Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Armee des Monats - August '14 (locked)
- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 01.08.2014 - 14:21
Moin Moin,

willkommen zur ersten Auflage der Armee des Monats. Squirrel hat sich daür gemeldet, um seine Escadron de Combat von Flames of War zu präsentieren. Im folgenden könnt ihr Squirrels tolle Armee sehen und ich würde mich freuen, wenn sich daraus eine lebhafte Diskussion entwickelt. Viel Spaß also dabei! :)

User: Squirrel
Armee: Escadron de Combat
Spielsystem: Flames of War

Eine Escadron de Combat bestehend aus einem Comand Somua S-35, einem Hotchkiss 2ic, vier Combat Platoons aus zwei mal drei Somua S-35 und zwei mal drei Hotchkisse. Unterstützt wird das Ganze von einem Recconplatoon aus fünf Panhard AMD-35.




Allgemeines:
Ich habe 2012 angefangen diese Armee zu sammeln. Sie sollte mal der ein Teil einer Demospielplatte werden, auf der sie gegen einen leichte Deutsche Panzerkompanie angetreten wäre, weswegen die Armee aus nicht ganz 1200pkt besteht. Eine Escadron de Combat ist recht interessant, da sie zu einem die bestgepanzertesten Mediumtanks sind, wie auch über extrem starke Hauptgeschütze verfügen. Diese Kombination führte 1940 auch zu dem Befehl des Heeresoberkommandos an die Panzerstreitkräfte, Gefechte mit den Panzern der Klassen Somua S-35 und Renault Char-B1 zu meiden, bzw. sich zurückzuziehen.

Hotchkisse halbbemalt:


Hotchkisse bemalt:



Bemalter Chef:


Somua S-35:



Panhard AMD-35:


Einige Detailaufnahmen:






Bemalung und Umbauten:
Bei der Bemalung habe ich mich an den Bemalvorschlag aus dem Armeebuch gehalten, wobei ich diverse Tarnanstriche bei den einzelnen Platoons benutzt habe. Diese konnte man sich einigermassen gut auf der Armeebox ansehen. Meines Wissens nach entsprechen diese Tarnanstriche den Tatsächlichen des Jahres 1940 bei den Französischen Streitkräften.
Umbauten verbieten sich bei solch einer Armee, da es während  des 2. Weltkrieges nur sehr selten vorkam, dass das Kampfmaterial personalisiert wurde.

Ausblick:
Eigentlich habe ich nicht vor die Armee noch auszubauen, da es eigentlich niemand gibt, der bei FOW auch noch eine Armee in der Early War Epoche hat. Sie wird halt nur irgendwann mal fertig bemalt und noch mit Decals versehen.

Panhard AMD-35 im Überfall:


Eine Kompanie Somua S-35 versteckt sich vor Luftaufklärern in einem Französischen Bauernhof:


Hotchkisse im Kampf mit Panzer II:


Auf eine schöne Diskussion! :)
Parent - - By O.v.Altenmark (Imperialer Propaganda-Minister) Date 01.08.2014 - 22:41
Interessante Armee! Mit den französischen Streitkräften im 2.Weltkrieg habe ich mich nie groß beschäftigt, angestachelt von diesem Thread habe ich mich dann mal ein wenig zu dem Thema umgeschaut. Auch wenn mir klar war, dass die Wehrmacht im frühen Krieg noch nicht solche starken Panzer hatte wie gegen Ende, hat mich erstaunt zu erfahren, dass Frankreich zu dieser Zeit einige im direkten Vergleich klar überlegenen Modelle besaß.

Hübsches Terrain außerdem, ist das die besagte Demospielplatte?
Parent - By Squirrel Date 03.08.2014 - 11:03
Die Demospielplatte selbst bestand aus ner GW Grassmatte und modularen Gelände. Es ist nur ein bruchteil von dem was auf der Testspielplatte stand. Hatte da noch ne Kirche und diverse Häuser.
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 03.08.2014 - 17:16
So, dann hier mal meine Frage: Wie hast du die verschiedenen Tarnschemata gemalt? Würde mich mal interessieren, da ich auch ein paar Panzer der imperialen Armee habe, die als Verräterregiment meinen IW beitreten sollen. Vielleicht hast du da ein paar gute Tipps :)
Parent - - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 06.08.2014 - 12:08
Was mir gerade noch einfiel: Wie spielt sich FoW als System überhaupt? Ich habe schon häufiger gehört, dass das ein echt gutes Spielsystem wäre, habe aber keine Ahnung von der Mechanik des Spiels. Wie läuft da so eine Partie ab? Wäre cool, wenn du dazu ein wenig was erzählen könntest.
Parent - - By Squirrel Date 06.08.2014 - 21:42
Am wochenende werd ich versuchen was zu dem Thema zu posten.
Parent - By Squirrel Date 09.08.2014 - 18:23
So hatte mich jetzt mal hingestzt und versucht ein wenig was über Fow zu schreiben, aber bei allen was da raus kamm hatte ich immer das gefühl irgendwie immer an dem was ich aussagen wollte, vorbei zuschreiben.
Hab mir dan mal auf der Kiwiseite mal deren tutorial Viedeos angesehen, und mus sagen die sind aussagekräfftiger  als das was ich zusammengeschrieben hab.

http://www.youtube.com/watch?v=FNobPc1NbUY&list=PLMAqo-ZiJZPS9ufi-kgQ89ibgIpLqdKu3
- - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 01.08.2014 - 14:23
Wünsche zur Vorstellung der eigenen Armee könnt ihr mir bis zum 24. August schicken. Ich würde mich über viele interessante Armeen sehr freuen!
Parent - By Kythnos (Alter Fluff-Spieler) Date 19.08.2014 - 17:19
So, bis zum 24. sinds noch 5 Tage. Gibt es Interessenten, die ihre Armee gerne im September präsentieren wollen? :)
Up Topic Miniaturen, Geländebau & Co. / Workshop / Armee des Monats - August '14 (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de