Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer Fantasy: Armeelisten (8. Edition) / Bretonia 3000 Punkte (locked)
- - By Meister Eule Date 12.09.2012 - 14:31
Seid gegrüßt.

Auch wenn die Edition mMn nicht die beste ist, und Bretonen regeltechnisch volles Pfund auf die Mütze bekommen haben, bleiben sie einfach die Geilsten. Nachdem ich jetzt zwei Mal nach guter Rittertradition die hochnäsigen Hochelfen in den Staub geritten habe, wollte ich etwas mehr meiner Bretonen entstauben (und reparieren... äh neu segnen lassen...), und mal eure Meinung zu der Liste hören. Knüppelhart ist es sicher ned, aber es geht um Spiele in freundschaftlicher Runde, ohne Powergaming.

***************  2 Kommandanten  *************** 
Bretonischer Herzog, General, Grals Gelübde
+ Hippogreif  -> 200 Pkt.
+ Tugend des Selbstvertrauens, Die Lanze von Artois, Der Fehdehandschuh, Glücksstein, Der Gralsschild  -> 100 Pkt.
- - - > 438 Punkte

Soll sich die gegnerischen Kommandaten und Helden schnappen. Wenn möglich die feindlichen Magier. (Darf in Herausfoderungen Treffer/Verwundungswürfe wiederholen, +2 Stärke/Todesstoß im Angriff, Herausforderung kann nicht abgelehnt werden, 3+ Rüstung (einmal wiederholbar), 4+ Retter)

Dame der Herrin des Sees, Upgrade zur 4. Stufe
+ Schlachtross  -> 15 Pkt.
+ Die Mähne des Vollbluts, Der Silberspiegel  -> 65 Pkt.
+ Lehre des Lebens  -> 0 Pkt.
- - - > 305 Punkte

Hauptsächlich als "+4 aufs Bannen Dame", aber wenn sie schonmal im Regiment ist kann sie auch die Mähne mitnehmen. Kommt in die 10er RdK

***************  3 Helden  *************** 
Paladin, Ritter Gelübde
+ Gepanzertes Schlachtross  -> 14 Pkt.
+ Schwert der Macht, Der Gromril-Vollhelm  -> 50 Pkt.
+ Armeestandartenträger  -> 0 Pkt.
- - - > 124 Punkte

Standart-AST eben, in die 10er RdK

Maid der Herrin des Sees, Upgrade zur 2. Stufe
+ Schlachtross  -> 10 Pkt.
+ Magiebannende Rolle  -> 25 Pkt.
+ Lehre der Bestien  -> 0 Pkt.
- - - > 140 Punkte

Soll den Grundzauber zaubern, in die 11er RdK

Paladin, Grals Gelübde
+ Lanze, Schild  -> 6 Pkt.
+ Gepanzertes Schlachtross  -> 14 Pkt.
+ Tugend der Tjoste, Kürass des Glücks  -> 45 Pkt.
- - - > 146 Punkte

Gibt den Gralsrittern noch der Schlagkraft, damit die auch sicher nicht stecken bleiben.

***************  5 Kerneinheiten  *************** 
10 Ritter des Königs, Musiker, Standartenträger
- - - > 264 Punkte

12 Fahrende Ritter, Musiker, Standartenträger
- - - > 261 Punkte

11 Ritter des Königs, Musiker, Standartenträger
- - - > 288 Punkte

Die üblichen Lanzen eben.

15 Bogenschützen
- - - > 90 Punkte

15 Bogenschützen
- - - > 90 Punkte

Je eine Einheit zu einem Trebuchet, welche sie "verteidigen" sollen (vermutlich rennen sie eh sobald ein Gegner sie nur böse anschaut)

***************  2 Eliteeinheiten  *************** 
3 Pegasusritter
- - - > 165 Punkte

Teuer aber immernoch geil, leider keine Plänkler mehr :( Aber immernoch gut für einen fiesen Flankenangriff, oder Bogenschützen/Kriegsmaschinenjagd

5 Berittene Knappen, Musiker
- - - > 82 Punkte

Umlenker

***************  3 Seltene Einheiten  *************** 
Trebuchet
- - - > 90 Punkte

Trebuchet
- - - > 90 Punkte

Wenn so "Nettigkeiten" wie 70er Blöcke erscheinen werde ich dann auch meinen Spaß haben :) Anonsten wohl Monserjagd.

11 Gralsritter, Musiker
- - - > 428 Punkte

Sehr unsubtiler Vorschlagshammer.

Gesamtpunkte Bretonia : 3001 (Der eine Punkt zuviel interessiert bei uns keinen)

Dann bitte mal eure Meinung dazu!
Parent - - By Waldlaeufer Date 12.09.2012 - 15:11
Nette Liste, aber ein paar kleine Änderungen hätte ich.

Zum einen sollte dein Herzog einen besseren RW erhalten, 3+ ist zwar nett, aber nicht gut, selbst wenn er ihn einmal wiederholen darf. Da bietet das AB und auch das Regelbuch bestimmt bessere Alternativen (hab beides gerade leider nicht zur Hand, werde dir evtl später welche nennen ;) )

Die Fahrenden Ritter würde ich zu 3*8 aufteilen, so bist du etwas beweglicher und teilst durch die Lanzenformation immernoch genug aus. Musst aber aufpassen, in welchen Gegner du reinrennst. Du wirst ja sicher wissen, dass wenn sie hängen bleiben, so gut wie tot sind...

Aber der teure Gralsritter-Block gefällt mir. Hat auf jedenfall was :) Lass den aber bloss nicht in die Nähe von irgendwetwas kommen, was mehr als S5  und viele Attacken im Bloch hat (Henker, weiße Löwen, oder aber auch Bihandkämpfer, Barbaren mit Zweihändern etc...), sonst sind die schnell Matsch!!! Wenns rigendwie geht, würde ich sogar dem Herzog den Hippo nehmen und den zu dne Gralsrittern stecken und nochmal 2-3 dazu. Dann haste nen Brecher!
Parent - - By Meister Eule Date 12.09.2012 - 15:47

>Zum einen sollte dein Herzog einen besseren RW erhalten, 3+ ist zwar nett, aber nicht gut, selbst wenn er ihn einmal wiederholen darf. Da bietet das AB und auch das Regelbuch bestimmt bessere Alternativen (hab beides gerade leider nicht zur Hand, werde dir evtl später welche nennen ;) )


Das Problem ist, dass er den 4+ Retter über die "Magische Rüstungs" Sektion erhält, daher ist da nicht viel zu machen. Klar bekomme ich den auch über den Talisman, der kostet allerdings 10 Punkte mehr, wofür ich die Punkte ned hab. 2+ Rüstung bekomme ich nur über die 2er Rüstung ausm Regelbuch, die aber Sackteuer ist, oder den Gromrilhelm, den aber der AST braucht.

>Die Fahrenden Ritter würde ich zu 3*8 aufteilen, so bist du etwas beweglicher und teilst durch die Lanzenformation immernoch genug aus. Musst aber aufpassen, in welchen Gegner du reinrennst. Du wirst ja sicher wissen, dass wenn sie hängen bleiben, so gut wie tot sind...


Ich schätze mal du meinst so:

7 Ritter des Königs, Musiker, Standartenträger
- - - > 192 Punkte

9 Fahrende Ritter, Musiker, Standartenträger
- - - > 201 Punkte

8 Ritter des Königs, Musiker, Standartenträger
- - - > 216 Punkte

9 Fahrende Ritter, Musiker, Standartenträger
- - - > 201 Punkte

Einfach aus jedem Regiment 3 rausgenomen und ein 4 aufgemacht. Kommt Puntketechnisch genau hin (3 weniger als vorher). Klar ist man mobiler, aber ne 12er Lanze hat eben doch noch mehr Attacken. Muss ich wohl beides mal testen.

>Aber der teure Gralsritter-Block gefällt mir. Hat auf jedenfall was :) Lass den aber bloss nicht in die Nähe von irgendwetwas kommen, was mehr als S5  und viele Attacken im Bloch hat (Henker, weiße Löwen, oder aber auch Bihandkämpfer, Barbaren mit Zweihändern etc...), sonst sind die schnell Matsch!!! Wenns rigendwie geht, würde ich sogar dem Herzog den Hippo nehmen und den zu dne Gralsrittern stecken und nochmal 2-3 dazu. Dann haste nen Brecher!


Ich bin mit dem Block (ok es war nochn Herzog drin), zusammen mit 3 Pegasi und nem Block Fahrende Ritter auch schonmal in Löwen rein. War ein Massaker. 3 Gralis starben den Heldentod, aber auch alle 25 Löwen - in einem Angriff, und es waren noch LP Verluste übrig. Mit Herzog sind die schon geil, aber aber macht auch nur eine Wunde mehr als ein Paladin, und ich mag den Hippoherzog mehr, einfach schon als Modell, und der ist einfach cool wie er rumfliegt und alle Helden umnietet.^^
Parent - - By Waldlaeufer Date 13.09.2012 - 00:33
Mir gefällt sehr dass du nicht nur auf die Stärke der Modelle achtest, sondern auf das Aussehen (bspw Herzog auf Hippogreif)
So spielt man meiner Meinung nach am Besten, wenn die Liste aus den Modellen aufgebaut ist, in die man sein Herzblut gesteckt hat!
Parent - By Meister Eule Date 13.09.2012 - 11:50
Gut bemalt ist der Kerl noch nicht (Herzog). Aber auch wenn er sehr alt ist, er gibt einfach ne Menge her. Er hat einfach ne gewisse Präsenz, ohne jetzt völlig überdimensioniert zu sein wie der neue Impgreif. Außerdem ist er aus Metal, was ihn mir in Zeiten von Resin (f*** you GW für dieses  überteuerten Schrott) nochmal sympatischer macht. :)
Parent - By Kaugumi Date 14.09.2012 - 09:15
Hallo,

Ich find die Liste gut, wurde aber ein paar sachen anders Spielen.

Mir fehlt so die Heldenhafte Opfereinheit, Ich Spiele gerne 6 FR mit Musiker, und bin ueberrascht was die alles ueberleben. :) finde die FR sind besser als Umlenker zuspielen als die B.Knappen.
Und die Plaenkler bogenschuetzen Fehlen mir auch.
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer Fantasy: Armeelisten (8. Edition) / Bretonia 3000 Punkte (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de