Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer Fantasy (8. Edition) / Regelfragen zu neuen Vampiren (locked)
- - By Wraith Date 19.04.2001 - 09:30
Wieso habe ich nur immer das Gefühl dass die Jungs von GW nicht immer soo gründlich arbeiten wie sie es immer anpreisen?

Frage1: Die Einheitengröße der Skelette und Zombies wurde nun beschränkt auf 30 bzw. 40. Heißt dass nun ich kann auch nicht durch Beschwörung im Spiel mehr als 30 Skelette bekommen? Ich war es doch gewohnt mit durchschnittlich 40 bis 50 Mann starken Skeletteinheiten übers Feld zu ziehen! :-(
Parent - By Dr.Heza Date 19.04.2001 - 10:00
du kannst deine enehiten grundsätzlich durch beschwörung vergrößern.
Parent - - By Blackhawk (Admin) Date 19.04.2001 - 17:32
Wenn du mal genau hinguckst, wirst du sehen das alle unerschütterlichen Einheiten (egal welche Armee) eine Maximalbegrenzung haben.... fällt bei Untoten nur leichter auf ;)
Parent - - By baba Date 20.04.2001 - 15:31
das ist auch gut so, denn ich kenn flüchtig nen alten imperialen, der bei turnieren sehr gerne eine 2000 punkte armee bestehend aus 100 flagelanten und nem general auf kaiserdrachen, DAS dürfte eine unangenehmer gegner gewesen sein...
Parent - By Blackhawk (Admin) Date 20.04.2001 - 16:22
Auch beliebt waren Vampir-armeen mit monströsgroßen Skelettregimentern. Dies wollte GW beim neuen AB verhindern.
Parent - By Wraith Date 23.04.2001 - 10:24
Habs jetzt auch im Vampirarmeebuch gefunden ! ;-) Sorry, steht bei der Beschreibung des Spruchs dabei! Dürfen mehr als Maximalanzahl durch Beschwörung erhalten. Juchuuu!
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer Fantasy (8. Edition) / Regelfragen zu neuen Vampiren (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de