Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Clubs und Co. / 40k Spielertreff Hamburg / Theseus-Konflikt III - Waaagh Koppspalta (locked)
- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 18.01.2015 - 15:58 Upvotes 1


Kriegsherren:
Waaaghboss Wazdakka Koppspalta, Bezwinga der Anderän, Obafürst von Ixion
BigMek Der großä Tüfftla mit dem großän Zzappdingenz
Weidboy Grünaugä, Zorg des Mork

Prolog:

Während es in den Ruinen noch ein geballtes Fest mit dem Sieg angemessenen Gemosche gab, zogen bald nach der großen Party mit der Langeweile die ersten internen Querelchen auf.
„Der kann doch nichts, außa mit dat Schutzschild ein ordentliches Gekloppe verhindan! Nur Feiglingä verstecken sich so!“ behauptete Grünaugä, angeblicha Sohn der Mork. Gerade frisch aus der Weirdboy-Ausbildung (böse Zungen behaupten, er hätte einfach seinen Meista in die Luft gesprengt um die Ausbildung zu verkürzen) suchte Zorg ordentlich Streit, um sich weiter zu profilieren. Der großä Tüfftla hatte seine neueste Errungenschaft, das großä Zzappdingenz bereits auf den aufmüpfigen Weirdboy gerichtet, um ihn in eine angemessene Kröte zu verwandeln, als Waaghboss Wazdakka Koppspalta noch gerade eingriff, um seine neuesten Gäneräle davon abzuhalten, sich selbst in Staub zu verwandeln.
„Es gibt endlich wieda was zu tun! Neues Moschzeug wurde an der Grenze zu Ixion gesichtet! Mit so komischän Metalldinganz und noch mehr von den Krabbelviechan. Ich befehlä …“
Der Rest seiner Worte ging in allgemeinem Jubelgeschrei und dem Abfeuern der neuesten Waffänz unter. Einige ganz neue Grünorks konnte in der allgemeinen Erregung nicht bei sich behalten und feuerten eine Ladung Sprengsquigs mittem im Hauptqartier ab, sodass spätestens ab dann die Orkhorde nicht mehr zu halten war und nach einem kleinen initialen Machtgerangel unorganisiert nach draußen in die Stellungen marschierte, um von dort freudig den neuen Feind zu suchen. ...
- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 28.02.2015 - 18:37 Upvotes 1
Zufrieden kratzte sich Wazdakka Koppspalta am Po: „Gut gemacht, ihr faulän Sackä! Tapfa habt ihr unsa Gebiet auf Ixion verteidigt und den hässlichän Krabbelviachan auch noch eins auf Erias abgeluchst! Von den Blechbüchsänz brauch ich ja gar nicht erst reden. Die können ja eh nix…“ - allgemeines Gelächter brach aus und der eine oder andere kleine Sprengsquig gezündet – „Heute gibbt es Freiplörre für allä! Aber zuerst möchte ich noch meinen beiden Generälen, die sich supa tapfa im Hintergrund…“ Eine schimmelige Tomate flog an seinen Kopf. „Freiplörre!“ rief es aus der Menge.
Der Rest der großartigen Rede über den grandiosen Erfolg der Orks blieb leider unausgesprochen, da Wazdakka einem kleinen Grünling hinterher lief um ihn fröhlich zu verprügeln und damit eine ausgemachte Schlägerei heraufbeschwor. Nach jeder Menge Plörre für alle, dem einen oder anderen Gemetzel und abgetrennten Gliedmaßen (die Mekz und Dokz wetzten schon freudig ihre Klingen) ging die Festung der Orks an jenem Abend in ein zufriedenes Schnarchen der angeheiterten Orks über… Fast wie kleine Kinder lagen sie zusammen und gingen ihren Träumen nach Gemosche und Gestank in ohrenbetäubenden Schnarchlauten nach.

Nur Zorg hatte sich einer versteckten Ecke mit zwei anderen Wyrdboyz zusammengetan und tauchte die Wände in einen geheimnisvollen grünen Schimmer… Was dort wohl zusammen gebraut wurde?
Parent - By Kinnay Date 01.03.2015 - 01:01
Das ist nicht fair, als Ork kann man witzige Sachen schreiben und es passt trotzdem alles wunderbar. Ciliano und ich müssen uns mit gehobener Sprache und höfischem Tun abrackern! :(

Ich mag deine Orks. Plörre für alle!
- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 27.03.2015 - 13:38
„Verdammtä Drecksviecha!“ brüllte Wazdakka Koppspalta und warf den nächsten Grot, der gerade das Pech hatte, seinem Nebenork etwas Plörre anzureichen, an die nächste Wand, die dadurch neue Wandfarbe verpasst bekam. „Wo is‘ dat Grünaugä, wenn man es mal brauch‘? Bringt mir wenigstens den BigMek! Is‘ dat Fabrikdingenz fertig?“

Während der neue Angriff auf Erias auf ein Gebiet der Dark Eldar eigentlich gar nicht so schlecht lief und Raidriach schnell zurück gedrängt werden konnte, wurden die Orkhorden (zu viele Boyz fielen den Wutausbrüchen ihrer Nobz und einige wenige auch den widerlichen Grotesquen zum Opfer) trotzdem mit der Zeit knapp und der angekündigte Nachschub ließ auf sich warten, sodass Wazdakka am Ende doch zu einem wenig ruhmreichen Rückzug gezwungen wurde. Dabei hatte er sein neues Bike erst blitzeblank mit Grotblut geschmiert. Das sollte noch ein Nachspiel haben…

Währenddessen hatten sich die Navigatoren der neu aufgestellten Verstärkungsflotte von Zorg Grünaugä in der allgemeinen Aufbruchsfreude ein wenig verrechnet und landeten schließlich auf  Calmian ohne einen Unterschied zu bemerken. Immerhin waren hier auch ordentliche vermoschbare Dark Eldas stationiert. Dass der Widerstand schwächer war, als gedacht, führte zwar kurz zu einer allgemeinen Verunstimmung („Was is‘ da los? Noch nich‘ ma kämpfen können die Viecha noch! Kein Wunda, dass der Koppspalte schon weita gezogen is‘!“), wurde dann aber doch mit einer ordentlichen Plörrefeier begossen. Das Grünaugä freute sich umso mehr, so schien doch das fehlende Puzzlestück für seine neuesten Pläne in greifbarer Nähe… Wenn doch Wazdakka nur seine Genialität mehr zu schätzen wissen würde… Aber dem würde er es schon zeigen! Hatte er doch auch ganz allein das Gebiet hier eingenommen… Dachte er und kippte sich die Plörre hinter die Birne bis er es wieder vergessen hatte.
Parent - By Kinnay Date 27.03.2015 - 14:32
Bin ein großer Fan. :D
Parent - By Ciliano Date 31.03.2015 - 23:19
Sehr gut. Eindrucksvoll ausdrucksstark. Verklärender Realismus! Gefällt außerordentlich.
- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 19.04.2015 - 23:55 Edited 19.04.2015 - 23:59 Upvotes 2


„WAAAAAAAAAAAAAAGH! WAS FÜA EIN VERDAMMTA SNOTLING-FURZA! SO EIN DRECKS-MOLOCH-BLÜMCHEN-FRESSA! ZÄHNEPUTZA! SQUIGKÖTA-GASSIGEHA! […] “ Wazdakka Koppspaltas Wut war kaum in Worte zu fassen. Erst recht nicht in dem begrenzten Wortschatz der Orks. Während er den Kopf des ehemals Großän Tüfftlas an die nächste Wand klatschte und die umstehenden Grotz leise wimmerten (immerhin mussten sie den Dreck wieder aufwischen - und Blut war immer so verdammt hartnäckig) schrie er ununterbrochen weiter in unaussprechlichem Gegrunze. „Bringt mir diese Mek-Idiotän! Ich brauche einen neuen Tüfftla!“

Nach der schmählichen Niederlage im Reliquarium auf Ceres war Wazdakkas Wut noch immer grenzenlos. So hatte er nicht nur quasi kampflos einen Trupp seiner besten Schpezialistänz durch diese Glitzaelfänz verloren, sondern auch hinnehmen müssen, wie diesa geheimnisvolle Dingsda, der bestimmt voll wertvoll ist, von den widalichn Spitzohrn ihm vor der Nase weggerissen wurde.

DAS WÜRDE RACHÄ GEBEN! … und zwar sowas von.
Parent - By Kinnay Date 19.04.2015 - 23:58
xD
Hahahaaaa, es ist viel zu spät um unterdrückt laut zu lachen. :D
Ich mag deine Orks.
Parent - By Ciliano Date 20.04.2015 - 00:02
Hahahaha :D
Parent - By Blue Date 20.04.2015 - 19:06
Bei "Zähneputza" hattest du mich :D Sehr geil!
- By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 25.05.2015 - 18:18
„Chrrrrrrrrrrzzzzzzzz.“
Ohrenbetäubendes Schnarchen.
Wazdakka war eingepennt. So hatte er doch extra seinä fettestän Moschaz zusammengerufen und war auf Ceres gelandet. Aber von den Eldar, an denen er sich so sehnlich rächen wollte gab es keine Spur. „Feigä Spitzohrviecha! Erst so tun, als könntän die was und dann wieda weg! Schickt die Squigz los, sucht!“
Würde er nicht bald etwas zum moschen finden, würde seine grüne Truppe hinter ihm unruhig werden und seinen Kampfsinn anzweifeln… Es war Zeit für eine Schlacht.
- - By Wazdakka Koppspalta Date 16.06.2015 - 12:15


Verwirrt blickte Wazdakka auf das kleinä Dingz. Man sah quasi seine drei Synapsen unter Hochdruck feuern. „Äy, du, Prinzässin Lillifee!“ sagte er zu dem gefangenen Runenleser, der Kopfüber an mehreren schweren Ketten hing. „Wat is‘ das? Muss voll wichtig sein!“ Bevor der Runenleser überhaupt den Mund öffnen konnte klatschte ihm eine massive Faust in das entstellte Gesicht. „Sag!“ Doch genau dieser letzte Schlag ließ den armen Narillion Orlithriel endgültig seine Sinne verlieren. Wazdakka beachtete ihn allerdings schon gar nicht mehr, sondern ließ seine Blicke wieder auf die kunstvoll verzierte, durch den letzten Kampf aber etwas verbeulte und nicht mehr so schillernd leuchtende, Schatulle. Den komischen Staub darin hatte er natürlich gleich vor Ort entsorgt, was soll man auch mit sowas?!? Seine Synapsen arbeiteten wieder.
Der Sieg gegen die Eldar war ruhm- und rumreich gewesen. Nachdem die Orks die Eldar im Reliquarium endlich aufgespürt hatten (die feigän Spitzohr’n hatten sich hinter allen möglichen Gerätenz verschanzt), konnten sie nicht nur Eponor Splitterhauch schwer mit jeder Menge Dakka verletzen, sondern nach der jämmerlich’n Aufgabe der Eldar nach seiner Flucht auch noch einige Gefangene nehmen. Zumindest die, die nicht in der Wut über ein vorzeitiges Ende der Schlacht gleich zu Tode getrampelt wurden. Eine Horde wütender Orks um ihr langerwartetes Gemosche zu bringen war schwieriger als neugeborene Squiggoths zu zähmen, dass durfte Wazdakka immer wieder erfahren.
Dass er währenddessen in den Ruinen von Calmian Primus von einer Horde aus dem Warp beschworener Dämonen das Weite suchen musste konnte er vor seinen Boyz gut mit diesem wichtigen Dingz, dass sie ergattert hatten, verschleiern. Er musste nur noch schnell rausfinden, wozu es gut war…
„Chäf?“ Sein großa Tüfftla Numma Zwei blickte vorsichtig durch die Tür. „Die Boyz warten.“ Unruhiges Gemurmel und ein einzelner Squig flogen durch die Tür. „Hast du rausgefund’n wozu das Dingz da is?“ Wazdakka blickte verwirrt auf den immer noch ohnmächtigen Propheten. „Klar! Bin ja nich‘ debil!“ (er wusste zwar nicht genau, was das Wort bedeutete, hatte es aber im Kampf gegen die Eldar aufgeschnappt, und konnte damit jetzt ziemlich schlau rüber kommen). Er konnte jetzt ja kaum sein Unwissen vor seinem Mob preisgeben. So trat er vor einen Mob glücklicher und erwartungsvoll wie kleine Kinder dreinblickender Orks. „Waaaaaaaaaaaaaaaaaaagh!“ brüllte er. Eine elektrisierende Spannung machte sich im Raum breit. „Wir hab’n die Spitzohr’n platt gemacht und das kleinä wichtigä Dingz hier ergattert!“ Ein unglaublich lautes kriegerisches Gebrüll wurde ihm entgegen geschmettert – und in dem Moment rastete seine vierte Synapse sein.
Parent - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 16.06.2015 - 13:19
Arme Eldar... dennoch sehr amüsant. :-)
Parent - By Kinnay Date 16.06.2015 - 18:50
Ja geil, willkommen im Forum. ;)

Ich muss es nicht nochmal sagen, aber ich bin weiterhin sehr von deinen Orks und deinem Schreibstil begeistert. :)
- By Wazdakka Koppspalta Date 27.07.2015 - 20:00
Der großä Tüfftla Numma Zwei lag fein filettiert auf dem Versuchstisch des Grünaugäs. Schwierig war seine Aufgabe. Wie sollte er nur belegen, wo die Dummheit des Mekz gelagert war und wie man einen nicht ganz so dummen Mek erkennen konnte? Etwas Schweiß tropfte auf das herausgetrennte Auge. Er hatte keine Ahnung. Im Kopf war nicht viel zu finden gewesen. Seine Theorie, dass Dummheit etwas mit weniger Körpermasse zu tun haben musste, klang zwar in sich völlig logisch, doch hatte er beim Sezieren bisher keinen richtigen Anhalt dafür finden können… Wazdakka würde nicht erfreut sein. ... Vielleicht war er einfach nicht grün genug gewesen?
Währenddessen hatte Wazdakka Koppspalta ganz andere Sorgen. Erneut musste er eine Niederlage vor seinem Mob rechtfertigen und außerdem auch noch einen neuen Tüfftla finden. Der Job schien an Ruhm zu verlieren. Und die begabten Kandidaten schwanden ebenfalls.
Elende Tyraniden! Hätte nicht auch noch dieses Krabbelzeugz so elendig versagt und das Weite gesucht! Einen Mond einnehmen hätte so fantastisch sein können! Wer hatte schon einen Mond?!? Wazdakka zermalmte sich das kleine Gehirn. Doch bis auf Wut war dort nicht viel zu finden.
Nutzlose Krabbelviacha…
Abartig stinkendäs Dosenfutta…
„Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaagh!“ Ein kleiner hilfloser Grot zerplatze in seiner Faust.
- By Wazdakka Koppspalta Date 31.08.2015 - 21:06
„Orkzäääääää! Da haben wir die Dosentrottel aba fett genatzt!“ brüllte Wazdakka in die Menge. „Jetz‘ glauben sie, wir wärn schwach und wir können sie von hinten wieda (wie ich ja total geheim geplant hab‘) unbemerkt angreif’n! Diesä Spacken! Mahahaha.“
Verwirrtes Gemurmel ging durch die Menge.
Einer der etwas noch unerfahreneren Boyz hob fragend die Hand. „Äh Meista… Und wat soll das –“ ein Grot klatschte genau in sein Gesicht. Das konnte sich sein Nachbar natürlich nicht gefallen lassen und klatsche ebenfalls zu. Ein handfestes Gemenge unterbrach alle weiteren Überlegungen.
„WAAAAAAAAGH!“ brüllte Wazdakka.
Und hoffte inständig, dass keine weiteren Fragen kamen.
- - By Wazdakka Koppspalta Date 06.11.2015 - 20:57 Upvotes 2
"BWAHAHAHAHAHAHAHAHAAAAAAHAAAAHAA!" schallte es durch den Raum. In dem Gelächter zerquetschte Wazdakka aus Versehen das kleine Metalldingz, dass die frohe Nachricht übermittelt hatte. Zwei kleine Grotze quietschten erschreckt. "Die Spitzo'rn sind so dumm! Und ich so genial! MAHAHAHA."
Grund für die Freude war ein Hologramm von einem schmächtigen Eldar in glitzernder Rüstung gewesen. Es übermittelte das Angebot, wenn die Orks sich den Eldar anschließen würden, um VOR den Eldar (wie dumm! Wenn die Orkze die Vorhut bildeten würden den Eldar ja gar nichts übrig bleiben?!) in eine Schlacht gegen Fressviecha aus Fleisch oder Metall zu ziehen, alle Zähne aller Gefallenen bekommen würden. Den Eldar wurde dagegen nur so ein hässlichen Glitzadingz vom Imperium versprochen. Völlig sinnlos natürlich und vom Imperium hinter das Licht geführt, das war Wazdakka mit seinem messerscharfen Verstand sofort klar. Und sogar die Schiffchen würden die Eldar stellen... Das war auch gut so, denn Wazdakka hatte nicht mehr viele übrig.
Der Plan war also, zunächst alles wegzumoschen und die Zähne einzusammeln... Und dann mal zu sehen, ob die Eldar nicht auch ein paar Zähnchen hatten.

Klävva aba brutal.
Parent - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 06.11.2015 - 21:50
*Rofl* - Guter Deal für die Orkze. :-D
Up Topic Clubs und Co. / 40k Spielertreff Hamburg / Theseus-Konflikt III - Waaagh Koppspalta (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de