Nicht angemeldet"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Hilfe Suche Registrieren Anmelden
Hoch Thema Sonstiges / Die Schwarze Bibliothek / Spielbericht Oger vs Zwerge. 1500 Punkte (gesperrt)
- Von Lordrin Datum 29.01.2010 - 11:42
Moin moin,
ich wollte mal diesen Spielbericht einstellen in der Hoffnung jemand findet Gefallen daran.
_____________
Knor Speckrülps verputzte gerade den letzten Rest eines Gnoblar, der das Pech hatte gerade in dem Moment zu gegen gewesen zu sein, als es Zeit für das Frühstück gewesen war. Das letzte Stückchen eines Ohres flog in hohem Bogen direkt vor Knors Glücksgnoblar, der sich begeistert darauf stürzte.
Es war ein guter Tag dachte Knor. Ein gutes Frühstück ist wichtig.
Just in diesem Moment kam ein Ogerbulle angetrottet: "Die kleinen Dinger, also die Gnoblars ham´was geseh´n Boss. Da sin´so nen paar ganz kleine Barttypen, die kom´zu uns und woll´Stress mach´n."
Seufenz stand Knor auf und rülpste ohrenbetäubend laut, das sich die Gnoblarkrieger sofort hinter Felsen versteckten.
Und der Tag begann so gut... die Menschen waren zu feige um die Oger aus dem eigenen Land zu verscheuchen...und nun das... (Erste Spiele waren gegen Bretonen angesetzt, allerdings kamen die aus Zeitgründen bis jetzt nie zu stande)

Oger gegen Zwerge  - 1500 Punkte

Zwerge -Einheiten:

- 20 Langbärte angeführt mit einem Helden (General)
- 19 Klankrieger mit AST
- 1 Orgelkanone
- 1 Kanone mit Maschinist und Meister Maschinist
- Speerschleuder 1 mit Maschinist
- Speerschleuder 2 mit Maschinist

Oger -Einheiten:

- 8 Gnobler-Fallensteller mit Lederstumpf
- 20 Gnoblerkrieger mit Wadenbeißer
- 20 Gnoblerkrieger mit Wadenbeißer
- 3 Yetis
- 3 Ogerbullen
- 5 Ogerbullen mit Standarte und Brecher (General)
- 4 Eisenwänste mit Standarte
- 1 AST alleine
- Jäger mit 2 Säbelzahntigern
- 1 Verschlinger

Die Oger verloren den Aufbauwurf und mussten als erste aufstellen und die Zwerge waren als erste fertig. Den ersten Spielzug erhielten die Zwerge da die Oger eine 1 würfelte und die Zwerge eh schon +1 auf den Wurf bekamen.

Aufstellung (aus Sicht der Oger):

Zwerge: Verzichteten komplett auf die linke Flanke und Zentrum.
Von links nach rechts: Speerschleuder 1, Kanone, Sperrschleuder 2, Klankrieger mit AST, Orgelkanone und ganz rechts Langbärte mit General.

Oger:
Ganz lach links in einen Wald (Aufstellungszone Zwerge) Die Fallensteller als Kundschafter.
Yhetis auch sehr weit links auf Höhe des Waldes (natürlich in Ogeraufstellungszone). Daneben der Jäger mit Tigern.
Zentrum leer.
Rechte Flanke: Zweierreihe Gnoblar, dahinter Eisenwänzte. Daneben alleine der AST. Daneben Die drei Ogerbullen und ganz rechts Gnoblar mit Ogerbulleneinheit (mit Brecher) direkt dahinter.

Ich wollte mit den dummen Gnoblar die Einheiten vor Beschuss schützen.

1.  Spielzug der Zwerge:
Die Langbärte und die Klankrieger blieben stehen.
Die Kanone zielte gut und schaltete 2 Gnobla aus und verwundete einen Eisenwanzt mit 2 LP (von 3LP).
Beide Speerschleudern schossen auf den Oger- Armeestandartenträger, eine traf und verursachte 2 Schaden (von 4LP)

1.  Spielzug der Oger:
Alle Einheiten Bewegten sich nach vorne! Yhetis kommen bis an den Wald. Fallensteller verlassen diesen und rennen Richtung Kriegsmaschinen. (Die mutigen kleine Wichte). Jäger will rechts am Wald vorbei.

2. Spielzug der Zwerge:
Die Orgelkanone sagt Schuss an und fliegt prompt in die Luft.
Die Kanone schoss zu kurz.
Beide Sperrschleudern schossen auf den Jäger. Beide treffen, keine Verwundung! Damit begann das Grauen in der Schussphase für die Zwerge!

2. Spielzug der Oger:
Bewegung aller Einheiten nach vorne!
Die drei einzelnen Ogerbullen müssen durch eine Häuserruine.
Yhetis hetzten ungebremst durch den Wald in Richtung Kriegsmaschinen.
Fallensteller geben auch Hackengas und wollen in den Kampf.
Der Jäger schließt die Augen und rennt ebenfalls auf die Kriegsmaschinen zu.
Der Verschlinger erschien nicht, da wohl noch zu wenig Blut geflossen ist.

3. Spielzug der Zwerge:
Langbärte Bewegten sich zu den Klankrieger, um die Lücke der Orgelkanone zu schließen!
Die Schussrunde ging weiter schlecht voran!
Die Kanone schoss zu weit dank der 10 auf dem Artilleriewürfel.
Die Speerschleuder 2 traf nicht obwohl die Rune der Meisterhaftentreffsicherheit aktiviert war und nur eine 2+ gebraucht wurde.
Die andere Speerschleuder traf einen Säbelzahntiger und zog ihm nur 1 LP ab! (von 2LP)

3. Spielzug der Oger:
Die Gnobler- Kundschafter wählten einen neuen Lederstumpf zum Anführer und bewegen sich nicht. (Stänkerei)
Die Gnobler vor den Eisenwänsten stritten sich darum wer Kochen sollte und blieben stehen, mit ihnen dann auch die ausgebremsten Eisenwänste! (Stänkerei)
Die Yhetis sind fast bei den verfluchten Speerschleudern.
Der Jäger rückt auch weiter auf diese zu.
Der Verschlinger tauchte immer noch nicht auf.
Die anderen Einheiten gingen weiter nach Vorne!

4. Spielzug der Zwerge:
Die Kanone trifft genau den Jäger! Nahm ihm aber nur 3 LP ab. (von 4LP)
Nur eine der beiden Speerschleudern trifft einen Säbelzahntiger und nahm ihm den letzten LP!

4. Spielzug der Oger:
Die Kundschafter streiten sich immer noch um den neuen Anführer!
Der Verschlinger erschien immer noch nicht!
Angriff der drei Ogerbullen auf die Langbärte um diese nach ihrem gewonnen Nahkampf nach vorne zu locken und eine bessere Angriffsposition für die Ogerbullen mit Brecher zu haben.
Durch den Aufpralltreffer kam ein Zwerg um, von den 9 Attacken trafen nur 3 und davon verwundete keine! Der Rückschlag der Zwerge war besser, der Held verwundete einen mit 2 LP und Tötete den anderen. Das Regiment tötete einen weiteren Oger. Damit verloren die Oger haushoch und flohen glatte 3 Zoll. Zwerge verfolgten nicht. Grummel

Angriff von dem Säbelzahntiger und dem Jäger auf die äußerste Speerschleuder, die Befestigt war und somit auf 6 getroffen werden konnte! Als der Maschinist mit seinen Pistolen feuerte (Stehen und schießen) traf er nichts und weder der jäger noch die Zwerge trafen etwas. Nahkampf ging an Jäger und Tiger. Wegen der Angst die die Oger verursachen wurde die Besatzung automatisch vernichtet!

Die vorgezogene Einheit Gnoblars (vor Ogerbullen mit Brecher) rennt weiter nach vorne um nächste Runde den Langbärten in die Flanke fallen zu können.

Gnoblar und Eisenwänzte rücken weiter vor in Richtung Klankrieger.

5. Spielzug der Zwerge:
Die Langbärte rieben den Letzten Oger (fliehend) auf und die Klankrieger stürmten weiter vor!
Die Speerschleuder trifft nichts und die Kanone erleidet einen doppelte Fehlfunktion (der Wiederholungswurf war auch eine !) und war mit der 2 für die Rest der Schlacht ausgeschaltet!

5. Spielzug der Oger:
Verschlinger erscheint endlich (automatisch beim 5 Spielzug!) hinter den beiden Zwergenregimentern.
Jäger schießt mit Harpune auf die Langbärte und tötet einen!
Die Ogerbullen mit Brecher griffen die Langbärte an und der Brecher Sprach eine Herausforderung, die der Zwergenheld Annahm. Der Zwerg verlor einen LP und verwundete gar nicht! Bei 2 Verwundungen eine 1!
Die Oger vernichteten 4 weitere Langbärte und die Zwerge verwundeten nur einen Oger!
Trotz Aufriebtest (dank der Mutrune) blieben die Langbärte da!
Die Klankrieger wurden gleich von drei Seiten Angegriffen! Vorne vom Armeestandartenträger, Seite von den Gnobla und hinten von Säbelzahntiger. Sowohl der Säbelzahntiger, wie ein Gnobler töteten jeweils einen Zwerg. Die Zwerge töten den Oger-AST! Trotzdem verloren die Zwerge blieben jedoch stehen (dank der Mutrune durften die Zwerge testen)!
Die Yetis griffen die Kanone an und von den 4 Pistolen Schüssen traf kein Einziger! Dreimal eine 1!!!! Schuss war einfach nicht glücklich für die Zwerge heute!
Die Yetis hauten die Besatzung zu Brei und wegen der Angst die Sie verursachen wurde der Meistermaschinist automatisch aufgerieben.
Fallensteller bewegen sich endlich weiter, werden aber wohl nie ankommen.

6. Spielzug der Zwerge:
Die Speerschleuder schoss auf den Verschlinger und zog ihm nur 1 LP ab! (von 4LP)
Die Langbärte hätten die Ogerbullen mit Brecher aufreiben können doch diese schafften ihren Aufriebstest erschwert um 1! Der Champion der Zwerge starb allerdings in diesem Nahkampf.
Die Klankrieger schlugen sich wacker doch wegen dem Säbelzahntieger im Rücken und den Gnoblar nun in der Seite mussten sie schon wieder testen! Allerdings nur noch um 1 erschwert und schafften es! (Die Gnoblar standen so blöde, das ich nur mit ihnen angreifen konnte. Das bremste die Eisenwänzte dahinter aus)

6. Spielzug der Oger:
Der Jäger griff die letzte Speerschleuder zusammen mit den Yetis an! Als der Maschinist feuerte traf er sogar mit seinen beiden Pistolen und die Chance war da den Jäger zu erlegen, aber leider wurde bei der Verwundung nur eine 1 und 2 gewürfelt!
Der Verschlinger griff die Langbärte im Rücken an!
Der Oger-Brecher sprach wieder eine Herausforderung aus!
Die 20 Gnoblar griffen die Flanke der Langbärte an!
Da gab der Zwergenspieler auf! Das Massaker war besiegelt!

________________________________________________________________
Helden des Tages aus Ogersicht:
- Yhetis, da sie eine enorme Strecke über die leere linke Flanke gerannt sind und die Besatzungen der Kriegsmaschinen (2 Stück) ausschalten konnten.
- Säbelzahntiger zwei (eins ist gestorben) da er die Klankrieger in den Rücken angreifen konnte.
- Gnoblaeinheit eins, da sie zwei Runden im Nahkampf bestehen konnten gegen die Klankrieger ohne zu fliehen.

Verlierer des Tages (Also quasi die nächste Mahlzeit):
- Gnoblar Fallensteller (Kundschafter). Sie hatten zwar einen weiten Weg vom Wald in der linke Flanke und hätten eh nichts großes reißen können, aber zweimal gestänkert und somit das ganze Spiel nichts gebracht ist eindeutig unter Wert verkauft.
- Armeestandartenträger (AST). Mein eigentlich einzig wirklicher Verlust. Viele Punkte für den Arsch... zuerst vom Speer getroffen und später im Nahkampf einfach niedergemacht hat er mir nur einmal erlaubt einen Test zu wiederholen (bei dem ich zwei einsen gebraucht hätte).
- Die Eisenwänzte wurden von den Kampfgnoblar aufgehalten/ geblockt und sind nie in den Nahkampf gekommen.
- Verschlinger.. naja, in der 5ten Runde automatisch zu erscheinen ist halt nicht nett von ihm. Nen bisschen spät der Gute...

Ohne das Pech in den Schussphasen der Zwerge wäre es viel knapper geworden.
Hoch Thema Sonstiges / Die Schwarze Bibliothek / Spielbericht Oger vs Zwerge. 1500 Punkte (gesperrt)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de