echt nicht so zu...


Mir auch nicht, wenn ich ehrlich bin, hab mich aber dran gewöhnt. Und es gibt durchaus coole Einzelmodelle. :-) Aber es gibt eben Armeen, die spiele ich primär wegen ihres Spielstils und eher tertiär wegen der Püppchen. Des halb hab ich mir da auch kaum Mühe beim bemalen gemacht. ;-)
Parent - - By Astmeister Date 12.03.2015 - 16:19
Ich finde die schweren Myrmidonen klasse!
Parent - Date 12.03.2015 - 17:06
- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 12.03.2015 - 15:02
Gibt es denn schon Interessenten für die Ausgabe im April? :)
Parent - - By Astmeister Date 12.03.2015 - 16:20
Das muss auf jeden Fall eine Warhammer Fantasy Armee sein. Nach den End Times... :-D
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 12.03.2015 - 16:36

>Nach den End Times... :-D


Das dürfte der leerste Thread zur Armee des Monats bislang werden :D
Parent - - By Astmeister Date 12.03.2015 - 16:55
Typ mit leuchtender Kugel ginge auch. ;-)
Parent - By MKR Date 12.03.2015 - 17:03
Oder ein Modell von Siegmar und Archaon die sich kloppen :D
Parent - - By enValya Date 12.03.2015 - 17:37
Ich könnte meine Hochelfen anbieten. Allerdings haben wir vor ein paar Monaten erst Hochelfen im Rahmen des "Armee des Monats" gesehen. Aber wenn es niemanden stört, würde ich mich bereit erklären.
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 13.03.2015 - 12:20
Ich erteile dir dann hiermit den Zuschlag - ich will deine Elfen halt endlich mal sehen :D
Parent - By MKR Date 12.03.2015 - 20:27
Ansonsten kann ich noch Tyraniden, oder meine "Tüte Buntes" (oder auch Painting Different Programm, kurz PDP, geannt), anbieten :D
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Armee des Monats - März `15 (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de