Nicht angemeldet"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Hilfe Suche Registrieren Anmelden
Hoch Thema Tabletop Spiele / Warmachine / Hordes / Warmachine / Hordes (gesperrt)
- Von Blackhawk (Admin) Datum 07.02.2007 - 16:08 Editiert 07.02.2007 - 16:11
Als erste(s) Nicht-GW-Spiel(e) bekommen Warmachine & Hordes ihr eigenes Board im Warhammer(und andere Tabletops ^^)portal. Wir haben uns seitens des Forumteams dazu entschieden, da WM und Hordes hier (und natürlich deutschlandweit und auch in der Turnierszene) immer beliebter wird und wir natürlich auch offen für Neues sind. Damit diese zarte, aufkeimende Blüte (muahahaha) nicht im eher wenig besuchten Nicht-GW-TT-Board verkümmert, gibt's nun diese zentrale Anlaufstelle.

Wir hoffen, dass wir allen Interessierten damit etwas helfen können... :)

Hier noch erste Infos zum Spiel:
Warmachine und Hordes sind zwei duale Tabletops aus dem Hause PrivateerPress. Dual deshalb, da - trotz späterer Veröffentlichung von Hordes und Regelabweichungen - beide Spielsysteme vollständig zueinander kompatibel sind. Man kann also problemlos mit einer WM-Fraktion gegen eine Hordes-Fraktion antreten. Das Setting des Spiels ist im Steampunk/Fantasy-Bereich einzuordnen. Das System ist skirmishbasiert. Es gibt also keine festen Blöcke, sondern nur ala 40K lose Formationen, und es sind tendentiell eher weniger Modelle auf dem (kleineren) Tisch.

Warmachine:
Bei Warmachine bekämpfen sich 4 Fraktionen mit dampfbetriebenen Kampfmachinen, den sogenannten Warjacks, und regulären Truppen. Jede Armee wird von einem starken Individuum, den sog. Warcastern, geführt. Diese haben richtig Wumms und mit ihnen kann ein Spiel stehen und fallen.

Offizielle Webseite: http://privateerpress.com/WARMACHINE/default.php

Hordes:
Bei Hordes bekämpfen sich auch 4 Fraktionen (wie gesagt... alles dual), aber diese sind nicht so technisiert. Sie führen dafür riesige Bestien, sog. Warbeasts, in die Schlacht. Auch hier gibt's starke Anführer, die Warlocks. Rest wie oben. ^^

Zudem verfügen beide Spiele noch über eine Söldnerfraktion, deren Einsatz im Gegensatz zu GW's Söldner, nicht überwiegend verpöhnt und vollkommen legitim ist. Sie können auch selbstständig gespielt werden, aber sind in dem Bereich etwas eingeschränkt.

Offizielle Webseite: http://privateerpress.com/HORDES/default.php

Sonstiges:
Das WM/Ho-Board wird von Jorek betreut, dem es im 40K-Bereich einfach zu wenig Arbeit gibt, also seid lieb zu ihm. Ich als Oberadmin stehe natürlich auch wie immer bei Problemen etc. zur Verfügung.

Abschließend wünschen wir viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren einer neuen Spielart des Tabletops... im Endeffekt ist dies so oder so eine Bereicherung für unser Hobby... egal was man letzten Endes wie und wo und warum spielt... :)
Hoch Thema Tabletop Spiele / Warmachine / Hordes / Warmachine / Hordes (gesperrt)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de