Not logged in"Miniaturen und was man damit machen kann"
Forum Help Search Register Login
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer 40K: Armeelisten / Posten von Armeelisten (locked)
- By Abhorash Date 04.02.2006 - 02:46 Edited 04.02.2006 - 21:13
Willkommen!

Ich habe mich nach längerem Überlegen dazu entschlossen, diesen Text an die Spitze des Boards zu setzen, nachdem ich immer wieder (zu häufig) Listen sehe, die, selbst wenn man sie lesen könnte, einfach keiner kritisieren kann und will, da wichtigste Informationen fehlen und das ganze einfach "unüberlegt" aussieht. Und dann wird sich noch über Kritik beschwert. Jedenfalls tauchen ständig die gleichen Gegenfragen auf, wie "kannst du uns mal sagen, gegen wen du eigentlich spielst?".

Wenn jemand hier eine Armeeliste zur Diskussion einstellt, dann tippe ich jetzt einfach mal so ins Blaue, das er dann auch eine kompetente Beratung möchte? Das er Hilfe möchte, das er Tipps und Tricks kennen lernen möchte? Von erfahrenen Spielern? Wenn ich damit falsch liege, und jemand nur eine angebliche Killerliste postet, in der Hoffnung, jede Menge Leute würden mit "tolle Liste!" sein Ego streicheln, dann auf (tw. vernichtende) Kritik nur mürrisch reagiert, dann lese er bitte hier nicht weiter und poste seine Liste bitte in einem anderen Forum. ;-) Alle jedoch, die wirklich die Ressourcen dieses Forums nutzen möchten, die hier Ratschläge geben und nehmen und einfach eine gute Zeit haben wollen, um mit Gleichgesinnten zu diskutieren, denen sei ein herzliches Willkommen bereitet! :-) Ich möchte diesen gern gesehenen Gästen im Folgenden ein paar Anregungen geben, damit das erhoffte Feedback auch möglichst reichhaltig ausfallen möge:

- Schreibt die Liste möglichst leserlich. Listen in der Form "Ich habe tb, 1 lord, 20 nc, zwei desi, 2phantoms, was noch rein?" wecken keine Begeisterung. Ihr müsst keine Texte auf Briefmarkengröße quetschen. Unterteilt in "HQ", "Elite" usw, macht Überschriften über die Kategorien und Absätze, achtet etwas auf ungewollte Zeilenumbrüche und Tabulatoren, wenn ihr aus anderen Programmen, mit denen ihr eure Listen erstellt (Army Builder, Editor, Word, Excel...), rüberkopiert. Es gibt die Möglichkeit, sein Post eine Zeit lang nochmal zu editieren, also schaut euch das Resultat nach dem Posten auch noch mal kurz an und geht ggf. auf ändern.

- Schreibt möglichst alle hilfreichen Informationen dazu! Gegen welche Gegner soll es eigentlich gehen? Sind es Freundschaftsspiele oder harte Turnierlisten? Habt ihr Hausregeln zu beachten? Wie viel Gelände nutzt ihr, oder spielt ihr gar nach Dschungel- oder Stadtkampfregeln? Welches Charaktermodell steht eigentlich in welcher Einheit? Und welche der Einheiten sitzt in diesem Land Raider? Wieviele Punkte soll die Liste denn gesamt haben? Welche Truppen könntet ihr alternativ einsetzen/habt ihr als Minis zur Verfügung? Spielt ihr nach speziellen Alternativlisten (Eldar Weltenschiffe, Ork Klans, Chaos Legion) oder mit Abweichungen (Space Marine Wesenszüge, Imperiale Armee Doktrinen)? Welche Mission(en) wird/werden gespielt?

- Schreibt möglichst eindeutig. Sind das nun 9 Marines plus Sargeant oder 9 Marines inklusive Sergeant? Auch der Army Builder hat da manchmal nicht die beste Formulierung. Lasst ebenfalls überflüssige Informationsflut weg. Das Space Marines Servorüstung tragen und taktische Marines Bolter ist durchaus bekannt! ;-)

- Schreibt vielleicht auch etwas dazu, wie ihr die Truppen einsetzen wollt, eure Ideen zu Strategie und Taktik. Umgekehrt wäre es immer gut zu wissen, was ihr von euren Gegnern erwartet? Gibt es da Einheiten, von denen ihr fast sicher sagen könnt, das sie euch (nicht) gegenüber stehen?

- Seid nicht gleich geknickt, wenn kaum Antworten kommen. Manchmal dauert es etwas länger, manchmal sind es halt nur wenige, weil sich nur wenige mit der Armee auskennen. Manchmal ist keine Antwort auch stillschweigende Zustimmung, weil es halt nix zu verbessern gibt. Auch das exemplarische Befolgen dieser Zeilen hier ist nie eine Garantie für haufenweise Antworten und niemand hier wird dafür bezahlt, das er sich hier Listen anguckt. ;-)

- Seid ebenfalls nicht geknickt, wenn mal vernichtende Kritik kommt. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und jeder lernt ständig dazu. Denkt dran: Jede Antwort ist meist auch nur "eine weitere Meinung", die muß noch lange nicht besser sein als eine andere. Fragt nach, warum jemand eine eurer Entscheidungen so schlecht findet, gebt ihm Gegenargumente, fragt nach Gründen, kurz: Diskutiert!! Dafür ist ein Forum da! Wartet auf dritte Meinungen. Am Wichtigsten: Giftet nicht gleich zurück! Diskussion unterscheidet sich von Zankerei durch die freundliche und sachliche Umgangsform. :-)

- Am allerwichtigsten: Wer freundliche, nützliche und vor allem freiwillige Hilfe will, der darf gerne selber freundlich sein. Obige Punkte zu beachten ist schon mal ein wesentlicher Schritt, auch, wenn ihr sie nicht alle beachten müsst. Dennoch sind es Kleinigkeiten, wie ein "Hallo", ein "Danke für alle Ratschläge" oder ein "Grüße, XYZ", die gleich ein paar mehr Leute für eure Listen begeistern. Ebenfalls wäre es sehr nett, wenn ihr im Gegenzug auch mal anderer Leute Listen ansehen würdet, sofern ihr mit der Armee etwas Erfahrung habt oder/und einen Fehler seht.

Zum Abschluss möchte ich nochmal, gerade für die Neueinsteiger, auf unseren zweiten Sticky verweisen, in dem wir mal ein paar Grundzüge zum strategischen Aufbau einer Armee zusammengetragen haben: -=Link=-

So, ich hoffe auf rege Diskussionen in diesem Board und wünsche allen Usern, das sie stets die Hilfe und Anregungen finden, die sie suchen. :-)

m.f.g.
Abhorash!
Moderator WH-40k
Up Topic Tabletop Spiele / Warhammer 40K: Armeelisten / Posten von Armeelisten (locked)

Powered by mwForum 2.29.5 © 1999-2014 Markus Wichitill

Dieses Forum ist eine Kooperation von...
Warhammerportal.de | GT-Battlezone | Skarloc.de | witchhunter.net | TuShan.de | T3 - TabletopTurniere.de